Immer im Weg

Immer im Weg ist ein 1915 Stummfilm von J. Searle Dawley gerichtet. Der Film, der auf der Song mit dem gleichen Namen war, wurde teilweise auf den Bahamas gedreht.

Handlung

Dorothy Norden ist die vierjährige Kind des wohlhabenden Anwalt Winfred Nord. Ihre Mutter ist verstorben und ihr Vater wird wieder heiraten Witwe Helen Stillwell. Helen ist genervt mit der Anwesenheit von Dorothy und behandelt, als ob sie immer im Weg. Sie läuft weg nach Hause und wird unter Betreuung von Missionaren gemacht. Während Dorothy begleitet ihren neuen Pflegeeltern nach Afrika, Helen informiert Winfred seine Tochter verloren.

Winfred erfolglos versucht, Dorothy, die bis zu einer jungen Frau in Afrika wächst zu finden. Im Alter von fünfzehn Jahren, werden ihren Pflegeeltern von Zulus getötet. Sie wird von ihrem Liebsten John Armstrong und Boards zurück nach Amerika getrennt. Hier findet sie Arbeit in einem Blumenladen. John followes sie nach New York City und findet ihr wirklicher Vater. Sie sind alle wieder vereint und Winfred bricht mit seinem Helen.

Besetzung

  • Mary Miles Minter - Dorothy Nord
  • Ethelmary Oakland - Dorothy Nord
  • Lowell Sherman - Winfred Nord
  • Edna Holland - Mrs. Helen Stillwell
  • Mabel Greene - Mai Stillwell
  • Harold Meltzer - Alan Stillwell
  • Charlotte Shelby - Mrs. Goodwin
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha