Flaming Carrot Comics

Flaming Carrot Comics ist eine Comic-Serie durch Karikaturisten Bob Burden. Die Titelfigur erschien zuerst in Visions # 1, kann ein Magazin, das von der Atlanta Fantasy Fair 1979 Flaming Carrot veröffentlicht als Parodie auf verschiedene Aspekte der Superhelden-Genre gesehen werden. Er wird oft für seine markante Ausrufe bemerkt "Ut!" Flaming Carrot Abenteuern wurden von Aardvark-Vanaheim, Renegade Press, Dark Horse Comics und Image Comics, unter anderem erschienen. Er hat Gastauftritte und machte Kameen in Comics von Fantagraphics, Mirage Studios, Atomeka Presse und anderen Ausgaben.

Konzept und Themen

The Flaming Carrot war zum Teil inspiriert von der obskuren Golden Age Charakter Das Fin. Burden erzählt, dass "Ich nahm diese besondere Idee und kratzte es auf eine Nacht, als ich etwa drei Uhr morgens. Ich war in der Stadt die ganze Nacht nach Hause kam, und es war eine dieser Nächte, als ich nach Hause kam, müde und schlief mit meiner Kleidung auf. " Aufgefordert, die Bedeutung zu erklären "Ut!", Erklärte er,

Veröffentlichungsgeschichte

The Flaming Carrot erschien zuerst in Visions # 1, einem Direktmarkt Magazin. Flaming Carrot Geschichten fuhr fort, in jedem jährlichen Ausgabe des Magazins erscheinen durch 1987. Bob Burden arbeitete als Illustrator und Schriftsteller mit Roxanne Starr Arbeit als Schriftkünstler.

Im Jahr 1981 Burden, unter dem Firmennamen Killian Barracks Press, Eigenverlag Flaming Carrot Comics # 1, eine überdimensionale One-Shot. Vier- bis acht Seite Flaming Carrot Geschichten erschienen in jedem nachfolgenden jährlichen Ausgabe von Visions bis # 4, von denen die letzte eine apokryphe Flaming Carrot Geschichte, die Dave Sim überzeugt, der selbst Verlag Aardvark-Vanaheim, um Flaming Carrot veröffentlichen enthalten als regelmäßige comic, Zunächst aber enthalten Sim Back-up-Geschichten von der Karotte in den Seiten des Aardvark-Vanaheim Cerebus '# 61-62. Die Karotte schließlich Gastauftritte in der Serie in die richtige Cerebus # 104.

In der Zwischenzeit hatte Aardvark-Vanaheim Flaming Carrot # 5.1 veröffentlicht. Das Unternehmen veröffentlichte auch eine 3-D-Spezial, AV-In 3-D # 1.

Die Serie wurde von Renegade Presse für ein Dutzend Themen, die die Nummerierung von # 6-17 fort gerichtet. Während dieser Zeit erschien die Flaming Carrot in der ersten Ausgabe des Fantagraphics Anthologie Anything Goes !.

1988 begann Burden eine Beziehung mit Dark Horse Comics, die für 14 Jahre dauerte. Dark Horse veröffentlicht 14 weitere Ausgaben des laufenden Flaming Carrot Serie, # 18-31. Er veröffentlichte auch Carrot Geschichten in seiner Anthologie Dark Horse Presents # 20 und seine jährliche Anthologie San Diego Comic Con Comics # 1.

Im Winter des Jahres 1994 veröffentlichte Dark Horse Flaming Carrot Stories No. 1, bezogen auf auf dem Cover als "Textversion für Future Ausgabe", obwohl eine Standardbild Comic-Version nicht später erscheinen. Von 1997-1998, veröffentlicht die Firma vier Bände der Flaming Carrot Comics Gesammelte Album, das das erste Mal die Serie neu aufgelegt worden war, und der 64-seitigen "Flaming Carrot Comics Annual No.1", der eine neue Geschichte. 1999 Dark Horse veröffentlicht vier Ausgaben der Spin-off-Serie "Bob Burden ursprünglichen Mysterymen Comics", die nicht bieten nicht die Flaming Carrot. Im Jahr 2002 veröffentlichte Dark Horse die Crossover-Sonder Flaming Carrot & amp; Reid Fleming, weltweit härtesten Milkman, wie Flaming Carrot Comics # 32 in den Indizes gelistet.

Von 1989 bis 1990 hat der britische Verleger Atomeka Press gedruckt Flaming Carrot Geschichten in seiner Anthologie A1 # 1-2. In 1993-1994, veröffentlicht Mirage Studios die Vier-Probleme-Serie Teenage Mutant Ninja Turtles / Flaming Carrot Crossover.

Flaming Carrot wurde 2004 mit Image Comics und Desperado Publishing mit einem Dual-Nummerierungssystem für vier Ausgaben relaunched. Ein Foto Comic Special # 1 wurde im März 2006 veröffentlicht, mit digital bearbeiteten Fotografien anstelle von Grafik.

Manchmal wäre gesamten Flaming Carrot Handlungsstränge einfach aufgegeben werden, und zahlreiche Projekte und Spin-offs in der Serie verschiedene Buchstaben Seiten versprochen und "Bob spricht" Spalten nie verwirklicht.

Fiktive Buchstabe Biographie

The Flaming Carrot Ursprung besagt, dass "mit 5000 zu lesen Comics in einer einzigen Sitzung, eine Wette, diesen armen Mann erlitten Hirnschäden gewinnen und trat unmittelbar danach als Flaming Carrot!"

Die Karotte, die in Palookaville, einer Umgebung von Iron City lebt, hat sich mindestens drei Alien Invasion abgewehrt, eine kommunistische Übernahme von Iron City, fliegen tote Hunde, dem Mann im Mond, der Tod selbst, und eine geklonte Horde von bösen marschieren Hitlers Stiefel. Besitzen keine wirklichen Superkräfte, gewinnt der Karotte am Tag durch schiere grit, rohe Bestimmung, blendende Dummheit und bizarre Glück. Flaming Carrot starb auch in # 6, wurde zurück von klinischen Tod in # 7 brachte, beschrieb seinen Aufenthalt in der Vorhölle in # 8 und stieg wieder auf die, die ihn geschickt, um in # 9 Schwebe.

Flaming Carrot war auch ein Gründungsmitglied der blue collar Superhelden-Gruppe die Mystery Men, in einer Rückblende / Traumsequenz in Flaming Carrot Comics # 16 eingeführt. Die Geschichte dieser Gruppe wurde später in den 1999 Film Mystery Men und eine kurzlebige Spin-off-Comic-Serie gemacht. Flaming Carrot selbst nicht erscheinen im Film, wenn auch eine Handvoll von Figuren wie Mr. Furious, die Löffelente, und Dr. Heller zu tun.

Kräfte und Fähigkeiten

Die Karotte trägt ein Kostüm, das von einem riesigen Karotte Maske, die aus über seinem Kopf auf seinen Füßen erstreckt sich unter seinem Schritt, ein weißes Hemd, rote Hosen, und Flossen aus. Die Maske hat eine ständig brennende Flamme an der Spitze und einem Geheimfach, das ein atomgetriebener Pogo Stick Flaming Carrot trägt auch eine Verbrechensbekämpfung Utility Belt, aber im Gegensatz zu der des Batman, wird sein mit Silly Putty, Gummibänder, zufällige Spielkarten gefüllt , Niesen Pulver und andere ähnlich nutzlose Gegenstände. Dr. Heller rüstet Flaming Carrot Die Ausstattung der nach ihm zurückzubringen aus dem klinisch tot. The Flaming Carrot stützt sich auch stark auf seine 9mm Pistole Radom, um seine Feinde zu töten, ohne zu zögern.

Flaming Carrot der Lage ist, in eine selbstinduzierte Zustand "Zen Dummheit", um Gefahren und Böse mutig und ohne Angst begegnen zu gehen.

Auszeichnungen

  • 1992 Eisner Award nominiert: Best Continuing Series
  • 1992 Eisner Award nominiert: Best Humor Veröffentlichung
  • 2007 Eisner Award: Bester Humor Veröffentlichung
  0   0
Nächster Artikel Burnt Norton

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha