Kloster von Jesus und Maria

Das Kloster von Jesus und Maria ist ein Netzwerk von katholischen Schulen mit Ursprung in Ost-Mittel-Frankreich im 19. Jahrhundert. Seit seiner Gründung hat sich erweitert: In Europa: Irland, Spanien, Italien, England und Deutschland. In der Region Amerika: Vereinigte Staaten, Kanada, Mexiko, Kolumbien und Bolivien. Im Nahen Osten: Libanon und Syrien. In Afrika: Kamerun, Äquatorialguinea, Gabun und Nigeria. In Asien: Pakistan, Indien und den Philippinen.

Dann gründete 44-jährige Claudine Thévenet die Ordensinstitut des Religious von Jesus und Maria in Lyon am 5. Oktober 1818.

Einige der aktuellen CJM Schulen sind:

Indien:

  • Kloster von Jesus und Maria, Ambala Cantt
  • Kloster von Jesus und Maria, Baroda
  • College of Jesus und Maria, Cordoba
  • Kloster von Jesus und Maria, Delhi
  • Kloster von Jesus und Maria, Dehradun
  • Kloster von Jesus und Maria, Enniscrone
  • Kloster von Jesus und Maria, Gortnor Abbey
  • Kloster von Jesus und Maria, Kharghar
  • Kloster von Jesus und Maria, Mumbai
  • Kloster von Jesus und Maria, Mussoorie
  • Kloster von Jesus und Maria, Pune - St.Felix, St.Anne ist, St.Joseph
  • Kloster von Jesus und Maria, Shimla

Pakistan:

  • Kloster von Jesus und Maria, Karachi
  • Kloster von Jesus und Maria, Lahore
  • Kloster von Jesus und Maria, Murree
  • Kloster von Jesus und Maria, Sialkot

Vereinigtes Königreich:

  • Kloster von Jesus und Maria, Harlesden
  • Kloster von Jesus und Maria, Thornton College, Thornton, Buckingham
  • Kloster von Jesus und Maria Language College, London

Sonstiges:

  • Kloster von Jesus und Maria, Ranaghat
  • Kloster von Jesus und Maria Sarvajanik Abitur
  • Salerno Secondary School, Salthill, Galway, Irland
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha