Geben Sie Magneto

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 8, 2017 Immo Meltzer G 0 25

"Enter Magneto" ist eine Episode in der animierten TV-Serie X-Men Animated Series. Diese Episode basiert lose auf "Uncanny X-Men # 1", in dem Magneto griffen die Cape Citadel Raketenbasis. Der Episode Titel erscheint in verschiedenen zusätzlichen Arbeiten, die die X-Men.

Zusammenfassung

"Enter Magneto" beginnt mit Beast für seine Handlungen in der letzten Folge inhaftiert. Wie Beast liest Animal Farm, wird er von den Gefängniswärtern, die denken, dass er liest ein Bilderbuch verspottet. Die bigotte Wachen kann nicht ergründen, dass Beast ist belesen. Das Gefängnis ist jedoch bald unter Beschuss, und alles Metall verdreht und zerrissen: Geben Magneto.

Magneto ist gekommen, um Tier zu retten, aber Beast weigert sich, zu entkommen. Er will seine Unschuld in einem öffentlichen Verfahren, zu beweisen. Magneto und Beast debattieren die Mutant / Menschen Konflikt als die Gefängniswärter zu montieren einen Angriff gegen Magneto. Magneto zerstört die kleine attackforce einschließlich ihrer Panzer und andere gepanzerte Fahrzeuge.

In der X-Mansion, Uhren Professor Xavier das Videoband aus dem Gefängnis, und informiert Jubiläum seiner letzten Beziehung mit Magneto. Er beschreibt Magneto wie ein alter Freund, dass er in einem Krankenhaus traf, und wie angesichts der brutalen Armee wird Magneto überzeugt, dass Frieden zwischen Mutanten und normalen Menschen ist nicht möglich. Xavier war gezwungen, Magneto dann stoppen, und es scheint, dass Xavier müssen Magneto wieder zu stoppen.

Bei Bestie Kautionsverhandlung, Wolverine und Cyclops beobachten Sie die ausgehend von der Rückseite des Gerichtssaals. Beast, erklärt das Gericht, dass er inhaftiert, weil er die Rettung miss Mutanten. Der erzürnte Gerichtssaal Publikum beginnt bei Beast schreien. Er leiht die Sprache von William Shakespeares "Der Kaufmann von Venedig", also den Vergleich der Antisemitismus, um Anti-Mutanten-Fanatismus, und wenn er gegen Kaution verweigert, wird er gesehen, hält ein Exemplar von "Schuld und Sühne" von Fjodor Dostojewski.

Als die Wachen eskortieren Beast in seine Zelle zurück, Sabretooth beobachtet, wie ein Gefängniswärter schiebt Beast auf den Boden, und verlangt, dass Tier freigelassen werden, woraufhin die Wachen zu Sabretooth mit Laser-Kanonen schießen. Cyclops will Sabretooth zu unterstützen, bevor die Wachen zuzufügen schwere Verletzungen, aber Wolverine weigert sich, zu helfen und warnt jeder, dass Sabretooth nicht vertraut werden kann; jedoch Cyclops bringt Sabertooth zu den Villen "Krankenstation sowieso. Wolverine will Sabretooth von der Villa entfernt, aber Xavier ablehnt. Sturm heißt es, dass einige Leute wollten Wolverine zu verlassen, als er zum ersten Mal, aber das war er auch erlaubt zu bleiben. Das Argument wird unterbrochen, wenn ein Alarm zeigt an, Magneto greift eine militärische Rakete Möglichkeiten.

Da die X-Men auf der Szene ankommen, wird Magneto Vorbereitung auf Atomraketen an strategischen menschliche Ziele, um den Ausbruch eines Krieges zwischen Menschen und Mutanten zu gewährleisten starten. Cyclops, Sturm, und Wolverine face off mit Magneto, sind aber nicht in der Lage, ihn zu stoppen. Wie Magneto verlässt, um für den Krieg vorzubereiten, ist Sturm in der Lage, ihre Kontrolle über Wind und Blitzschlag in den Raketen, um Kurzschlüsse zu verwenden, um die Computer dazu führen, deaktivieren sie und legen Sie sie in das Wasser. Dennoch Deaktivieren der Raketen Anforderungen zu sehr von Storms Befugnisse; wird sie bewusstlos und wird gerade rechtzeitig von Wolverine gefangen. Nachdem verhindert einen Atomkrieg, kehren die X-Men in die Villa, nachdem die volle Leistung des Magneto gelernt. Magneto auf der anderen Seite, grübelt, warum Charles Xavier "dreht sich auf eigene Art."

Herstellung

Dieses actiongeladene Folge führt Magneto und Sabretooth. Xavier Rückblenden ist eine abgeschwächte Version des Magnetos Herkunft. Es ist zwar klar, dass diese Ereignisse im Zweiten Weltkrieg eingetreten ist, sind der Holocaust und die Nazis in Subtext und generische Armee Männern dargestellt. Zukünftigen Episoden würde jedoch viel weniger subtil sein. Die in dieser Folge Ereignisse sind sehr ähnlich zu denen in der ersten X-Men Geschichte dargestellt.

Rezeption

Auf dem Höhepunkt der Serie 'Popularität, verkauft Pizza Hut zwei VHS-Kassetten, die "Night Of The Sentinels" und "Enter Magneto" / "Deadly Reunions" gekennzeichnet. Ebenfalls enthalten waren Diskussionsrunden zwischen prominenten Namen wie X-Men Schöpfer Stan Lee und 1990er Schriftsteller Scott Lobdell. Die Geschichte dieser Folge wurde auch in der Comic-Buch "X-Men Adventures # 3" im Januar 1993 veröffentlicht angepasst.

Kulturelle Referenzen

In der Eröffnung der Folge, ist Beast in seiner Zelle, Lesen Animal Farm, sehr zum Vergnügen seiner spöttischen Mutante hassenden Wachen. Wenn Magneto kommt, um ihn aus dem Gefängnis ausbrechen, sagt er, "Magneto, nehme ich an", was eine Anspielung auf Henry Morton Stanley berühmtes Zitat "" Dr. sein könnte Livingstone, I ". Während seine Kaution mündlichen Verhandlung hat die Shakespeare-Rede Beast paraphrasiert wird Shylock" Ich bin ein Jude "Sprache von Der Kaufmann von Venedig, zu ersetzen" Jude "mit" Mutante ". Als der Richter bestreitet Kaution, seufzt und Beast an? sagt: "Ich glaube, ich werde Zeit haben, um auf meinem Dostojewski aufzuholen". In der Szene, Cyclops, Sturm und Wolverine konfrontieren Magneto, zitiert er Shakespeare, diesmal unter Angabe Mirandas Linie vom Akt V, Szene I der Tempest "O tapfere neue Welt, Das hat solche Bürger trägt! ", später dann paraphrasiert Emiliano Zapata, sagen:" Besser, dass wir auf unseren Füßen sterben als auf Knien leben! "

Besetzung

  0   0
Vorherige Artikel Bikrami Kalender
Nächster Artikel Diana mit ihren Gefährtinnen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha