Kontrollierten Brand

Gesteuert oder vorgeschriebenen Brennen, auch als Risikoverminderung Brennen bekannt ist, nach hinten losgehen, oder swailing, ist eine Technik, manchmal in der Waldbewirtschaftung, Landwirtschaft, Prärie Wiederherstellung oder Vermeidung von Treibhausgasemissionen verwendet. Feuer ist ein natürlicher Bestandteil von sowohl Wald und Wiese Ökologie und kontrollierte Feuer kann ein Werkzeug für die Forstleute zu sein. Gefahrenreduktion oder kontrolliertes Abbrennen wird während der kühleren Monate durchgeführt, um Kraftstoffaufbau zu reduzieren und verringern die Wahrscheinlichkeit von schweren heißeren Feuern. Kontrollierten Verbrennung fördert die Keimung einiger wünschenswerte Bäume des Waldes, damit die Erneuerung des Waldes. Einige Kegel, wie die der Lodgepole Pine und Sequoia sind serotinous, dh sie erfordern von Hitze in Brand Zapfen öffnen, um Samen zu verteilen.

In den Industrieländern wird in der Regel durch kontrolliertes Abbrennen Feuer Kontrollbehörden für die Regelungen und Genehmigungen überwacht. Die Verantwortlichen müssen den vorgesehenen Zeitpunkt und Ort abzugrenzen. Die Erteilung einer Genehmigung kann nicht einschränken Verantwortung, wenn das Feuer brennt außer Kontrolle geraten.

Geschichte

Kontrollierten Verbrennungen haben eine lange Geschichte in der Wald- und Flächenmanagement. Pre-landwirtschaftlichen Gesellschaften verwendet Feuer, um sowohl Pflanzen und Tiere zu regulieren. Feuergeschichte Studien haben periodische Waldbrände von indigenen Völkern in Nordamerika und Australien gezündet dokumentiert.

Feuer, sowohl natürlich verursacht und verordnet, waren einst Teil der Naturlandschaft in vielen Bereichen. Studien haben gezeigt, dass zwischen dem mittleren Holozän und das 17. Jahrhundert AD, Waldbrände pro Jahr verbrannt zwischen 45,0% und 87,5% der heutigen Kaliforniens gesamten Land, zum Beispiel. Diese Praktiken endete im frühen 20. Jahrhundert, als US-Feuerpolitik wurden mit den Zielen der Unterdrückung aller Brände in Kraft gesetzt. Seit 1995, dem US Forest Service hat sich langsam brennenden Praktiken in ihre Waldbewirtschaftung Politik eingearbeitet.

Zurück brenn

Zurück brennen, ist eine Technik, die in kontrollierten Verbrennung und während ein Lauffeuer Veranstaltungen genutzt. Während kontrollierten Verbrennungen zu verwenden zurück während geplanter Brandereignisse Brennen auf eine "schwarze Linie" zu erstellen, wieder Brennen oder Fehlzündungen wird auch durchgeführt, um ein Lauffeuer, die bereits im Gange ist, zu stoppen. Zurück Brennen ist ein Weg der Verringerung der Menge an brennbarem Material in einer kontrollierten Verbrennung oder ein Lauffeuer durch Starten kleine Brände entlang eines künstlichen oder natürlichen Brandschneise vor einem Hauptfeuerfront. Es wird wieder brennen, weil die kleinen Bränden sind entworfen, um "zurück in Richtung der Hauptfeuerfront brennen" und sind in der Regel brennt und Reisen gegen ebenerdig Winde genannt. Der wesentliche Grund für die zurück Brennen ist so, dass es wenig Material, das brennen kann, wenn der Hauptfeuer das Brandbereich erreicht. Brandschutzstreifen werden häufig als Ankerpunkt verwendet werden, um eine Reihe von Feuern entlang natürlichen oder künstlichen Funktionen beginnen, wie ein Fluss, Straße oder einem Bulldozer Clearing.

Waldnutzung

Ein weiterer Aspekt ist die Frage der Brandschutz. In Florida, während der Dürre im Jahr 1995 verbrannt katastrophalen Waldbrände viele Häuser. Aber Forstverwalter in der Florida Abteilung der Forstwirtschaft festgestellt, dass das zugrunde liegende Problem war früheren Beendigung der kontrollierten Verbrennung von Beschwerden von Hausbesitzern entstehen. Jedes Jahr zusätzliche Laub und fallengelassen Niederlassungen erhöht die Wahrscheinlichkeit von einem heißen und unkontrollierbaren Feuer.

Gesteuert Verbrennungen werden manchmal unter Verwendung eines Werkzeugs als driptorch, die einen stetigen Strom von flammenden Brennstoff auf den Boden gerichtet ist, wie erforderlich sein kann bekannt gezündet. Variationen des driptorch kann als helitorch, die an einem Helikopter oder andere improvisierte Vorrichtungen wie die Montage eines driptorch artige Vorrichtung an der Seite eines Fahrzeugs angebracht wird so verwendet, werden. Eine pyrotechnische Vorrichtung als Schnecke bekannt sind, können für die Zündung in der Nähe von Kraftstoffen verwendet werden, während ein sehr Pistole kann für Kraftstoffe weiter weg zu sein.

Für die Verbrennung von Slash, Abfallstoffe über von der Protokollierung nach links, gibt es mehrere Arten von kontrollierten Verbrennungen. Broadcast Verbrennung ist die Verbrennung von verstreuten Strich über eine große Fläche. Pile Brennen sammelte den Schrägstrich in Haufen vor dem Brennen. Diese brennenden Stapel kann als Lagerfeuer bezeichnet. Hohe Temperaturen können die Erde zu schaden, es zu beschädigen physikalisch, chemisch oder Sterilisieren. Ausgestrahlt Verbrennungen neigen dazu, niedrigere Temperaturen haben und den Boden so viel wie Haufen brenn nicht schaden, wenn Schritte unternommen werden können, um den Boden nach einer Verbrennung behandeln. In lop-und Scatter-Brennen wird Schrägstrich links, um im Laufe der Zeit zu komprimieren, oder mit Maschinen verdichtet. Dies führt zu einer geringeren Intensität Feuer, solange die Schrägstrich ist nicht zu dicht gepackt. Jedoch kann Bodens beschädigt werden, wenn Maschinen verwendet wird, um den Schräg komprimieren.

Kontrollierten Verbrennung reduziert Kraftstoffe können Tierlebensraum zu verbessern, steuert konkurrierende Vegetation, verbessert die kurzfristigen Futter für Weide, verbessert die Zugänglichkeit, hilft bei der Kontrolle Baumkrankheit, und verewigt Brand abhängigen Arten. In reifen longleaf Kiefernwald, hilft es zu halten Lebensraum für bedrohte roten cockaded Spechte in ihrem Sandhügel und Flatwoods Lebensräume. Feuer ist auch zu spüren, um ein entscheidendes Element der Erholung der bedrohten Louisiana Kiefer Schlange in den longleaf Kiefernwäldern Zentral Louisiana und Osten von Texas zu sein. Allerdings widersprechen viele Wissenschaftler mit einem solchen vereinfachenden Ansatz, und zeigen, dass jeder Wald muss auf seinem eigenen Verdienst bewertet werden.

Landwirtschaftliche Nutzung

Kontrollierten Verbrennungen wurden erstmals deutlich in der Neolithische Revolution am Ende der letzten Eiszeit verwendet, vor, dh etwa 9,000-11,000 Jahren, als Jäger und Sammler wandte sich an die Landwirtschaft. In den Entwicklungsländern wird dies oft als Schrägstrich bezeichnet und brennen. Neben der Waldbewirtschaftung, ist kontrolliertes Abbrennen auch in der Landwirtschaft eingesetzt. In den Industrieländern wird es als eine Komponente des Wanderfeldbaus, als ein Teil der Feld Vorbereitung zum Anpflanzen gesehen. Oft als Feld Brennen, diese Technik verwendet wird, um das Land einer bestehenden Erntereste zu löschen, sowie zu töten Unkraut und Unkrautsamen. Feld Brennen ist weniger teuer als die meisten anderen Methoden, wie Herbiziden oder Bodenbearbeitung, sondern weil es tut produzieren Rauch und andere feuerbedingten Schadstoffe, ist seine Verwendung nicht auf landwirtschaftlichen Flächen durch Wohnungsbau begrenzt populär.

In den Vereinigten Staaten ist ein brennendes Feld legislative und regulatorische Angelegenheit sowohl auf Bundes- und Landesregierungsebenen.

Kontroverse

In Oregon, Feld Brennen wurde weithin von Grassamen Bauern als eine Methode zum Löschen Felder für die nächste Runde der Pflanzen, sowie die Wiederbelebung Gräser, die Feuer, um Samen wieder zu wachsen benötigen. Der Oregon Department of Environmental Quality begann für die eine Genehmigung für die Bauern, ihre Felder im Jahr 1981 zu brennen, aber die Anforderungen nach einer Multi-Auto-Kollision, in der Rauch aus Feld Brennen in der Nähe von Albany, Oregon wurde strengere 1988, verdeckt die Vision-Treiber auf der Interstate 5, was zu einer 23-Auto-Kollision, bei der 5 Menschen starben und 37 wurden verletzt. Dies führte zu mehr Kontrolle der Feld Brennen und Vorschläge zu verbieten Feld Brennen in den Staat insgesamt.

Nach umfangreicher Forschung und Interessenvertretung von der westlichen Environmental Law Center, im Jahr 2001, das Lane County Board of Commissioners und der Lane County Board of Health förmlich auffordern Environmental Quality Kommission des Staates, ein zweijähriges Moratorium der offenen Feld Brennen in der Reihenfolge Willamette Valley, um Oregonians Rauchvergiftung aus der Verbrennung von Grassamen Feldern zu schützen.

Heide Verwendung

Die kontrollierte Verbrennung oder swailing mit Heideland ist in Großbritannien und anderen Ländern als Erhaltungsinstrument verwendet. In Schottland wird es als Muirburn bekannt. Oft ist es verwendet wird, als ein Tool zum Erstellen Feuer ausbricht, um das Risiko von gefährlichen Ausbrüche zu reduzieren, sondern ist auch ein wichtiger Mechanismus zur Verhinderung Nachfolge Vegetation holziger und spielt eine wichtige Rolle im Lebenszyklus von Heidekraut-Arten.

Treibhausgasvermeidung

Kontrollierten Verbrennungen an Australian Savannen in einer Gesamtreduktion der Treibhausgasemissionen führen. Ein funktionierendes Beispiel der Westen Arnhem Brandmanagement-Vereinbarung ist, begann zu "strategischen Brand Management über 28.000 Quadratkilometern der westlichen Arnhem Land" zu bringen, um teilweise die Treibhausgasemissionen Offset von einer Flüssigerdgasanlage in Darwin, Australien. Bewusst ab kontrollierten Verbrennungen früh in der Trockenzeit führt zu einem Mosaik der verbrannten und unverbrannten Land, das den Bereich der stärker, späte Trockenzeit Bränden verringert. Auch bekannt als "Patch Brennen".

  0   0
Vorherige Artikel Big Wapwallopen Creek

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha