Frühstück in Hollywood

Frühstück in Hollywood war ein beliebter Morgen Radio-Show erstellt und von Tom Breneman, die 1941 bis 1948 auf drei verschiedenen Funknetzen ausgestrahlt gehostet: NBC, ABC und Mutual. Diese unscripted Shows waren spontan und beteiligt viel Publikumsbeteiligung. Breneman vielen Gästen waren Stars wie Jimmy Durante, Andy Devine und Orson Welles.

Dann war Radio-Persönlichkeit Breneman in Hollywood mit Mittagessen im Jahre 1940 mit Freunden im Restaurant Sardi auf dem Hollywood Boulevard, als er Potenzial für ein Radioprogramm des Standorts realisiert. Er fand schnell ein Publikum, als er begann seine Sendungen seinem Frühstück auf dem Boulevard 13. Januar 1941, auf KFWB Los Angeles. Frühstück in Sardi vom 3. August 1942 auf der Blue-Netzwerk ausgestrahlt wurde, bis zum 26. Februar 1943, als der Titel wurde geändert, um Verwechslungen mit Sardi in New York zu vermeiden.

Breneman Programm ging durch zahlreiche Titeländerungen, wurde aber am besten als Frühstück in Hollywood bekannt. Er hatte zahlreiche Sponsoren, darunter Kelloggs Getreide, Ivory Flakes, Planters Peanuts, Aunt Jemima Mehl, Minute Man Suppen und Alpine Coffee. Bis Mitte der 1940er Jahre hatte Breneman zehn Millionen Zuhörer. Die Popularität des Radioprogramm war so, dass er sein eigenes Magazin erstellt, und im Jahr 1945 eröffnete er sein eigenes Einrichtung, Tom Breneman Restaurant auf Vine Street, direkt an der Sunset Boulevard. Organist Korla Pandit war nur einer der musikalischen Talente, die im Restaurant durchgeführt.

Folie

Im Jahr 1945 mit Erfolg gespült, Breneman förderte die Produktion von einer 90-minütigen Spielfilm, Frühstück im Hollywood mit Breneman, Bonita Granville, Beulah Bondi, Edward Ryan, Raymond Walburn, ZaSu Pitts, Billie Burke und Hedda Hopper, mit Musiknummern durch Spike Jones, das Nat King Cole Trio und Andy Russell. Songs aufgenommen "Es ist besser, selbst zu sein" von Nat King Cole und "If I Had a Wishing Ring" von Marla Shelton und Louis Alter. "Magic ist das Moonlight", "Amor" und "Wenn ich ein Wishing Ring" werden von Sänger Andy Russell gesungen. Der Film ist auf DVD von Mill Creek Entertainment in der Classic-Musicals 50 Film-Pack erhältlich. Es wurde am Turner Classic Movies, welche dieser Beschreibung der Handlung bietet gespielt:

Im Alter von 46, Breneman gestorben 28. April 1948, in Encino, Kalifornien, und anderen Wirten, einschließlich Garry Moore, trat als Ersatz, aber ohne Breneman fielen die Bewertungen und das Programm zu Ende ging im Januar 1949.

  0   0
Vorherige Artikel Animal Planet Europe
Nächster Artikel Ted Barratt

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha