Kongo an den Olympischen Sommerspiele 1980

Der Volksrepublik Kongo nahm an den Olympischen Sommerspiele 1980 in Moskau, UdSSR. Die Nation zu den Olympischen Spielen kehrte nach Boykott der Olympischen Sommerspiele 1976.

Ergebnisse nach Veranstaltung

Leichtathletik

Herren 100 Meter

  • Théophile Nkounkou
    • Erhitzen 10.53
    • Viertelfinale 10.59
  • Antoine Kiakouama
    • Erhitzen 10.69

Herren 200 Meter

  • Théophile Nkounkou
    • Wärme wurde nicht gestartet

Männer Marathon

  • Emmanuel Mpioh
    • Finale 02.48.17

Herren 110 m Hürden

  • Bernard Mabikana
    • Erhitzen 15.42

Boxen

Herren Leichtgewicht

  • Alphonse Matoubela
    • Erste Runde verloren zu Tibor Dezamits nach Punkten

Handball

Frauen-Team-Wettbewerb

  • Preliminary Round Robin
    • Verloren Sowjetunion
    • Verlor nach Ungarn
    • Verloren zu DDR-
    • Verlor die Tschechoslowakei
    • Verlor nach Jugoslawien → 6. Platz
  • Team Roster
    • Angélique Abemane
    • Isabelle Azanga
    • Pascaline Bobeka
    • Germaine Djimbi
    • Yolande Kada-Gango
    • Henriette Koula
    • Solange Koulinka
    • Pemba Lopez
    • Yvonne Makouala
    • Julienne Malaki
    • Madeleine Mitsotso
    • Nicole Oba
    • Micheline Okemba
    • Viviane Okoula
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha