Grafen von Chinchón

Die spanische Adelstitel Grafen von Chinchón wurde ursprünglich von Karl I. von Spanien am 9. Mai 1520 erstellt, die Gewährung der Titel, um Fernando de Cabrera y Bobadilla. Der Titel blieb unter der Familie Cabrera, bis 1683, als der italienische Adels Savelli Familie erwarb die Grafschaft.

Im Jahre 1738, Giuseppe Sforza-Cesarini, 9. Graf von Chinchón verkaufte das Gebiet an König Philipp V. von Spanien Sohn, Philip. Philip dann trat die Grafschaft an seinen jüngeren Bruder, Luis am 28. Mai 1761. Doch Luis und seine Nachfolger die Rechte auf den spanischen Thron zu verlieren, nach einer Schlacht der Nachfolge unter seinen Brüdern. Der Kreis bleibt in Bourbon-Faronese Händen, bis 1828, als die Gräfin Maria Teresa de Borbón starb, ihre Tochter Carlota de Godoy ihren Erfolg. Die Familie italienische Ruspoli schließlich erwarb die Grafschaft durch Heirat mit Charlotte de Godoy.

Zählt

  • Fernando de Cabrera y Bobadilla, 1. Graf von Chinchón
  • Pedro de Cabrera y de la Cueva, 2. Graf von Chinchón
  • Diego Fernández de Cabrera y Mendoza, 3. Graf von Chinchón
  • Luis Jerónimo de Cabrera y Pacheco, 4. Graf von Chinchón
  • Francisco Fernández de Cabrera y Enríquez de Rivera, 5. Graf von Chinchón
  • Inés de Castro y Cabrera, 6. Gräfin von Chinchón
  • Francisca de Cárdenas y Castro, 7. Gräfin von Chinchón
  • Francisca de Castro y Cabrera, 8. Gräfin von Chinchón
  • Giulio Savelli, 9. Graf von Chinchón
  • Gian Giorgio Sforza-Cesarini, 10. Graf von Chinchón
  • Giuseppe Sforza-Cesarini, dem 11. Grafen von Chinchón
  • Felipe de Borbón y Farnesio, 12. Graf von Chinchón
  • Luis de Borbón y Farnesio, 13. Graf von Chinchón
  • Luis María de Borbón y Vallabriga, 14. Graf von Chinchón
  • María Teresa de Borbón, 15. Gräfin von Chinchón
  • Carlota Luisa de Godoy y Borbón, 16. Gräfin von Chinchón
  • Carlos Ruspoli y Álvarez de Toledo, dem 17. Grafen von Chinchón
  • Camilo Carlos Ruspoli y Caro, dem 18. Grafen von Chinchón
  • Carlos Oswaldo Ruspoli y Morenes, 19. Graf von Chinchón
  0   0
Vorherige Artikel Dias Gomes

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha