Fordern Square Dance

Herausforderung, Square Dance, auch als Herausforderung Tanz genannt, ist Western Square Dance am schwierigsten oder "herausfordernd" Ebenen. Es gibt fünf Tanzprogramme bei der Challenge-Ebene; diese werden als Grund Herausforderung erweiterte Herausforderung erweiterte Herausforderung, Herausforderung 3B und Herausforderung 4. Die ersten drei von diesen haben formal Listen, gepflegt und durch Callerlab organisiert, während die letzten beiden bestehen auf einer Ad-hoc-Basis, die von einer kleinen Gruppe gehalten von interessierten Anrufern. Als Folge davon gibt es ein paar verschiedene C4 Listen, meist die gleichen, aber mit verschiedenen Unterschieden.

Fordern Square Dance betont die Rätsel lösen Aspekte des Square Dance, wie durch den umfangreichen Einsatz von Square Dance Konzepte und Phantom Tänzer neben der Verwendung von komplexen Square Dance Anrufe typisiert.

Was macht Herausforderung tanzen herausfordernde?

Anrufe

Die naheliegendste, aber nicht der wichtigste, ist der Unterschied zwischen Herausforderung Tanz und anderen Square Dance die Anzahl der Anrufe.

C1-Tänzer müssen mit etwa 250 Anrufe vertraut sein. Mit dem C3, müssen die Tänzer mit mehr als 400 Anrufe vertraut sein. Die Anzahl der Anrufe bei C4 nicht gut definiert ist; jedoch C4 Tänzer wissen, in der Regel mindestens 700 Anrufe.

Konzepte

Zusätzlich zu den Anrufen, die eine bestimmte Tanz Aktion bezeichnen, Herausforderung Tanzen macht ausgiebig Gebrauch von Begriffen, die Modifikationen, um Anrufe zu bezeichnen - entweder, wie sie ausgeführt werden oder für die sie gelten.

Es gibt nur ein paar Konzepte, bevor C1, beispielsweise der "Als-Paare" -Konzept in Erweiterte. Jede Herausforderung Ebene fügt über weitere zehn neue Konzepte. Wie bei Anrufen wird die Anzahl von Konzepten bei C4 nicht so gut definiert. Zusätzlich können Konzepte verschachtelt werden, so dass ein Anruf von mehr als einem modifiziert. Zum Beispiel, "Tandem" bedeutet, dass zwei Tänzer hintereinander wirken als ein Tänzer, während "Stabil" bedeutet, dass die Tänzer sind von Ort zu Ort zu bewegen, wie der Aufruf normalerweise benötigen würde, aber nicht mit Blick auf die Richtung zu ändern. Der Anrufer kann verlangen, dass ein Anruf "Stable Tandem", das bedeutet, dass Paare von Tänzer müssen gemeinsam handeln, um den Anruf auszuführen getan werden, aber als sie dies tun, keiner von ihnen zu machen.

Formations

So wie plus fügt Diamanten und erweiterte fügt Sanduhren, fügt Challenge-Tanz neue Formationen, die ihre eigenen Regeln für den Umlauf sowie Anrufe, die speziell auf sie anzuwenden haben. Zusätzliche Formationen gehören Schmetterlinge, Galaxien, Dreiecke, Xs, und Zs.

Auch viele Formationen auf den unteren Ebenen verwendet, erweitert, um Fälle, in denen sie "verzerrt" werden, sind -, während sie die gleiche Anzahl von Tänzerinnen und Tänzer auf? Der Interaktion, sind sie nicht auf die gleiche Weise angeordnet sind. Zum Beispiel kann eine Welle sein kann "Offset", so dass die beiden Hälften nicht miteinander oder ein "Parallelogramm", bestehend aus zwei Linien gezeichnet versetzt zueinander kann als zwei "Boxen", obwohl die Tänzer in sein jeder Kasten nicht benachbart zueinander sind. Unregelmäßige Verzerrungen, zum Beispiel, in dem vier beliebige Tänzer in jeder offensichtlichen Weg nicht aufgereiht sind aufgefordert, als eine Welle wirken, können auch verwendet werden. In jedem Fall müssen die Tänzer die Regeln des Basic Call zu folgen, aber passen ihre tatsächlichen Bewegungen, so dass sie auf die Positionen der verzerrten Formation entsprechen.

Phantoms

Challenge-Tanzen macht ausgiebig Gebrauch von "Gespenster" - imaginären Tänzern, die Positionen in einer Formation, die nur teilweise von realen Tänzern gefüllt ist, zu halten. Challenge-Tänzer müssen lernen, ihre Teil eines Anrufs in einer bestimmten Formation zu tun, auch wenn viele von den anderen Tänzern - möglicherweise alle von ihnen - fehlen. Dies erfordert sowohl ein klares Verständnis von dem Aufruf Definition und die Fähigkeit, sich zu erinnern, wo die Positionen der Bildung sind ohne die üblichen visuellen und taktilen Cues.

Anrufe, die sich die Tänzer, um von einer Bildung zu einem anderen wechseln verursachen, sind besonders anspruchsvoll, mit Phantomen tanzen, weil die Positionen sich ändern werden und die gesamte Formation kann sich zu bewegen, um Platz für andere Formationen zu machen.

Fraktionalisierung

Häufige Verwendung in Challenge-Tanz der fractionalized Anrufe über Konzepte gemacht, sowohl explizit als auch implizit. Viele Anrufe werden definiert, um bestimmte "Teile" zu haben. Weitere Anrufe auf natürliche Weise gebrochen werden basierend auf der Art der Bewegung beteiligt.

Beginnend an der C1-Ebene werden Konzepte eingeführt, die auf Abruf Teile arbeiten. Zum Beispiel bedeutet die "Fertigstellen" Konzept, alle der Aufforderung, außer für den ersten Teil zu tun. Auf höheren Ebenen sind meta-Konzepte, die Anwendung von Konzepten, um nur bestimmte Teile eines Anrufs umfassen.

Diese Konzepte richtig anzuwenden, muss der Tänzer haben sowohl ein ausgezeichnetes Verständnis der Definitionen der Grundgespräche, darunter, wie die Teile definiert sind, und die Fähigkeit, den Überblick in Echtzeit, was Konzepte werden angewandt, um welche Teile zu halten.

Challenge-Tanz Organisationen und Veranstaltungen

Clubs

Einige Challenge-Tanz ist in ähnlich denen auf den unteren Ebenen Clubs getan. In der Regel wegen der begrenzten Anzahl der Tänzer und Anrufer, je höher das Niveau, desto weniger Clubs wird es geben. Es gibt nur wenige Städte, die Vereine haben, mit einem Live-Anrufer, tanzen höher als C1 auf einer wöchentlichen Basis.

Bandgruppen

Tänzer, die daran interessiert, oder tanzen eine besondere Herausforderung Ebene oft bilden private Gruppen und Tanz mit Aufnahmen.

Regionale Veranstaltungen

Zusätzlich zu den lokalen Clubs, in vielen Orten gibt es Veranstaltungen organisiert, um Challenge-Tanz, um den Tänzern eines größeren geographischen Gebiet auf einer weniger häufigen Basis anbieten. Diese haben oft Anrufer aus anderen Bereichen.

Einige allgemeine Square Dance Kongresse und Festivals auf regionaler oder Landesebene umfassen eine Herausforderung Halle, aber sie haben in der Regel sehr begrenzten Angebot über C1.

Nationalen und internationalen Veranstaltungen

Die größte Herausforderung Ereignis derzeit in Betrieb ist die Multi-Level-Academy for Advanced und Challenge-Enthusiasten, die jährlich im Juni statt. Diese Veranstaltung hat Säle für C1, C2, C3A, C3B und C4 gewidmet.

Challenge-Tanz in der viel größeren nationalen Square Dance Convention enthalten, aber es ist in der Regel nur eine Halle für Herausforderungen und die Betonung liegt auf den unteren Ebenen Herausforderung.

Die Jahrestagung der International Association of Homosexuell Square Dance Clubs hat eine viel umfassendere Herausforderung Programm, das von vielen nicht-Homosexuell Tänzern besucht wird.

In Europa bietet die Biennale iPAC Konvention engagierte Hallen für alle Challenge-Ebenen.

Viele andere Veranstaltungen pro Jahr an verschiedenen Tanzeinrichtungen gehalten gewinnen Challenge-Tänzer aus einem weiten Bereich, die sich für bestimmte Ebenen oder Anrufer.

  0   0
Vorherige Artikel Târnăveni
Nächster Artikel Schule von Chartres

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha