Félix Verdejo

Félix Sánchez Verdejo ist ein Profi-Boxer aus Puerto Rico, der, wie ein Amateur, für die Olympischen Spiele 2012 als leichte qualifiziert.

Amateur-Karriere

Verdejo war der Gewinner bei leichten auf der 2012 American Boxing olympischen Qualifikation Turnieres. Qualifikation wurde versichert, wenn Verdejo besiegt einen mexikanischen Rivalen in das Viertelfinale, da die Top-4 Finisher für die Olympischen Spiele 2012 in seiner Gewichtsklasse qualifiziert.

Bei den Olympischen Sommerspiele 2012, Verdejo besiegt panamaischen José Huertas in der ersten Runde mit einem Score von 11-5. Dann schlug er tunesischen Ahmed Mejri mit einem 16-7-Score vor der Niederlage gegen Vasyl Lomachenko der Ukraine im Viertelfinale 14-9.

Verdejo war auch ein Panamerican Jugendchampion.

Berufliche Laufbahn

Im Oktober 2012, wurde ein professionelles Verdejo durch Verbinden von Top Rank, die Unterzeichnung für einen nicht genannten Betrag, den Berichten zufolge ein bonification $ 600.000 dolars.

Nach Abschluss seiner 2013-Kampagne wurde Verdejo "Prospect of the Year" von BoxingScene und Top Rank gestimmt. Er beendete auch zweite in Yahoo! 'S-Liste, die darauf hingewiesen, dass jedes andere Jahr ist er wäre ein "Gewinner dunk slam". In seinem ersten Kampf des Jahres 2014, Verdejo konfrontiert ungeschlagen Lauro Alcantar und gewann durch KO in nur 21 Sekunden.

Privatleben

Verdejo gewann in der Kategorie "New Hispanic Promise" des 2013 Premios Juventud am 18. Juli desselben Jahres.

Beruflicher Werdegang

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha