Flagge der Philippinen

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 30, 2016 Tim Leist F 0 4

Die Nationalflagge der Philippinen die gemeinhin als die drei Sterne und ein Sun genannt, ist eine horizontale Fahne bicolor mit gleichen Banden von Königsblau und Scharlachrot, und mit einem weißen Dreieck auf der Hebebühne; in der Mitte des Dreiecks ist eine goldene gelbe Sonne mit acht primären Strahlen, die erste Gruppe von Provinzen, die die 1896 philippinischen Revolution gegen Spanien, begann das Land zu vertreten; und an jedem Eckpunkt des Dreiecks ist ein fünfzackigen goldenen gelben Stern, von denen jeder einer der drei wichtigsten Inselgruppen des Landes - Luzon, Visayas und Mindanao. Dieses Flag kann den Kriegszustand anzuzeigen, wenn es mit der roten Seite nach oben angezeigt wird.

Design

Construction

Länge der Flagge ist das Zweifache seiner Breite, das in einem Seitenverhältnis von 1 bedeutet: 2. Die Länge aller Seiten des weißen Dreiecks sind gleich der Breite der Fahne. Jeder Stern ist in einer solchen Weise ausgerichtet, dass eine ihrer Spitzen in Richtung der Scheitelpunkt an dem er sich befindet verweist. Darüber hinaus ist die Spaltwinkel zwischen zwei Nachbarn der 8 Strahlenbündel so groß ist wie der Winkel des einen Strahlenbündels und dessen Hauptstrahl zweimal so "dick" für die zwei Nebenstrahlen. Die goldene Sonne ist nicht genau in der Mitte des Dreiecks, sondern bewegte sich leicht nach rechts.

Farbe

Der Blauton in der Flagge verwendet hat über die Zeit verändert, beginnend mit der Originalfarbe Lazuli Rosco. Die genaue Natur dieser Schatten ist ungewiss, aber ein wahrscheinlicher Kandidat ist der blaue der kubanischen Flagge, die eine Theorie besagt, beeinflusst der Flagge Design. Spezifikationen für die Farben der Flagge mit den Farben passend zu den in der amerikanischen Flagge verwendet wurden von der National Historical Institute im Jahr 1955. Präsident Ferdinand Marcos angenommen bestellt die Farben auf die ursprüngliche hellblau und rot der kubanischen Flagge im Jahr 1985 restauriert, aber das wurde sofort widerrufen nach der 1986 People Power Revolution, die ihn von der Macht entfernt. Für die Hundertjahrfeier der Unabhängigkeit 1998, der Flagge und Wappen-Code der Philippinen übergeben wurde, benannt ist königsblau wie die offizielle Variante.

Farben der Flagge von Republic Act 8491 in Bezug auf ihre Kabelnummer in der von der Farbe Association der Vereinigten Staaten entwickelte System spezifiziert. Die offiziellen Farben und ihre Annäherungen in andere Farbräume sind unten aufgeführt :.

Nutzung als Kriegsflagge

Die Philippinen verwendet nicht einen separaten Kriegsflagge; stattdessen wird die Nationalflagge selbst für diesen Zweck verwendet. Einen Kriegszustand anzeigen, wird das rote Feld nach oben geflogen und ist auf der rechten Seite platziert, wenn es in einer hängenden Position ist. In Friedenszeiten ist jedoch der blaue Bereich die überlegene Feld. Die Ausrichtung der Flagge wurde während des Philippinisch-Amerikanischen Krieg von 1899 bis 1901 verwendet, dem Zweiten Weltkrieg von der philippinischen Commonwealth 1941-1945 und von der japanischen gesponserten philippinische Republik, als Kriegserklärung an Großbritannien und den Vereinigten Staaten im Jahr 1944, dem Putschversuche während der Präsidentin Corazon Aquino Verwaltung und EDSA II. Das einzige Mal, dass die Flagge nicht in einem Zustand des Krieges ausgerichtet war während der Schlacht von Alapan im Jahr 1898, 15 Tage nach der es in Kawit, Cavite unfured.

Symbolik

Die philippinische nationale Flagge hat eine rechteckige Design, das von einem weißen Dreieck besteht, als Symbol für Gleichheit und Brüderlichkeit; einen horizontalen blauen Streifen für den Frieden, Wahrheit und Gerechtigkeit; und eine horizontale rote Streifen für Patriotismus und Tapferkeit. In der Mitte des weißen Dreieck ist ein achtstrahligen goldene Sonne als Symbol für Einheit, Freiheit, Demokratie der Menschen und Souveränität. Jeder Strahl stellt einen der ersten acht Provinzen, die die 1896 philippinischen Revolution gegen Spanien gestartet. Ambrosio Rianzares Bautista, der die philippinische Unabhängigkeitserklärung schrieb, und die lesen sie anlässlich ihrer Verkündigung am 12. Juni 1898 hat die acht Provinzen wie Manila, Cavite, Bulacan, Pampanga, Nueva Ecija, Tarlac Laguna und Batangas gelistet . Drei fünfzackigen Sternen, eines für jeden der die Dreieckspunkte, stehen für die drei großen Inseln, wo die Revolution begann: Luzon, der Insel Panay und Mindanao, wie in der Unabhängigkeitserklärung 1898 erwähnt.

Die Symbolik in der 1898 Proklamation der philippinischen Unabhängigkeit gegeben unterscheidet sich von der aktuellen offiziellen Erklärung. Gemäß dem Dokument bedeutet das weiße Dreieck das Emblem des Katipunan, der geheimen Gesellschaft, die spanische Herrschaft gegenüber. Er sagt, die Farben der Flagge zu gedenken, die die Flagge der Vereinigten Staaten als eine Manifestation der Dankbarkeit für die amerikanische Hilfe gegen die spanischen während der philippinischen Revolution. Er sagt auch, dass einer der drei Sterne steht für die Insel Panay, anstatt die gesamte Visayas-Inseln. Die Proklamation erklärt auch, dass die Sonne steht für die gigantischen Schritte von den Söhnen des Landes auf dem Weg des Fortschritts und der Zivilisation gemacht, und listet Bataan statt Tarlac unter den acht Provinzen, die von den Strahlen der Sonne symbolisiert.

Geschichte

Historische Flaggen der philippinischen Revolution

War es üblich seit den 1960er Jahren, die Entwicklung der philippinischen Flagge auf die verschiedenen Kriegs Standards der einzelnen Führer der Katipunan, eine pseudo-freimaurerischen revolutionäre Bewegung, die spanische Herrschaft im Gegensatz auf den Philippinen und führte die philippinischen Revolution zu verfolgen. Doch während einige Symbole gemeinsam für die Katipunan Flags würde in die Ikonographie der Revolution erlassen werden, ist es nicht eindeutig, ob diese Kriegs Standards der vorliegenden philippinischen Flagge als Vorstufen werden.

Die erste Flagge der Katipunan war eine rote rechteckige Flagge mit einer horizontalen Ausrichtung von drei weißen Ks. Rotes Feld der Flagge symbolisiert Blut, als Mitglieder des Katipunan unterzeichneten ihre Mitgliedschaft Papiere in ihrem eigenen Blut.

Die verschiedenen Führern der Katipunan wie Andrés Bonifacio, Mariano Llanera und Pío del Pilar, hatte auch einzelne Kriegs Standards. Die Organisation wurde in der Provinz Cavite von zwei Fraktionen vertreten: der Magdiwang Fraktion und der Fraktion Magdalo, wobei jede Annahme einer Flagge. Sowohl verwendet eine weiße Sonne. Anstelle der Buchstaben K die Flaggen trug das Symbol für die Silbe ka in Baybayin, der pre-hispanischen schriftlich Skript des Tagalogs.

Die Katipunan nahm eine neue Flagge im Jahre 1897 während einer Versammlung in Naic, Cavite. Diese neue Flagge war rot und stellte eine weiße Sonne mit einem Gesicht. Die Sonne hatte acht Strahlen, die die acht Provinzen, die Spanien war unter Kriegsrecht gestellt.

Aktuelle flag

Die frühere Design der aktuellen philippinischen Flagge wurde von Emilio Aguinaldo während seines Exils in Hong Kong im Jahr 1897 konzipiert Die erste Flagge wurde von Marcela Marino de Agoncillo mit Hilfe ihrer Tochter Lorenza und Delfina Herbosa de Natividad genäht. Es wurde in der Schlacht am 28. Mai 1898 angezeigt.

Die Flagge wurde offiziell bei der Ausrufung der Unabhängigkeit am 12. Juni 1898 in Kawit, Cavite entrollt. Doch eine Manila Times Artikel von Augusto de Viana, Chef Geschichte Researcher, National Historical Institute, erwähnt Behauptungen in Geschichtsbüchern und Gedenkriten, dass die Flagge wurde zuerst in Alapan, Imus, Cavite, am 28. Mai 1898 erhoben unter Berufung Presidential Proclamation Nr . 374, vom damaligen Präsidenten Diosdado Macapagal am 6. März 1965 veröffentlichte die Artikel fährt fort zu behaupten, dass historische Aufzeichnungen zeigen, dass die erste Anzeige von der philippinischen Flagge fand in Cavite City, als General Aguinaldo angezeigt es im ersten Kampf die philippinische Revolution.

Original Symbolik der Flagge wurde im Text der Unabhängigkeit Verkündigung, die Bezugnahme auf eine beigefügte Zeichnung macht aufgezählt, wenn auch keine Aufzeichnung von der Zeichnung aufgetaucht. Der ursprüngliche Entwurf der Flagge hat eine mythische Sonne mit einem Gesicht, ein Symbol, die mehreren ehemaligen spanischen Kolonien. Die besondere Blauton der ursprünglichen Flagge ist eine Quelle der Kontroverse. Basierend auf anekdotische Evidenz und die wenigen überlebenden Fahnen aus der Zeit, Historiker behaupten, dass die Farben des Originalflagge waren die gleichen, blau und rot, wie auf der Flagge Kubas gefunden.

Die Flagge von Kuba Einfluss auf die Gestaltung der Flagge der Philippinen, wie Kubas Revolution gegen Spanien inspiriert, zu einem gewissen Grad, die philippinische Revolution.

Ausbruch der Feindseligkeiten zwischen den Philippinen und den Vereinigten Staaten im Jahr 1899. Die Flagge wurde zuerst mit dem roten Feld bis geflogen am 4. Februar 1899, um zu zeigen, dass es Krieg gab. Aguinaldo wurde von den Amerikanern zwei Jahre später gefangen genommen, und schwor den Vereinigten Staaten.

Mit der Niederlage der philippinischen Republik wurde die Philippinen unter amerikanischer Kolonialherrschaft durch die Aufruhrgesetz von 1907. Dieses Gesetz wurde am 24. Oktober 1919 aufgehoben mit der Legalisierung der Anzeige der gelegt und die Anzeige von der philippinischen Flagge wurde für illegal erklärt philippinischen Flagge, die in den meisten Geschäften Tuch war der rote und blaue von der Flagge der Vereinigten Staaten, so dass die Fahne aus dem Jahr 1919 die "National Flag blaue" Farbe ab angenommen. Am 26. März 1920 verabschiedete der philippinischen Legislative Act. No 2928 am 26. März 1920, die rechtlich nahm die philippinische Flagge als die offizielle Flagge der Philippinen. Bis zum Vorabend des Zweiten Weltkriegs, wurde Flag Day auf jährlich am 30. Oktober gefeiert wird, zur Erinnerung an den Tag des Verbots auf die Fahne gehoben wurde.

Das Commonwealth der Philippinen wurde im Jahre 1935 Am 25. März 1936 eingeweiht, Präsident Manuel L. Quezon ausgestellt Executive Order No. 23, die für die technische Beschreibung und Spezifikationen der Flagge zur Verfügung gestellt. Unter den Bestimmungen des Auftrags war die Definition des Dreiecks an der Hebevorrichtung eines gleichseitigen Dreiecks, der Definition des Seitenverhältnis von 1: 2, die genauen Winkel der Sterne, die geometrische und ästhetische Gestaltung der Sonne, und die formale Beseitigung des mythischen Gesicht auf der Sonne. Die genauen Farbtöne wurden jedoch nicht genau definiert. Diese Spezifikationen wurden unverändert und in der Tat der vorliegenden geblieben. 1941 wurde Flag Day offiziell bis zum 12. Juni verschoben, zum Gedenken an den Tag, die philippinische Unabhängigkeit wurde 1898 ausgerufen.

Die Flagge wurde noch einmal mit der japanischen Invasion und Besetzung der Philippinen Anfang Dezember 1941 verboten, wieder mit der Gründung der japanischen gesponserten Zweiten Republik der Philippinen gehisst werden. In Zeremonien im Oktober 1943 stattfand, gehisst Emilio Aguinaldo die Flagge mit den ursprünglichen kubanischen blauen und roten Farben wiederhergestellt. Die Flagge wurde zunächst mit dem blauen Streifen nach oben geflogen, bis Präsident José P. Laurel verkündet die Existenz einer Kriegszustand mit den alliierten Mächten in 1944. Die Commonwealth-Regierung-im-Exil in Washington, DC fortgesetzt, um die Flagge mit der Verwendung amerikanischen Farben und hatte es mit dem roten Streifen up seit der ersten Invasion der japanischen geflogen. Mit den vereinten Kräften der Filipino & amp; Amerikanische Soldaten und die Befreiung der Philippinen in 1944 bis 1945 wurde die Flagge mit den amerikanischen Farben restauriert, und es war diese Fahne, die auf die Gewährung der philippinischen Unabhängigkeit von den Vereinigten Staaten am 4. Juli 1946 gehisst wurde.

Zeittafel

Vorschläge

Sonnenstrahlen

Vor dem Jahr 1998 Hundertjahrfeier der Unabhängigkeit, die Provinzregierung von Zambales Lobbyarbeit, dass die Sunburst Design unterzubringen, die eine neunte ray, Argumentation, dass ihre Provinz war auch in einem Zustand der Rebellion im Jahre 1896. Die Centennial Kommission jedoch widerlegt diese Änderung, basierend auf Forschung durch die National Historical Institute. Im August 2003 dann Sekretär für Auswärtige Angelegenheiten Blas Ople auch Lobbyarbeit für eine neunte ray und sagte, dass in der Provinz Quezon hinzugefügt werden soll. Er Gründe, dass der erste Aufstand gegen die Spanier passiert am Fuße des Banahaw die von Hermano Pule 1841 führte, wurde im Jahr 2009 Senate Bill No. 3307 wurde eingeführt, um eine zusätzliche ray, die Moro Menschen in Mindanao, der auch gekämpft repräsentieren hinzufügen die spanische und wurde nie von der spanischen Kolonialregierung besetzt. Ab 24. September 2009. Am 14. Oktober 2009 genehmigte der Senat dem Ausschuss Bericht Konferenz auf der Rechnung. Ab 2014 gehört zu den prominenten Gruppen drängen auf den Zusatz eines neunten ray Sonnen der Flagge der Ninth Ray Bewegung. Die Befürworter der Bewegung glauben, dass eine neunte ray sollte hinzugefügt, um die muslimische und die indigene Bevölkerung des Landes, die von ihrem Land ferngehalten Kolonisatoren darzustellen.

Vierten Stern

Emmanuel L. Osorio, einer der Gründer des Ninth Ray Bewegung, kam mit einem Vorschlag Zugabe nicht nur eine neunte ray Sonnen der Flagge, sondern auch das Hinzufügen eines vierten Stern auf der Flagge, die Sabah, behauptete ein Gebiet, von den Philippinen, das ist derzeit im malaysischen Verwaltung. Der Flagge Dreieck wird in ein Rechteck geändert, um einen vierten Stern zubringen. Nach Osorio wurde die Sterne, die Sabah in seinem vorgeschlagene Flagge "im Prinzip" aufgenommen und sagte, die Flagge Vorschlag soll die Auffassung der Ninth Ray Bewegung auszudrücken, dass "wenn wir Sabah, dann könnte es durch die Sterne dargestellt werden kann."

Halbmond

Es wurden zahlreiche Vorschläge, wie die Mondsichel sollte in die Flagge eingearbeitet werden, einschließlich einer solchen Vorschlag ehemaliger Präsident Fidel V. Ramos. Bis heute bleibt die Frage ungelöst.

Verwendung

Flag-Protokoll

Die Flagge soll in allen Regierungsgebäuden, Dienstwohnungen, öffentliche Plätze und Schulen jeden Tag das ganze Jahr über angezeigt. Die Tage der 28. Mai und dem 12. Juni sind als Flaggen Tage, in denen alle Ämter, Behörden und Einrichtungen der Regierung, Gewerbebetriebe, Institutionen des Lernens und der Privathäuser sind dazu angehalten, die Flagge zeigen bezeichnet. Aber in den letzten Jahren sind nun die Flagge Tage ab 28. MAI - 30. Juni jährlich an den Patriotismus zu fördern und die Unabhängigkeit der Nation zu feiern.

Laut Gesetz müssen die philippinische Flagge gehisst und dauerhaft in der Nacht beleuchtet werden an den folgenden Stellen:

  • Malacañan Palace, die offizielle Residenz des Präsidenten der Philippinen
  • Kongress der Philippinen Gebäude:
    • Senat der Philippinen Gebäude
    • Repräsentantenhaus der Philippinen Gebäude
  • Oberster Gerichtshof der Philippinen Gebäude
  • Rizal Monument in Luneta, Manila
  • Aguinaldo Shrine in Kawit, Cavite
  • Barasoain Schrein in Malolos, Bulacan
  • Grabmal des unbekannten Soldaten
  • Libingan ng mga Bayani
  • Mausoleo de los Veteranos de la Revolución
  • Alle internationalen Häfen der Einreise
  • Alle anderen Orten, wie sie von der National Historical Institute als solche gekennzeichnet sein.

Halbmast

Die Flagge kann auf Halbmast als Zeichen der Trauer geflogen werden. Nach der offiziellen Bekanntgabe des Todes des Präsidenten oder eines ehemaligen Präsident, die Flagge auf Halbmast für zehn Tage geflogen werden. Die Flagge sollte auf Halbmast für sieben Tage nach dem Tod des Vizepräsidenten, der Oberrichter, der Präsident des Senats und dem Sprecher des Repräsentantenhauses geflogen werden.

Die Flagge kann auch erforderlich sein, um auf Halbmast mit dem Tod des anderen Personen, zu fliegen, um von der National Historical Institute bestimmt werden, für einen Zeitraum von weniger als sieben Tage sein. Die Flagge wird auf Halbmast zu allen Gebäuden und Orten, an denen der Erblasser hielt Büro, am Tag des Todes bis zum Tag der Beisetzung eines amtierenden Mitglied des Supreme Court, dem Kabinett, dem Senat oder dem Haus der geflogen werden Vertreter und die anderen Personen, wie sie von der National Historical Institute bestimmt werden.

Wenn auf Halbmast, sollte der Flaggen ersten auf den Gipfel für einen Moment dann an den Halbmast gehisst Position abgesenkt werden. Es sollte zur Spitze wieder, bevor es für den Tag abgesenkt angehoben werden.

Die Flagge kann auch verwendet werden, um die Särge der Toten der Militär abzudecken, Veteranen der früheren Kriegen, nationalen Künstler und herausragende Zivilisten als von der lokalen Regierung bestimmt. In solchen Fällen muß das Flag derart plazierbar ist, dass das weiße Dreieck ist an der Spitze und den blauen Abschnitt bedeckt die rechte Seite der Kassette. Die Flagge sollte nicht in das Grab gesenkt werden oder erlaubt, den Boden zu berühren, aber feierlich gefaltet werden und übergab an die Erben des Verstorbenen.

Verbotene Handlungen

Nach Republic Act 8491 selbst, ist es untersagt:

Das Gesetz schreibt vor, dass Verstöße auf entsprechenden Überzeugung, durch Geld- oder Freiheitsstrafe geahndet werden.

Verpfändung

Die Bürgschaft von Ergebenheit an die philippinische Fahne sollten rezitiert werden, während er mit der rechten Hand mit der Handfläche öffnen erhöhte Schulter hoch. Personen, deren Glauben oder religiöse Überzeugungen verbieten sie von solchen Versprechen ist es gestattet, sich zu entschuldigen, aber sind gesetzlich verpflichtet, die volle Achtung zu zeigen, wenn das Pfand wird von Strammstehen gerendert.

Das Gesetz macht keine Aussage über die Sprache, in der das Pfand muss angegeben werden, aber das Versprechen in der philippinischen Sprache geschrieben.

Flag Hymne

Spanisch, Tagalog / Filipino und englischen Version der Nationalhymne wurden offiziellen Status im gesamten philippinischen Geschichte gegeben. Es wird jedoch nur das letzte und aktuelle Filipino-Version offiziell gesetzlich anerkannten. Die Flagge und Wappen-Code, am 12. Februar 1998 legt fest, genehmigt, Lupang Hinirang, "The National Anthem wird stets in der Landessprache innerhalb oder außerhalb des Landes gesungen werden"; Verletzung des Gesetzes ist mit einer Geldstrafe und Freiheitsstrafe.

Ähnliche flags

National Flag Day

Die National Flag Day auf den Philippinen wird jedes 28. Mai gefeiert. Die Nationalflagge Woche beginnt ab dem 28. Mai und endet am 12. Juni jedes Jahr.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha