House of Branicki

Das Branicki war ein polnischer Adelsfamilie. Erwarb die Familie Einfluss in der Polen-Litauen im 18. Jahrhundert.

Geschichte

Der Schöpfer des Vermögens und der Macht des Branicki der Korczak-Wappen Familie war Franciszek Ksawery Branicki. Er fügte sich in der berüchtigten Targowica Eidgenossenschaft, die in den Teilungen Polens geführt.

Wappen

Die Familie Branicki verwendet die Korczak-Wappen.

Bemerkenswerte Mitglieder

  • Piotr Branicki, Cast der Bracław
  • Franciszek Ksawery Branicki, Groß Hetman der Krone, Mitglied der Konföderation von Targowica
  • Elżbieta Branicka, Mutter von Kazimierz Nestor Sapieha
  • Władysław Grzegorz Branicki, Eigentümer eines Grundstücks Estate in Biała Cerkiew
  • Zofia Branicka, die Ehefrau von Artur Potocki
  • Ksawery Branicki, politischer Aktivist in Frankreich
  • Eliza Krasinska née Branicka, die Frau des Dichters Zygmunt Krasiński
  • Aleksander Branicki, Inhaber der Landsiedlung in Sucha, Sammler, Reisende, Naturforscher
  • Konstanty Branicki, Ornithologen, Sammler, Reisende
  • Katarzyna Branicka, Frau von Adam Józef Potocki
  • Władysław Michał Branicki, Eigentümer eines Grundstücks Estate in Biała Cerkiew
  • Władysław Branicki, Inhaber der Landsiedlung in Sucha
  • Ksawery Branicki, Naturforscher, Grundbesitzer, seit 1892 Eigentümer von Wilanów
  • Adam Branicki, der letzte männliche Mitglied der Familie Branicki der Korczak Wappen und letzte Besitzer Wilanów
  • Anna Branicka-Wolska, der letzte lebende weibliche des Branicki Familie der Korczak-Wappen, die Ehefrau von Tadeusz Wolski
  • Beata Maria Branicka, Mitglied der Armia Krajowa, im Warschauer Aufstand 1944 Ehefrau von Leszek Rybiński nahm sie

Schlösser

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha