Geboren in Bradford


Geboren in Bradford ist eine große Geburtskohortenstudie in Bradford Royal Infirmary, einem Krankenhaus in der Stadt Bradford, West Yorkshire im Vereinigten Königreich. 12.500 schwangeren Frauen wurden in die Studie zwischen März 2007 und Dezember 2010 das Leben ihrer 13.500 Kinder werden durch Marktforschung verfolgt und die Verwendung von routinemäßig erhobenen medizinischen und pädagogischen Daten rekrutiert.

Hintergrund

Bradford hat eine der höchsten Raten von Kinderkrankheit im Vereinigten Königreich. Geboren in Bradford trägt dazu bei, die Gründe für diese Krankheit zu entwirren und bringen neue wissenschaftliche Entdeckung in der Welt. Es ist auch die Bereitstellung eines Katalysators für die Gemeinden, um mit dem NHS und der lokalen Behörden zusammenarbeiten, um die Gesundheit von Kindern und Wohlbefinden in der Stadt zu verbessern. Beispiele für den Erfolg von Born in Bradford bei der Veränderung der Praxis sind: die Einrichtung eines Yorkshire breite angeborene Anomalien zu registrieren, das erste Vertrauen in Großbritannien, die Schwangerschafts-Diabetes-Screening für alle schwangeren Frauen in den Bezirk, Verbesserung der Vitamin-D-Supplementation bei Hochrisiko liefern Mütter, rasche Umsetzung der NICE-Richtlinien in Hebammenpraxis, verbesserte Erkennung von Fettleibigkeit bei Kindern von der Health Besucher, und die Entwicklung eines einfachen Handy App um Eltern zu helfen und medizinische Fachkräfte Kinder Gewicht zu überwachen.

Geboren in Bradford wird auch weiterhin Kinder zu folgen, bis sie erwachsen sind, und Ärzten helfen, mehr über die großen gesundheitlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts wie Herzerkrankungen, psychische Gesundheit und Krebs zu verstehen. Dies ist eine Studie, die das Potenzial, um wirkliche Veränderungen auf lokaler Ebene zu fördern und auch um wichtige Beiträge zur globalen Wissenseben ist.

Weiterführende Literatur

  • Raynor, P .; Geboren und in Bradford Collaborative Group. "Born in Bradford, einer Kohortenstudie von Babys in Bradford geboren und ihre Eltern: Protokoll für die Rekrutierungsphase". BMC Public Health 8: 327. doi: 10.1186 / 1471-2458-8-327.
  • Wright, J .; Klein, N., Raynor, P., Tuffnell, D., Bhopal, R., Cameron, N., Fairley L., Lawlor D., Parslow R., Petherick ES., Pickett K., West J., Waibinger D. und die Born in Bradford wissenschaftliche Mitarbeiter 'Group. "Cohort Profil: Geboren in Bradford multiethnischen Familie Kohortenstudie". International Journal of Epidemiology 42: 978-991. doi: 10.1093 / ije / dys112.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha