Škoda VOS

Der Škoda VOS ist ein durch die von tschechoslowakischen Auto AZNP in ihrem Werk in Mladá Boleslav zwischen 1950 und 1952 produziert Seit ein paar Jahren war es das bevorzugte Auto für hochrangige politische und militärische Personal in der Tschechoslowakei große Limousine / Limousine. Es wurde nie an die breite Öffentlichkeit verkauft werden.

Hintergrund

Im Jahre 1949 das Werk in Mladá Boleslav montiert die letzten Škoda Superb, große Sechszylinder-Limousinen erinnert an den Stil der amerikanischen Autos in den späten 1930er Jahren. Die Behörden brauchten einen moderneren Ersatz und beauftragte Škoda zu einem zu entwickeln. Dies war das Auto, das die Škoda VOS werden würde. Die Buchstaben VOS zeigte eine "spezielles Auto für die Regierung" in Tschechisch oder Slowakisch.

Das Auto

Das Auto ging in die Produktion im Jahr 1950 mit dem Aufbauhersteller Karosa: Endmontage bei Škoda eigenen Werk statt. Die Form des Autos war unauffällig, obwohl es von Oldrich Meduna, deren Ruf bis zu diesem Punkt kam von seiner Arbeit der Gestaltung militärische Tanks konzipiert. Die mechanische Architektur war auch herkömmliche, mit einem Frontmotor Antrieb der Hinterräder.

Umso bemerkenswerter, zumindest in Bezug auf die europäischen Autos der Zeit, war ein großes 5,2-Liter-Motor mit 120 PS. Der Motor kam aus einer Praga LKW. Wegen des Gewichts der Panzerung, die Standard-Auto wog fast 4 Tonnen, jedoch. Die Höchstgeschwindigkeit wurde auf Befehl des Innenministeriums um 80 km / h beschränkt. Eine "Light-weight" Version ohne all die Panzerung wurde ebenfalls aufgeführt.

Ungewöhnlich für die Zeit, das Auto mit Klimaanlage ausgestattet. Allerdings belegt die Klimaanlage Mechanismus meisten Platz im Kofferraum / Kofferraum, und es ist üblich für Würdenträger bewegen indem VOS von einem zweiten Wagen gefolgt, um Gepäck reisen geworden.

Promi-Verbindungen

Berühmte Besitzer enthalten Präsident Gottwald, Enver Hoxha, Zhu De und Mao Zedong.

Das Ende

Die Produktion des VOS endete im Jahr 1952, durch, wenn 107 gebaut worden war. Škoda nicht eingeladen wurden, um das Auto zu ersetzen, und politische Elite der Nation eingeschaltet ihre Verbundenheit mit dem Tatra 603.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha