Kochbanane

Ein Kochbanane oder Wegerich ist eines der Kultursorten der Gattung Musa dessen Frucht soll nur nach dem Kochen oder anderweitig verarbeiten, anstatt roh verzehrt werden. Das Shooting wird auch verwendet, um Lebensmittel und Suppen in verschiedenen Küchen zu machen und die Blätter und Fasern werden ebenfalls verwendet.

Wenn die Früchte sollen roh gegessen werden sie als "Dessert Bananen" oder "Bananen" bezeichnet werden, obwohl "Banane" ist auch als Sammelbegriff verwendet, um beide Bananen und Kochbananen sind. Es gibt keine formelle botanische Unterscheidung zwischen den beiden. In einigen Ländern, kann es scheinen, eine klare Unterscheidung zwischen Kochbananen und Dessert Bananen, aber auch in anderen Ländern, in denen viele weitere Sorten verbraucht werden, sind die Unterschiede nicht so eindeutig und die Unterscheidung ist nicht in den gemeinsamen Namen verwendet wird Dort. Der Unterschied zwischen den beiden Begriffen "Spitzwegerich" und "Banane", hier verwendet wird, rein, wie die Früchte verbraucht basieren. Bananen sind in der Regel gekocht gegessen und sind in der Regel große, eckige und stärkehaltige, im Gegensatz zum Dessert Bananen, die in der Regel roh verzehrt werden und sind in der Regel kleiner, runder und zuckerhaltige. Eine Untergruppe von Wegerich Sorten können als "true" Bananen zu unterscheiden.

Alle modernen Rich Sorten haben drei Chromosomensätze. Viele sind Hybride aus der Kreuzung von zwei Wildarten, Musa acuminata und Musa balbisiana abgeleitet. Die derzeit akzeptierte wissenschaftliche Name für alle solche Kreuze ist Dessertbanane. Verwendung Simmonds und Hirten Genom-basierten Nomenklatursystem, Sorten, die häufig gekocht verwendet werden, gehören zu der AAB-Gruppe, auch wenn einige, wie die East African Highland Bananen, gehören zu den AAA-Fraktion, und andere, wie Saba Bananen, gehören zu den ABB Group.

Alle Mitglieder der Gattung Musa sind heimisch in den tropischen Regionen von Südostasien und Ozeanien, einschließlich dem Malaiischen Archipel und Nordaustralien. Afrika gilt als ein Mittelzentrum der Vielfalt der Musa Sorten: Westafrika für Bananen und das zentrale Hochland für ostafrikanischen Hochland Bananen, von denen die meisten gekocht obwohl einige werden in erster Linie verwendet, um Bier zu produzieren.

Bananen sind eine der Hauptnahrungsmittel in West- und Zentralafrika, Zentralamerika, der Karibik und im Norden, an der Küste Teilen Südamerikas. Ihre Attraktivität als Lebensmittel ist, dass sie Früchte das ganze Jahr über, so dass sie ein zuverlässiger All-Season-Grundnahrungsmittel.

Bezeichnung

Von links nach rechts: Wegerich, rote Banane, Apfel Bananen, und Cavendish Bananen Saba Bananen "Saba ')

Bananen enthalten mehr Stärke und weniger Zucker als Dessertbananen und werden daher kocht oder in anderer vor dem Verzehr verarbeitet. Sie sind immer gekocht oder gebraten, wenn grüne gegessen. In dieser Phase wird die Pulpe hart und die Schäl oft so steif ist, muss sie mit einem Messer entfernt werden, geschnitten werden. Reife Bananen kann wie typisches Dessert Bananen geschält werden kann, ist der Stoff weicher als in unreifen, grünen Früchten und etwas von der Stärke hat, um Zucker umgewandelt worden. Sie können roh gegessen werden, sind aber nicht so lecker wie Dessertbananen, so sind in der Regel gekocht. Wenn sie reif, gelb Rich gebraten werden, neigen sie dazu karamellisieren - Drehen eines goldbraune Farbe. Sie können auch gekocht, gebacken oder über Holzkohle gegrillt - sowohl geschält oder noch in der Schale.

Eine durchschnittliche Wegerich hat etwa 220 Kalorien und ist eine gute Quelle von Kalium und Ballaststoffe.

Bananen sind ein Grundnahrungsmittel in den tropischen Regionen der Welt, die zehnte wichtigste Grund, die die Welt-Feeds. Bananen werden in der gleichen Weise, wie Kartoffeln und mit einem ähnlichen neutralen Geschmack und Textur als die unreifen Früchten durch Dämpfen, Kochen oder Braten gekocht behandelt.

Bananen Obst das ganze Jahr über, deren Ernte macht eine zuverlässige Ganzjahresgrundnahrungsmittel, insbesondere in Entwicklungsländern mit unzureichender Nahrung Lagerung, Konservierung und Transport-Technologien. In Afrika, Bananen und Bananen stellen mehr als 25 Prozent der Kohlenhydrat-Anforderungen für mehr als 70 Millionen Menschen.

Taxonomy

Linnaeus ursprünglich klassifiziert Bananen in zwei Spezies nur auf ihre Verwendung als Lebensmittel auf Basis: Musa paradisiaca für Bananen und Musa sapientum für Dessertbananen. Beide sind nun bekannt, dass Hybriden zwischen Arten Musa acuminata und Musa balbisiana sein. Je früher veröffentlichten Namen, Dessertbanane, wird jetzt als der wissenschaftliche Name für alle solche Hybriden verwendet. Die meisten modernen Kochbananen sind steril Triploiden zu der AAB-Gruppe, die manchmal als "Wegerich-Gruppe" bekannt. Andere wirtschaftlich wichtigen Kochbananen Gruppen schließen die ostafrikanischen Hochland Bananen des AAA-Gruppe und die Pacific Bananen der AAB-Gruppe.

Verwendungen in Lebensmittel

Gedämpft, gekocht, gegrillt, gebacken, gebraten oder

In Ländern, in Mittelamerika und der Karibik, wie der Dominikanischen Republik, Trinidad und Tobago, Panama, Puerto Rico und Jamaika befindet, wird die Kochbanane entweder einfach gebraten, gekocht oder hinzugefügt, um eine Kochbananen Suppe zu machen. In Kerala, ist reif Rich gedämpft und ist ein beliebtes Frühstück Gericht. In Ghana wird gekocht Rich mit kontomire Eintopf, Kohleintopf oder Fante-fante Eintopf gegessen. Die gekochten Rich mit Erdnusspaste, Paprika, Zwiebel und Palmöl gemischt, um ETO, die mit Avocado und ohne Schweinefleisch gegessen wird zu machen. Reife Bananen können auch gebraten und mit schwarzen Augen Bohnen in Palmöl gekocht gegessen werden; ein beliebtes Frühstücksteller. Kelewele, ein ghanaischer Snack, ist gewürzt reifen Kochbananen tief in Palmöl oder Pflanzenöl gebraten.

In den Südstaaten der USA, vor allem in Texas, Louisiana und Florida, sind Kochbananen meistens gegrillt. In Nigeria ist Rich gegessen gekocht, gebraten oder geröstet; gebratene Kochbananen, genannt Boli in der Regel mit Palmöl oder Erdnuss gegessen. In Guatemala, reife Bananen gegessen werden gekocht, gebraten oder in einer speziellen Kombination, wo sie gekocht, püriert und dann mit gesüßten schwarzen Bohnen ausgestopft. Anschließend werden sie tief in Sonnenblumen- oder Maisöl gebraten. Die Schale wird als Rellenitos de Plátano und als Dessert serviert. In Puerto Rico, Dominikanische Republik, Kuba und abgesehen davon, gebraten es kann auch püriert nach seiner gebraten und mofongo von gebratenen und machte tostones oder tajadas, platanutres gemacht werden oder es kann der gefüllte gekocht werden.

Frucht

Kochbananen können für das Kochen in jedem Stadium der Reife verwendet werden und reifen Kochbananen können roh gegessen werden. Da die Wegerich reift, wird es süßer und seine Farbe von grün auf gelb bis schwarz, genau wie Bananen. Grüne Bananen sind fest und stärkehaltige, und ähneln Kartoffeln im Geschmack. Gelbe Bananen sind weicher und stärkehaltige, aber süß. Sehr reife Kochbananen sind weicher, tiefgelbe Fruchtfleisch, die viel süßer als die früheren Stadien der Reife ist.

Bananen im gelben bis schwarzen Stufen können in Süßspeisen verwendet werden. Dampf gekocht Bananen gelten als eine nahrhafte Lebensmittel für Kleinkinder und ältere Menschen. Eine reife Kochbananen als Nahrung für Säuglinge bei der Entwöhnung verwendet; sie mit einer Prise Salz püriert. Der Saft sowohl aus dem Fruchtschalen und der gesamten Anlage kann Kleidung und Hände zu beflecken, und kann sehr schwer zu entfernen.

Getrocknete Mehl

Bananen werden auch getrocknet und zu Mehl gemahlen; Bananenmehl bildet ein wichtiges Nahrungsmittel, mit folgenden Bestandteilen: Wasser 10,62%, Proteine ​​3,55%, 1,15% Fett, Kohlenhydrate 81,67% und Asche 3,01%. Getrocknete Rich Pulver mit etwas Fenchelsamen-Pulver vermischt und entweder in Wasser oder Milch für Kleinkinder bis zum Alter von einem Jahr in den südlichen Teilen von Indien ernähren gekocht.

Getränk

In Peru sind Kochbananen gekocht und mit Wasser und Zucker gemischt, um chapo zu machen.

Pommes frites

Nach dem Entfernen der Haut, kann der unreifen Frucht in Scheiben geschnitten und in heißem Öl frittiert, um Chips zu produzieren.

Diese dünne Herstellung von Kochbananen als tostones, patacones oder plataninas in einigen zentralamerikanischen und südamerikanischen Ländern, platanutres in Puerto Rico, mariquitas oder Chicharitas in Kuba und Chifles in Ecuador und Peru bekannt. In Kuba, die Dominikanische Republik, Guatemala, Puerto Rico und Venezuela, bezieht tostones dickere zweimal gebratene Frikadellen.

In Kolumbien werden sie als "Platanitos" bekannt und werden mit Suero atollabuey / Suero Costeño als Snack gegessen werden. Tostada bezieht sich auf einen grünen, unreifen Rich, die in Abschnitte geschnitten wurde, gebraten, abgeflacht, wieder gebraten und gesalzen. Diese tostadas werden oft als Beilage oder Snack serviert. Sie werden auch als tostones oder Patacones in vielen lateinamerikanischen Ländern bekannt.

In Haiti sind diese Scheiben als Bannan fris bezeichnet.

In Guyana und Ghana werden sie "Wegerich-Chips". In Ecuador und Peru, werden sie chifles genannt.

In Kuba sind Rich Chips mariquitas genannt. Sie werden in dünne Scheiben geschnitten und in Pflanzenöl gebraten, bis sie goldfarben. Sie sind sehr beliebt Vorspeisen mit einem Hauptgericht serviert.]].

Chips in Kokosnussöl gebraten und mit Salz bestreut, genannt upperi oder kaya varuthathu sind ein beliebter Snack in der südwestlichen indischen Bundesstaat Kerala. Sie sind ein wichtiges Element in Sadya, ein vegetarisches Mahl zu festlichen Anlässen zubereitet. Die Chips werden in der Regel "Wegerich-Chips", wenn sie von grünen Kochbananen, die stärkehaltige Geschmack, wie Kartoffelchips.

Im südindischen Bundesstaaten Kerala und Tamil Nadu, wo Bananenpflanzen sind häufig angebaut, Wegerich-Chips sind eine Industrie. In Kerala, werden verschiedene Arten von Wegerich in Chips. Sie sind meist schneiden dick, in Kokosnussöl gebraten und mit Salz oder Gewürzen. Sharkaravaratti gibt eine Vielzahl von Chips, die mit jaggery, gemahlener Ingwer und Kreuzkümmel beschichtet ist. In Tamil Nadu, ist eine dünne Vielzahl von grünen Kochbananen hergestellt üblich. Hier wird Kokosöl nicht zum Braten verwendet werden und die Chips mit Salz, Chilipulver und asafoetida gewürzt.

In Honduras, werden sie tajadas genannt. Wenn die Chips von süßer Frucht, werden sie Bananenchips bezeichnet. Sie können auch vertikal aufgeschnitten werden, um eine Variation als Rich Streifen bekannt.

Plantain Chips sind auch ein beliebter Leckerbissen in Togo, Jamaika, Ghana, Nigeria und anderen Ländern wie Costa Rica, Guatemala, El Salvador, Haiti, Puerto Rico, Venezuela, Mexiko, Kolumbien, Kuba, Honduras, Ecuador, Guyana, Indien, die Vereinigten Staaten und Peru. Sie sind auch in anderen karibischen Gemeinschaften beliebt.

In der westlichen / zentralen indischen Sprache Marathi ist die Kochbanane genannt rajeli kela, und es wird oft benutzt, um gebraten Chips zu machen.

Curries

Curries aus Kochbananen hergestellt sind in der ganzen Welt beliebt. In Kerala ist ein sauer, scharf und süß Curry als pazham pachadi bekannt aus reifen Bananen, Kokosnuss und Quark gemacht.

Soup

Plantain Suppen werden in verschiedenen Küchen verbraucht wird.

Plantain Gerichte

Plátanos maduros

Nach dem Entfernen der Haut, können die reifen Früchte geschnitten und Pfanne in Öl gebraten, bis sie goldbraun sind oder je nach Vorliebe. In der Dominikanischen Republik, Ecuador, Kolumbien, Honduras und Venezuela, werden sie auch gegessen gebacken im Ofen. In Puerto Rico plátano maduros gebacken werden in der Regel zum Frühstück gegessen und serviert mit Eiern, Chorizo ​​oder Speck. Nur Salz zu grünen Kochbananen aufgenommen.

Plátanos maduros sind ein Liebling in der Dominikanischen Republik, Haiti, El Salvador, Guatemala, Ecuador, Honduras, Panama, Peru, Kolumbien, Kuba, Surinam, Nicaragua, Puerto Rico, Jamaika, Trinidad & amp; Tobago und die meisten der englischsprachigen Karibik, Aruba, Nicaragua und in Venezuela. In Costa Rica sind, werden sie mit Zucker bestreut. In westlichen Nigeria, gebraten, in Scheiben geschnitten Bananen werden als Dodo bekannt und in Kamerun, werden sie als missole bekannt. In Venezuela ist die reife Frucht der Länge nach geschnitten, 3-4 mm dick, und gebratenen bis golden und klebrig, als eine sehr beliebte Beilage namens tajadas; sie sind integraler Teil des Nationalgericht, Pabellón Criollo. Und in Ghana als auch, es für fufu, Chips, und viele andere Lebensmittelzubereitungen verwendet wird.

Banana Cue, Turrón und Arroz a la Cubana

Auf den Philippinen ist Banana Cue ein beliebter Snack. Das Kunstwort "Banana Cue 'kann irreführend sein, da es nicht wirklich in einem Spieß über heiße Glut wie ein Grill zubereitet. Vielmehr wird die geschälte Fleisch eines unter reife Kochbananen in heißem Öl bei mittlerer Feuer gebraten, bevor es in einem Spieß zum Verkauf bereit gehalten. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Banane Cue vorzubereiten. Ein Weg ist es, die geschälte Bananen in Öl mit einer gewissen Menge an braunem Zucker geworfen, um das Fleisch zu karamelisieren braten. Ein anderer Weg ist, um das Fleisch in Öl braten, bis getan. Wenn Sie fertig sind, werden sie aus dem Kochtopf geschöpft werden und auf einem Backblech gelegt, damit das Öl abtropfen, bevor Sie eine großzügige Menge von raffiniertem Zucker über sie gestreut. Eine Variante von Mindanao, wie Ginanggang bekannt ist, ist, dass es tatsächlich über Holzkohle gegrillt anders.

Philippine Kochbananen sind viel kleiner als die lateinamerikanischen Sorten, in der Regel etwa 4-5 Zoll und in der Form etwas kantig. Sie sind meist in ihrer reifen Stadium als Dessert oder süßer Snack, oft einfach nur gekocht verzehrt, in Sirup, oder längs in Scheiben geschnitten und gebraten, dann mit Zucker bestreut. Sie sind auch sehr beliebt in diesem gebratenen Form in der lokalen Version der spanischen Gericht, Arroz a la Cubana, bestehend aus Hackfleisch picadillo Stil gewürzt Rindfleisch, Reis und gebratene Eier, mit gebratenen Kochbananen auf der Seite. Darüber hinaus gibt es die gleichermaßen beliebt merienda Snack, Turrón, wo reife Bananen werden in Scheiben geschnitten und dann in lumpia Wrapper verpackt und frittiert. Turron wird dann mit einem braunen Zucker Glasur beendet.

Die traditionellen südamerikanischen Stil große Kochbananen sind jetzt in der lokalen philippinischen Märkten immer zur Verfügung.

Ash Mehlbananen

Sri Lankas Aschebananen alu Kesel genannt werden in der Regel zum Kochen verwendet. Bei einigen Gelegenheiten, sie in der ayurvedischen Medizin eingesetzt werden. Wegerich Blume auch als Kesel mala genannt. Wegerich Blume wird auch verwendet, um Curry mit Reis gegessen werden zu machen.

Tajadas

In Honduras, Venezuela und Zentral Kolumbien, sind gebratene gereiften Wegerich Scheiben als tajadas bekannt. Sie sind in den meisten typischen Gerichte, wie zum Beispiel der venezolanischen Pabellón Criollo üblich. Der Wirt oder Kellner kann auch bieten sie als barandas, gemeinsam Slang, wie die langen Scheiben werden in der Regel an den Seiten eines Vollschale gelegt und daher als solche betrachten. Einige Variationen gehören das Hinzufügen Honig oder Zucker und braten Sie die Scheiben in Butter, um eine goldene Karamell zu erhalten; das Ergebnis hat einen süßeren Geschmack und einen charakteristischen angenehmen Geruch. Die gleichen Scheiben werden als amarillos und fritos maduros in Puerto Rico und der Dominikanischen Republik jeweils bekannt.

In Honduras sind sie ein beliebtes Essen zum Mitnehmen, in der Regel mit gebratenem Huhn, obwohl sie auch regelmäßig zu Hause gegessen. Sie sind in pulperias verkauft beliebte Chips. In Panama tajadas werden täglich zusammen mit gedämpftem Reis, Fleisch und Bohnen gegessen, wodurch sich ein wesentlicher Teil der panamaischen Ernährung, wie bei Honduras.

Im Gegensatz dazu in Nicaragua, tajadas sind gebraten nicht gereifte Wegerich-Scheiben, und werden traditionell in einem Fritanga oder mit gebratenem Schweinefleisch, oder auf eigene Faust auf grünen Bananenblättern serviert, entweder mit einem Krautsalat oder Frischkäse.

Auf der kolumbianischen Karibikküste werden tajadas der gebratene grüne Kochbananen mit gegrilltem Fleisch verbraucht wird, und sind die Nahrungs Äquivalent der Französisch-Bratkartoffeln / Chips aus Europa und Nordamerika.

Tostones, Patacones und Tachinos

Tostones werden zweimal gebraten Wegerich-Pastetchen, die häufig als Neben, Vorspeise, oder Snack serviert. Kochbananen sind in 4 cm lange Stücke geschnitten und in Öl gebraten. Die Segmente werden dann entfernt und einzeln nach unten zerschlagen entweder mit Unterseite einer Flasche, oder mit einem tostonera, auf etwa die Hälfte ihrer ursprünglichen Höhe. Schließlich werden die Stücke wieder gebraten und dann gewürzt nach Geschmack, oft mit Salz. In einigen Ländern wie Haiti, Kuba, Puerto Rico und der Dominikanischen Republik sind die tostones in kreolische Soße aus Huhn, Schwein, Rind oder Garnelen vor dem Essen getaucht. In einigen südamerikanischen Ländern, ist der Name tostones verwendet, um dieses Essen, wenn zu Hause und auch Wegerich-Chips, die in der Regel aus einem Geschäft gekauft werden vorbereitet zu beschreiben. In westlichen Venezuela, viel von Kolumbien und den peruanischen Amazonas sind patacones sehr beliebt. Kochbananen sind wiederum in langer Stücke geschnitten und in Öl gebraten, dann sind sie verwendet werden, um Sandwiches mit Schwein, Rind, Huhn, Gemüse und Ketchup zu machen. Sie können mit unreifen patacon verde oder reifen patacon amarillo Kochbananen hergestellt werden.

Fufu de Platano

Fufu de Platano ist eine traditionelle und sehr beliebte Mittagsgericht in Kuba. Es ist ein fufu durch Kochen der Bananen in Wasser und Maischen mit einer Gabel. Die fufu wird dann mit Hühnerbrühe und sofrito, einer Sauce aus Schmalz, Knoblauch, Zwiebeln, Paprika, Tomatensauce, einem Hauch von Essig und Kreuzkümmel gemacht gemischt. Die Textur des kubanischen fufu ähnelt dem mofongo anderer Karibik Bereichen verbraucht, aber es wird nicht zu einer Kugel geformt. Fufu ist auch eine gemeinsame jahrhundertealte traditionelle Gericht in Ghana, Nigeria, Kamerun und anderen West & amp; Zentralafrikanischen Ländern. Es wird in einer ähnlichen Weise wie die kubanische fufu gemacht, aber wird zerstoßen und hat eine dicke Paste, Kitt-Textur, die dann zu einer Kugel gebildet wird. Westafrikanische fufu wird manchmal getrennt mit Maniok, Yams hergestellt oder mit Kochbananen kombiniert mit Maniok.

Jo-Jo-

In Venezuela ist ein Jo-Jo ein traditionelles Gericht aus zwei kurzen gebratenen gereiften Wegerich auf der jeweils anderen mit Zahnstochern gelegt, mit lokalen weißer Käse in der Mitte und zusammengehalten werden. Die Anordnung ist in der geschlagenen Eier getaucht und wieder gebraten, bis der Käse schmilzt und das Jo-Jo erwirbt eine tiefe goldene Farbe. Sie werden als Seiten oder Hauptgerichte serviert.

Chifles

Chifles ist der spanische Begriff in Peru und Ecuador für gebratene grüne Kochbananen in Scheiben geschnitten verwendet; Es wird auch verwendet, um Rich Chips, die dünner Scheiben geschnitten werden, zu beschreiben.

Tacacho

Tacacho ist eine gebratene Kochbananen Amazonas cuisine aus Peru. Es ist in der Regel serviert con Cecina mit Bits von Schweinefleisch.

Mofongo

Hervorgegangen aus Puerto Rico, und im Wesentlichen vergleichbar mit der kubanischen fufu ist mofongo durch Maischen gebratenen Bananen in einem Mörser mit chicharrón oder Speck, Knoblauch, Olivenöl und Lager gemacht. Alle Fleisch, Fisch, Schalentiere, Gemüse, Gewürze, oder Kräuter können ebenfalls hinzugefügt werden. Die resultierende Mischung wird in die Zylinder der Größe von etwa zwei Fäuste gebildet und gegessen warm, in der Regel mit Hühnerbrühe.

Mofongo relleno, was bedeutet, mit kreolischer Sauce statt mit Hühnerbrühe serviert gekrönt. Creole Sauce kann gedünstet enthalten Rindfleisch, Huhn oder Meeresfrüchte in einem Zentrum Krater mit dem Servierlöffel gebildet gegossen.

Alcapurria

Alcapurria ist eine Art von herzhaften Puerto Rican verzetteln. Obwohl in der Regel hauptsächlich aus geriebenen grüne Bananen und yautias, können sie auch enthalten Bananen. Die masa wird verwendet, um eine Füllung aus Hackfleisch, die dann frittiert werden umhüllen.

Bolitas de Platano

Plantain Knödel aus Puerto Rico. Grüne Bananen sind gerieben und mit Maisstärke, Ei, Gewürz, Petersilie und Annatto Öl. Sie werden dann in den Ball von der Größe eines Golfballs gebildet. Der Ball in eine heiße Brühe in der Regel eine Suppe mit Straucherbsen und Schinken asopao genannt gesunken.

Piononos

Eine beliebte Karibik Gericht, das in Puerto Rico entstand heißt Piononos, süß Rich einen Ring bilden, ausgestopfte gewürzt mit Hackfleisch mit Ei und Mehl-Gemisch, die sowohl offene Seiten des Rings und frittiert.

Anstecken

Piñon ist traditionell aus Puerto Rico; ähnlich wie Lasagne, verwendet es süße Kochbananen, die Pasta-Schichten zu ersetzen. Ein ähnliches Gericht namens pastelón mit Lagen aus zerdrückten Bananen gemacht.

Cayeye

Cayeye, auch genannt Mote de Guineo, ist ein traditionelles Gericht aus dem kolumbianischen Karibikküste des Landes. Cayeye wird durch Kochen kleinen grünen Bananen oder Bananen in Wasser, dann Maischen und Mischen mit refrito, mit Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Tomaten und achiote gemacht.

Cayeye sind in der Regel für das Frühstück mit frisch geriebenem kolumbianischen Käse und gebratenem Fisch, Garnelen, Krabben, oder Rindfleisch serviert. Am beliebtesten ist Cayeye mit Frischkäse, Avocado und Spiegelei auf die Oberseite.

Mangú

Ein traditionelles Mangú aus der Dominikanischen Republik besteht aus geschälten grünen, gekochte Bananen, mit genügend heißes Wasser sie so die Konsistenz ist etwas steifer, die Kartoffeln gekocht gestampft wurden püriert. Es wird traditionell zum Frühstück gegessen, mit sautierten Zwiebeln gekrönt und begleitet von Spiegeleiern, gebackener Käse, gebratener Salami, oder Avocado.

Dronte

Wegerich ist beliebt in Westafrika, vor allem Kamerun, Benin, Ghana und Nigeria; wenn sie reif Wegerich wird gebraten, ist es im Allgemeinen Dodo genannt. Die reife Wegerich ist in der Regel schräg für eine große ovale Form, dann in Öl auf eine goldbraune Farbe gebratene Scheiben geschnitten. Dies kann als solches gegessen werden, mit oder Eintopf mit Bohnen oder Reis serviert.

In Ikire, einer Stadt im westlichen Nigeria genau Osun Zustand, gibt es eine besondere und einzigartige Art der Zubereitung Kochbananen-Chips. Dies wird im Volksmund genannt Dodo Ikire. Dodo Ikire wird aus überreifen Rich machte, in kleine Stücke gehackt, mit Chili-Pfeffer bestreut und im Siedepunkt Palmöl gebraten. Nach dem Braten es stellt sich schwärzlich. Die gebratenen Kochbananen-Chips werden dann vorsichtig in eine spezielle konisch geformten gewebten Korb von etwa 10 Zentimeter hoch angefüllt. Diese spezielle dodo kann einen Konservierungsqualität, für bis zu zwei Monate ohne Kühlung.

Boli

Boli ist die Bezeichnung für gebraten Wegerich in Nigeria eingesetzt. Der Wegerich ist in der Regel gegrillt und serviert mit gebratenen Fisch, gemahlenen Erdnüssen und einem heißen Palmöl-Sauce. Es ist sehr beliebt als Mittagssnack im südlichen und westlichen Nigeria, zum Beispiel in Rivers State, Cross River State, Delta State und Lagos Staaten. Es ist in der Arbeiterklasse als schnelles Mittagessen beliebt.

Matooke

Matooke oder Matoke ist ein Wegerich Gericht der Baganda, die nun weit verbreitet in Uganda, Tansania, Ruanda und Ost-Kongo vorbereitet. Die Bananen werden geschält, in den Blättern der Pflanze eingewickelt und in einen Kochtopf auf den Stielen, die von den Blättern entfernt wurden eingestellt. Der Topf wird dann auf einem Holzkohlefeuer gelegt und die Matoke wird für ein paar Stunden in Wasser in den Boden des Kochtopf gelegt gedämpft. Während ungekocht, ist die Matoke weiß und ziemlich hart. Kochen macht sie weich und gelb. Die Matoke wird dann püriert, während noch in den Blättern eingewickelt, und oft auf einem frischen Blatt diente, dann mit einer Sauce aus Gemüse, Erde Erdnuss oder irgendeiner Art von Fleisch gegessen.

Ethakka appam

Ethakka appam, pazham Boli oder pazham pori sind Begriffe für gebratene Kochbananen in Kerala verwendet. Der Wegerich ist in der Regel in gesüßter Reis und Weißmehl Teig eingetaucht und dann in Kokosnuss-oder Pflanzenöl gebraten. Es ist ein sehr beliebter Snack unter Keralesen. Dies ist sehr ähnlich zu pisang Goreng, die ein Dessert gemeinsam Malaysia, Indonesien und Singapur.

ALOCO

Bananen sind in der Elfenbeinküste Gericht ALOCO als Hauptbestandteil verwendet. Gebratenen Kochbananen sind in einer Zwiebel-Tomaten-Sauce bedeckt, oft mit gegrilltem Fisch zwischen den Bananen und Sauce.

Die Verwendung anderer als der Fruchtteile

Plantain flowers

Jeder Pseudo eines Rich Anlage Blumen nur einmal, und all die Blumen wachsen am Ende der Dreharbeiten in einem großen Bündel aus mehreren Hände mit einzelnen Fingern. Nur die ersten paar Hände werden Früchte werden.

Auf den Philippinen, die Rich Blütenstand, lokal als Puso ng Saging bekannt sind gegessen. In Vietnam, der junge männliche Blüte, am Ende des Bündels, in Salaten verwendet. In der Küche von Laos wird der Wegerich Blume in der Regel roh verzehrt in Nudeln Suppen. Eine Art von Poriyal / peretal aus Rich Blumen in Andhra Pradesh und Tamil Nadu machte. Thoran in Kerala mit dem Ende der Reihe gemacht und gilt als sehr nahrhaft sein. In Karnataka, wird der Blütenstand verwendet, um süß und sauer gojju zu machen.

Bananenblättern

Bananenblättern können zwei Meter lang überschreiten. Sie sind ähnlich wie Bananenblättern, sind aber größer und stärker, Abfall in der Küche reduziert wird. In Lateinamerika, Wegerich Blätter sind leicht über einen offenen Kamin, die sie flexibler macht und verbessert die Lagerfähigkeit, Geschmack und Aroma geraucht. In Venezuela, sind sie ziemlich weit in Lebensmittelgeschäften oder Freiluft-Märkte verfügbar und werden als Wrapper in hallacas verwendet. In Nicaragua, sie wickeln Nacatamales sowie vigoron, vaho und andere Gerichte. In Guatemala, Peru, El Salvador, Honduras, Costa Rica, Panama und Kolumbien, sind Bananenblättern in der Regel verwendet, um Tamales vor und während des Kochens zu wickeln, und sie können verwendet werden, um jede Art von gewürztes Fleisch wickeln, während das Kochen, um den Geschmack in zu halten . Puerto Rican pasteles sind in erster Linie mit frischen grünen Bananen Teig gefüllt mit Schweinefleisch hergestellt und dann in Bananenblättern, die am Feuer aufgeweicht worden sind, gewickelt. Auch in Afrika, Bananenblättern werden getrocknet und verwendet, um Mais Teig einwickeln, bevor er gekocht, um Fanti kenkey, ein ghanaischer Gericht mit Pfeffer, Zwiebeln, Tomaten und Fisch gegessen zu machen.

Traditionell werden Bananenblättern wie Teller während seiner südindischen Thali oder während Sadya verwendet. Eine traditionelle südindische Essen wird auf einem Bananenblatt mit der Position der verschiedenen Lebensmittel auf dem Blatt mit einer Bedeutung serviert. Sie haben auch eine religiöse Bedeutung in vielen Hindu-Rituale. Sie fügen hinzu, eine subtile, aber unerlässlich, Aroma in die Schale. Im indischen Bundesstaat Kerala ist eine Lebensmittelzubereitung genannt ada in Bananenblättern gemacht. Wegerich Blätter werden auch bei der Herstellung Karimeen pollichathu in Kerala verwendet. Im südindischen Bundesstaaten Kerala, Karnataka, Andhra Pradesh und Tamil Nadu, ist Bananenblättern verwendet, um Lebensmittel während der Festivals oder besondere Anlässe zu dienen. Menschen verwenden die Blätter als Kochfolie zum Dämpfen idlis und kozhukkatais. Es ist auch weithin als Verpackungsmaterial für die Verpackung von Lebensmitteln und Blumen verwendet. Es hat ähnliche Nutzung für bestimmte Arten von Lebensmitteln auf den Philippinen als auch.

Plantain schießen

Nach der Ernte werden die Früchte kann die Rich Pflanzen geschnitten werden und die Schichten abgezogen, um eine zylinderförmige weichen Shooting zu bekommen. Im südindischen Bundesstaaten Kerala und Tamil Nadu, ist Rich Shooting in feine Stücke geschnitten und als Salat oder ein trockenes Curry, oder als Nass Curry. Plantain schießen gilt als reich an Ballaststoffen, und wird als ein sehr gutes Mittel zur Vermeidung von Verstopfung berücksichtigt. Die regelmäßige Einnahme von dem Saft von den Dreharbeiten oder der Dreharbeiten als Salat verzehrt gequetscht wird von den Einheimischen als sicheres Heilmittel für verschiedene Krankheiten wie Magengeschwüre und Nierensteine ​​betrachtet. Dies kann gehackt werden und zunächst gedämpft, dann mit Masala Pulver gebraten, um ein ausgezeichnetes Gericht zu machen. Dieses Gericht wird als posola Assamesisch und ein bestimmter Teil Assamesisch Küche. In Kerala und Andhra Pradesh ist ein Thoran vom Shooting für günstigen Gelegenheiten wie Hochzeiten gemacht. Die geschälten Schichten werden von den Landwirten als Bindeseil für die Verpackung von landwirtschaftlichen Produkten, wie Blumen, Betelblätter usw. Die getrockneten Stengel Peelings werden in feinen Fäden geschlitzt und werden zum Weben Matten verwendet, Faden Girlanden und Verpackungshülle verwendet. Saft aus dem Stamm und den Schalen wurden auch traditionell als Erste Hilfe bei Verbrennungen und kleinere Abschürfungen verwendet.

Vazhaithandu ist ein Tamil Wort für den Stamm und es in verschiedenen Suppen, Eintöpfe verwendet wird, rühren Frys und koottus.

Ernährung

Wegerich ist eine Kohlenhydratquelle. Seine nutzbare Proteingehalt in Prozent der Kalorien Einnahme höher als Sago und Maniok, ist aber viel niedriger als andere Nahrungsmittel wie Mais, Reis und Weizen. Auf pro Gramm konsumiert Basis sind essentielle Aminosäure-Konzentrationen Rich ist sehr niedrig, sogar niedriger als Maniok. Der niedrige Fettgehalt von Wegerich, gepaart mit seiner hohen Stärkegehalt, macht es zu einem möglichen Nahrung für geriatrische Patienten. Es kann auch eine mögliche Nahrungs Alternative für Menschen mit Magengeschwür, Zöliakie und bei der Linderung von Colitis sein.

Gekochte grüne Kochbananen haben einen niedrigen glykämischen Index, im Gegensatz zu Kartoffeln und viele Körner. Es kann eine ideale Kohlenhydrat für die auf einem Paläo oder Höhlenmensch Diät sein.

Rich enthält sehr wenig Beta-Carotin. Der Vitamin C-Gehalt von Wegerich ist sehr ähnlich zu denen von Süßkartoffeln, Maniok und Kartoffeln, aber die Konzentration kann mit der Ernte, Reife bei der Ernte, Boden und Anbaubedingungen variieren.

Vergleich zu anderen Grundnahrungsmitteln

Die folgende Tabelle zeigt den Nährstoffgehalt von Wegerich und die wichtigsten Grundnahrungsmittel in einer rohen Form geerntet. Rohformen vieler Klammern, sind jedoch nicht essbar und nicht verdaut werden können. Diese müssen gekeimt werden oder vorbereitet und für den menschlichen Verzehr zubereitet. In gekeimt oder gekocht Form ist die relative Ernährungs-und Anti-Nährstoff-Gehalt von jedem dieser Klammern bemerkenswert verschieden von der rohen Form dieser Klammern gemeldetd in der folgenden Tabelle.

Allergien

Wegerich und Bananenallergie sind in einigen Menschen gemeldet. Patienten mit Allergie gegen Kochbananen und Bananen Bericht Nebenwirkungen unmittelbar nach dem Konsum, das heißt, bis zu einer Stunde nach der Einnahme. Die Symptome sind Eigenschaften der Nahrungsmittelallergie: von leichten Reaktionen wie Juckreiz und leichte Schwellung der Lippen, Zunge, Gaumen und Kehle, gefolgt von einer schnellen Rückbildung der Symptome, zu Juckreiz Rausch und Nesselsucht in der Haut oder den Schleimhäuten Schwellung, Magenbeschwerden, Heuschnupfen, Verengung der Kehle und Asthma oder anaphylaktischen Schock - eine generalisierte schwere Reaktion mit einem großen Blutdruckabfall.

Die Allergie kann zwei Formen annehmen:

  • Birch-Pollenallergie.
  • Andere entwickeln Allergie wegen der Ähnlichkeit der Allergene in Rich / Bananen- und Naturkautschuklatex, einem Zustand, wie Latex-Frucht-Syndrom bekannt.

Obwohl Rich und Bananenallergie ist nicht unter den ersten fünf Lebensmittelallergien, kann sie nicht als seltene Allergie angesehen werden, weder bei Kindern noch bei Erwachsenen. Im allgemeinen ist die Frequenz höher bei bestimmten Patientengruppen, wie beispielsweise solche mit einer Latexallergie, gegen Pollen oder Pflanzen stammende Lebensmittel.

Wie bei allen Nahrungsmittelallergien, sollte der Rat von medizinischen Fachleuten und Experten eingeholt werden.

  0   0
Vorherige Artikel Cristina Ford

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha