Figur Malerei

Eine Figur Gemälde ist ein Werk der Kunst in einem der Gemälde-Medien mit der Hauptgegenstand als die menschliche Figur, ob bekleidet oder nackt. Figurenbild kann auch auf die Aktivität der Schaffung einer solchen Arbeit beziehen. Die menschliche Figur ist eine der ständigen Themen der Kunst seit den ersten Steinzeit Höhlenmalereien und ist in den verschiedenen Arten im Laufe der Geschichte neu interpretiert.

Anders als Figurenzeichnungen, die üblicherweise Akte sind, Figurenbilder oft historische, mythologische, allegorische oder imaginäre Darstellungen, die Figuren in entsprechenden Kostümen haben können. Ein Porträtmalerei ist eine Figur der Malerei, die auf die Schaffung einer Gestalt einer Einzelperson oder einer Gruppe konzentriert.

Die Nackt war ein Thema in der westlichen Kunst seit der Antike immer wieder in der Renaissance, nachdem sie während des Mittelalters weitgehend abwesend. Ölfarbe war in der Vergangenheit das ideale Medium zur Darstellung der Figur. Durch Mischen und Schichtlack kann die Oberfläche eher wie Haut geworden. "Seine langsame Trocknungszeit und verschiedene Grade der Viskosität ermöglichen, den Künstler zu reichen und subtilen Mischungen von Farbe und Textur, die Transformationen von einem Menschen auf einen anderen Stoff vorschlagen kann, zu erreichen." Obwohl die Arbeit von Live-Modelle bevorzugt wird, ist die Länge der Zeit benötigt, um ein Bild zu vervollständigen modernsten Maler führte zu Aufnahmen als Bezugnahmen zumindest einen Teil der Zeit zu verwenden, wenn nicht für die gesamte Arbeit.

Geschichte und Stile

  0   0
Vorherige Artikel Das kleine Hofkonzert
Nächster Artikel Narkosegerät

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha