Insurance Europe

Insurance Europe ist die europäische Versicherungs- und Rückversicherungsverband. Durch seine 34 Mitgliedsorganisationen die nationalen Versicherungsverbände es alle Arten von Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen, zB stellt pan-europäischen Unternehmen, Monolinern, Gegenseitigkeitsgesellschaften und KMU. Insurance Europe, die in Brüssel, Belgien basiert, stellt Unternehmen, die für rund 95% des gesamten europäischen Beitragseinnahmen entfallen. Versicherung leistet einen wichtigen Beitrag zum Wirtschaftswachstum und Entwicklung in Europa. Europäische Versicherer generieren Beitragseinnahmen von mehr als € 1.100 Mrd., beschäftigen fast eine Million Menschen und investieren fast € 8,400bn in der Wirtschaft.

Der Verband ist das Sprachrohr der europäischen Versicherungswirtschaft auf europäischer und internationaler Ebene. Es ist ein fairer und verlässlicher Partner und eine Anlaufstelle für die Institutionen der Europäischen Union, Politiker und Aufsichtsbehörden. Der Verband bietet Dienstleistungen für den europäischen und internationalen Institutionen zum Nutzen ihrer Mitglieder. In der regulatorischen Prozess, stellt sie die gemeinsamen Interessen der europäischen Versicherer durch die Entwicklung, Förderung, die Verteidigung, veranschaulicht und Lobbying Positionen in der Industrie, die von der technischen Forschung und Know-how unterstützt werden. Durch Regierung Lobby, Public Affairs, Branchenforen und Themenmanagement, trägt sie zu einer positiven politischen, sozialen, geschäftlichen und wirtschaftlichen Umfeld zu erreichen.

Insurance Europe stellt die Infrastruktur für den Austausch von Informationen und Erfahrungen zwischen den Mitgliedern. Der Verband spielt auch eine unterstützende Rolle in Bezug auf seine Mitglieder und bietet Informationen und Leitlinien zu Fragen von Interesse für den europäischen Versicherungssektor. Sie fördert das Vertrauen in die europäische Versicherungswirtschaft.

Geschichte

Insurance Europe wurde 1953 gegründet, als Comité Européen des Assurances. Sein Ziel war es, die Arbeiten der OECD in Paris zu überwachen. Später verlagerte CEA ihre Aufmerksamkeit und Aktivitäten der europäischen Arena, damit die Anpassung an die Machtstrukturen aus der Gründung der Europäischen Gemeinschaft und ihrer neueren Entwicklung in der Europäischen Union ergeben.

Insurance Europe wurde von 18 Mitgliedern im Jahr 1953 zu seinem aktuellen 34 nationalen Mitgliedsverbände angewachsen. Er änderte seinen Namen von Comité Européen des Assurances März 2012.

Leitbild

Die Mission des Verbandes ist:

  • Um die Aufmerksamkeit auf Fragen von strategischem Interesse für alle europäischen Versicherer und Rückversicherer in nachhaltiger Weise zu zeichnen.
  • Um das Bewusstsein für die Versicherer und Rückversicherer Rolle bei der Bereitstellung von Versicherungsschutz und Sicherheit für die Gemeinschaft als auch als Beitrag zum wirtschaftlichen Wachstum und Entwicklung zu erhöhen.
  • Zum Vorteil der europäischen Verbraucher und Firmenkunden eine wettbewerbsfähige und offenen Markt - zu fördern - als Experte und repräsentative Stimme der Versicherungswirtschaft.
  0   0
Vorherige Artikel Ehsan Jami
Nächster Artikel Della Reese

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha