Kettensägen in der populären Kultur

Kettensägen, die gemeinsame Protokollierung und Holzbearbeitung Werkzeug, sind auch ein alltäglicher Anblick in der populären Kultur.

Folie

Kettensägen haben in unzähligen Filmen, die für den beabsichtigten Zweck verwendet, aber dies selten oder nie wird eine herausragende Rolle in der Handlung gegeben. Weitere prominente jedoch Darstellungen von Kettensägen als Waffen oder Foltergeräte.

Trotz Kettensägen nachdem schon seit den 1930er Jahren, wurden sie nicht gesehen, als Waffe im Film bis in die 1960er, die möglicherweise durch Hays-Code Zensurbeschränkungen Darstellungen von graphischer Gewalt eingesetzt.

Zu den frühesten Filme porträtieren Kettensägen als Waffen sind Dark of the Sun und The Wizard of Gore. Wes Cravens Film 1972 Das letzte Haus links, würde als "The Original Chainsaw Massacre" in Werbekampagnen bei der späteren Wiederveröffentlichungen bezeichnet.

Im Jahr 1974 wurde die wohl berühmteste und einfluss Kettensäge Einsatz in einem Film zu sehen, wenn Tobe Hoopers The Texas Kettensäge Massacre veröffentlicht wurde. Der Film, der lose auf berühmte Mörder Ed Gein basiert, würde die Kettensäge in der öffentlichen Meinung als ein Objekt der grausamen Terror zu ätzen, obwohl tatsächliche Kettensäge, um Fleisch Kontakt wurde nur einmal im ganzen Film gesehen. Es würde durch eine direkte Fortsetzung, zwei Standalone-Fortsetzungen und im Jahr 2003 ein Remake der seine eigene Prequel erhalten würden folgen. Nach seiner Freilassung, viele Horrorfilme, insbesondere niedrigeren Budget diejenigen, fing an, Kettensäge Gore Szenen zu integrieren, eine Entwicklung, die bis heute anhält.

1987 wäre die nächste berühmtesten Horrorfilm Verwendung der Kettensäge mit Sam Raimis Evil Dead II, in denen statt von Schurken verwendet zu bringen, ist diese Zeit der Held derjenige, der das Elektrowerkzeug benutzt, um im Kampf gegen die Bösen und eingestellt Recht, was falsch ist . Im größten Sequenz des Films, legt Protagonist Ash Williams einer Kettensäge, um seinen Stumpf, eine abgetrennte Hand zu ersetzen, was einen Punkt, an dem der Protagonist beenden von den Geistern läuft und wählt, um zu kämpfen. Die Motorsäge Seits würde Auftritte in dem Film Fortsetzung, verschiedenen Spin offs haben und oft parodiert werden, als Symbol für den Willen, Dinge, die völlig unbesiegbar waren zu kämpfen.

Aufgrund der hohen Gore mit dem Kettensägen Einsatz als Waffe verbunden sind, waren Auftritte als solche außerhalb des Horror-Genre ungewöhnlich. Ein bemerkenswerter war in Brian De Palmas 1983 Gangsterfilm Scarface. Die Szene, in Frage stellte eine kolumbianische gangster zerstückeln einen anderen Gangster, um Informationen zu extrahieren.

Fernsehen

Aufgrund höherer Ebene Zensur Kettensäge Gewalt des Fernsehens ist selten und in der Regel nur mit sowohl dem Angriff und der beschädigten Körper verlassen unseen beschrieben. Ein Beispiel hierfür ist eine Episode von The X-Files rund um den Geist von einem Polizisten mit einer Kettensäge von korrupten Kollegen zerstückelt, alle Rückblenden überspringen über die tatsächliche Mord.

Eine bemerkenswerte Ausnahme ist die Serie Dexter, in der Kettensäge Angriffe werden gelegentlich in Träumen und Rückblenden über den Tod des Protagonisten Mutter zu sehen, vor allem. Dies ist aufgrund der größeren Menge an Inhalten freien Programme für Pay-TV, von denen die Reihe eine erstellt angegeben. Dexter Morgan, verwendet auch eine Kettensäge an einigen Punkten.

Kettensägen haben Auftritte in Cartoon-Serie, in der Regel als eine Quelle der Komödie. Diese wurden aus mehr junge erwachsene Publikum Tarif sogar Kinder-Serie zum Beispiel die Serie The Grim Adventures of Billy & amp reichten,; Mandy enthält eine Kettensäge schwingende Charakter auf Basis von Evil Dead Protagonist Ash. In der Anime-und Manga Adaption von Kuroshitsuji, wurde eine Kettensäge prominent wie Grell Sutcliff personalisierte Deathscythe vorgestellt.

CSI: Crime Scene Investigation hat Kettensägen in einer Storyline verwendet, Hervorhebung ihr Potenzial für schwere Unfälle. Was war offenbar das Massaker an beiden Opfer durch eine dritte Täter wurde dann offenbarte ein unerfahrener Teilnehmer, der ein Rückschlag Unfall, der ihn und einen Zuschauer getötet verursacht hatte.

Videospiele

Die erste Kettensäge Auftritt in einem Videospiel war wenig überraschend die 1982 Texas Chainsaw Massacre Atari-Spiel. Allerdings ist dieses Spiel, mit Antagonisten Leather jagen Opfer auf einer Autobahn für Punkte hätte niedrigen Umsatz und begrenzte Exposition sehen, wegen der vielen Geschäfte Weigerung, es zu verkaufen, zusammen mit anderen Horrorfilm Adaption Halloween.

Obwohl Kettensägen würde als Waffen in der 1970er / 1980er Jahre Horrorfilm inspiriert Kult Splatter Spiele-Serie verwendet werden, und von den Feinden in einigen Beat-em-ups verwendet der nächste große Auftritt würde nicht bis in die 1990er Jahre. Im Jahr 1993 Pionier First Person Shooter Doom war das erste Spiel mit einer Kettensäge als Waffe für den Spieler; geben Kettensägen in Horror-Spiele den gleichen Kult Position, die sie in Horror-Kino statt, und stellt sie als Werkzeug, das den Terror besiegen kann, schalten Horror gegen sich selbst, und sammeln den Mut der Helden. Einige der Horror-Spiele, um Kettensägen verwenden würde die Resident Evil-Reihe, Dead Rising, Dead Rising 2 sind die Silent Hill-Serie, Manhunt, Dead Space, Left 4 Dead 2 die Gears of War-Serie, MadWorld und, natürlich, der Böse Tote Spin-off-Spiele.

Weitgehend in Bezug auf Scarface, Kettensägen würde auch häufig in das organisierte Verbrechen themed Videospielen vorkommen. Dazu zählen die Grand Theft Auto-Serie, 50 Cent: Bulletproof, Saints Row 2, und natürlich die Scarface-Spiel.

Obwohl weniger häufig, haben Motorsägen auch gemacht Auftritte in einigen Science-Fiction-Kriegsspiele. Prominente Beispiele sind die Kettensäge Bajonette in den Gears of War-Serie, die "Ripper" Kettensägen-Messer der Fallout-Serie, und die viel größer, epische Werkzeuge des Bösen Mord und Zerstörung als "chainswords" in zu sehen auf der Grundlage des Warhammer-40.000-Franchise . Eine weitere Inkarnation des Kettensäge-basierte Waffen in den populären Facebook-Spiel Battle Stations, wo es als großen schiffsmontierten Nahkampfwaffe existiert sehen.

Einige Echtzeit-Strategie-Spiele, zum Beispiel Warcraft III: Reign of Chaos haben Einheiten, die Kettensägen verwendet, Bäume zu fällen somit den beabsichtigten Zweck erfüllen. In diesen Spielen die Einheiten können fast immer verwenden Sie diese Kettensägen als Waffen so gut und abgesehen davon einige Videospiele darzustellen Kettensägen in einer anderen als einer Waffe Kontext.

Das neueste Spiel, Lollipop Chainsaw, nutzt auch eine Kettensäge als primäre - und möglicherweise nur - Waffe des Spiels, dass Juliet ist in der Lage zu verwenden.

PlayStation All-Stars Legends verwandelt Noodle Gitarre in einer Kettensäge, um anzugreifen Ratchet, Clank, Jak, Daxter und Sly Cooper in einem Chef Stufe basierend auf God of War und Twisted Metal.

Gegenstand der Komödie

Obwohl die ursprünglichen Darstellungen Kettensäge Gewalt arbeitete an seiner Fähigkeit, blutigen Schaden, der einem menschlichen Körper verursachen oder sadistisch zu produzieren Schmerzen, seine Bekanntheit in Low-Budget-B-Movies ist seit ein separates Bild der Kettensäge als humoristisch, oft campy Ausdruck über produziert der obere Terror.

Dieses Bild wird oft in Cartoons, Comedy-Serie und Comedy-Filmen erstellt. Es hat sich gelegentlich als Teil der post-Schrei-Welle der selbstreferentiellen Horror zum Beispiel David Arquette The Tripper erschienen.

Einer der berühmtesten Stereotypen von komödiantischen Kettensäge Darstellung ist, dass der Kettensäge schwingenden Irren in einer Hockeymaske. Ironischerweise hat Horrorkino ist archetypische Hockey-Maske Killer Jason Voorhees nie dargestellt worden schwingt eine Kettensäge in einem Film, wenn auch Kettensägen gegen ihn in einigen Filmen verwendet worden.

Die Band Arrogant Worms haben einen Song namens "Malcolm", in dem die Titelfigur "löst seine Probleme mit einer Kettensäge und er hat nie zweimal das gleiche Problem."

Sport

Der Portland Timbers Fussball Team Maskottchen, Timber Joey, schneidet eine Holzplatte von Sieg Protokoll des Teams mit einer Kettensäge nach jedem Timbers Hause Ziel. Die Spieler, die das Tor erzielt zu bekommen, um das Stück Holz zu halten.

Bezug zur Realität

Trotz ihrer beträchtlichen Fähigkeit, Schaden zu verursachen, Lebewesen, sind wirkliche Leben Kettensäge Angriffe und Morde ungewöhnlich. Dies ist wahrscheinlich auf Grund ihrer schweren unhandlichen Gewicht, Lärm, Gefahr des Benutzers Verletzungen und hohen Preis im Vergleich zu anderen möglichen Nahkampf Waffen, obwohl diese sehr gleichen Nachteile machen sie Waffen mit einem gewaltigen Wert der Einschüchterung.

Die Motorsäge wird auch oft als das ikonische Waffe gegen Zombies, teilweise aus dem obigen Beispiel der Evil Dead-Serie inspiriert gesehen.

Eine reale Kettensäge Mord wird in Interviews mit Brian De Palma, wie seiend die Inspiration für die Kettensäge Szene in Scarface bezeichnet. Die eigentliche Fall, der De Palma anscheinend sah Tatortfotos von während der Erforschung des Films beteiligt mehreren Opfern und Stellen in Metallfässern gestopft. DePalma beschrieben den Mord als Teil seiner Anziehungskraft, die Scarface sollte mit einem R-Zertifikat auf der Grundlage, dass seine grafische Inhalte wurden in Realität als Drehbuchautor Oliver Stone war von Monaten der Forschung mit beiden Polizisten und tatsächlichen Drogenhändler aufgelesen weitergegeben werden.

  0   0
Vorherige Artikel Darfield, South Yorkshire
Nächster Artikel Alan D. Anyon

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha