FIFA WM 2014 Kader

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 war ein internationales Fußballturnier, das in Brasilien vom 12. JUNI - 13. JULI 2014 stattfand Die 32 Mannschaften an dem Turnier Beteiligten wurden aufgefordert, einen Kader von 23 Spielern zu registrieren, darunter drei Torhüter. Nur Spieler in diesen Kader waren berechtigt zur Teilnahme an dem Turnier teilnehmen.

Eine vorläufige Liste der 30 Spieler pro Nationalmannschaft wurde der FIFA stammen von 13. Mai 2014 veröffentlichte die FIFA 30-Spieler der vorläufigen Listen auf ihrer Website am 16. Mai 2014. Die endgültige Liste der 23 Spieler pro Nationalmannschaft wurden von 2. Juni bis zum FIFA eingereicht 2014 veröffentlichte die FIFA 23-Spieler endgültigen Listen, über das Kader-Nummern, auf ihrer Website, die am 5. Juni 2014 Teams dürfen späten Ersatz im Falle von schweren Verletzungen bis zu 24 Stunden vor dem ersten Spiel zu machen, zu jeder Zeit .

Die für jeden Spieler gelistet Alter ist am 12. Juni 2014, dem ersten Tag des Turniers. Die Anzahl der Länderspiele für jeden Spieler gelistet enthält keine Übereinstimmungen nach Beginn der FIFA WM 2014 gespielt. Die aufgeführten Club ist der Club für den der Spieler zuletzt auf das Turnier gespielt Pflichtspiel vor. Die Nationalität für jeden Club spiegelt den nationalen Verband, dem der Verein angehört.

Die Niederlande waren das einzige Team, das alle seine 23 Spieler während des Turniers verwendet, so dass es die erste Mannschaft in der WM-Geschichte zu immer alle seine Spieler benutzen im Kader.

Gruppe A

Brasilien

Trainer: Luiz Felipe Scolari

Der endgültige Kader wurde am 7. Mai 2014. Der Kader Zahlen wurden am 2. Juni ergab, angekündigt.

Kamerun

Trainer: Volker Finke

Der endgültige Kader wurde am 2. Juni 2014 angekündigt.

Kroatien

Trainer: Niko Kovač

Der endgültige Kader wurde am 31. Mai 2014, nachdem er zuvor aus dem endgültigen Kader ausgeschlossen wurde bekannt gegeben, mit weniger als 48 Stunden bis zum Auftaktspiel gegen Brasilien, Milan Badelj wurde aufgerufen, um den verletzten Ivan Močinić ersetzen.

Mexiko

Trainer: Miguel Herrera

Der endgültige Kader wurde am 9. Mai 2014 bekannt gegeben, jedoch Mittelfeldspieler Luis Montes und Juan Carlos Medina erlitten Verletzungen später und wurden von Javier Aquino und Miguel Ángel Ponce ersetzt.

Gruppe B

Australien

Trainer: Ange Postecoglou

Der endgültige Kader wurde am 3. Juni 2014 bekannt gegeben.

Chile

Trainer: Jorge Sampaoli

Der endgültige Kader wurde am 1. Juni 2014 bekannt gegeben.

Niederlande

Trainer: Louis van Gaal

Der endgültige Kader wurde am 31. Mai 2014. Der Kader Zahlen wurden am 2. Juni zeigte, während einer Pressekonferenz mit Van Gaal angekündigt.

Spanien

Trainer: Vicente del Bosque

Der endgültige Kader wurde am 31. Mai 2014. Der Kader Zahlen wurden am 3. Juni ergab, angekündigt.

Gruppe C

Kolumbien

Trainer: José Pekerman

Der endgültige Kader wurde am 2. Juni 2014 bekannt gegeben, jedoch erlitten Mittelfeldspieler Aldo Leão Ramírez Verletzungen danach und wurde von Carlos Carbo ersetzt.

Griechenland

Trainer: Fernando Santos

Der endgültige Kader wurde am 19. Mai 2014 bekannt gegeben.

Elfenbeinküste

Trainer: Sabri Lamouchi

Der endgültige Kader wurde am 1. Juni 2014 bekannt gegeben.

Japan

Trainer: Alberto Zaccheroni

Der endgültige Kader wurde am 12. Mai 2014. Die Mannschaft Zahlen wurden am 25. Mai enthüllt angekündigt.

Gruppe D

Costa Rica

Trainer: Jorge Luis Pinto

Der endgültige Kader wurde am 31. Mai 2014 bekannt gegeben.

England

Trainer: Roy Hodgson

Endgültigen Kader Englands wurde am 12. Mai 2014 bekannt gegeben, darunter sieben Standby-Squad-Mitglieder: John Ruddy, Jon Flanagan, John Stones, Michael Carrick, Tom Cleverley, Andy Carroll und Jermain Defoe. Anzahl an Personen, sieben, nur Steine ​​und Flanagan trat der Rest der Mannschaft zu einem Trainingslager in Portugal, mit Steinen als like-for-like Ersatz Option für Phil Jones, der immer noch von einer Schulterverletzung erholt diente. Beide Steine ​​und Flanagan reiste mit der Mannschaft, um ihre vor dem Turnier Trainingslager in Miami, und erwartet, dass sie mit dem Team in Brasilien bleiben sollten Verletzungen vor dem Eröffnungsspiel erlitten werden. Die Kader-Zahlen wurden am 22. Mai enthüllt.

Italien

Trainer: Cesare Prandelli

Der endgültige Kader wurde am 1. Juni 2014. Die Kader-Zahlen wurden am nächsten Tag ergab, angekündigt.

Uruguay

Trainer: Óscar Tabárez

Der endgültige Kader wurde am 31. Mai 2014 bekannt gegeben.

Gruppe E

Ecuador

Trainer: Reinaldo Rueda

Der endgültige Kader wurde am 2. Juni 2014 Der Kader Zahlen wurden am nächsten Tag ergab, angekündigt. Allerdings wurde Mittelfeldspieler Segundo Castillo von Oswaldo Minda nach verletzt Bänder im rechten Knie ersetzt.

Frankreich

Trainer: Didier Deschamps

Der endgültige Kader wurde am 13. Mai 2014 bekannt gegeben Obwohl ursprünglich ausgewählt, Franck Ribéry entfernt wurde wegen einer Rückenverletzung.

Honduras

Trainer: Luis Fernando Suárez

Der endgültige Kader wurde am 5. Mai 2014 bekannt gegeben.

Schweiz

Trainer: Ottmar Hitzfeld

Der endgültige Kader wurde am 13. Mai 2014 bekannt gegeben.

Gruppe F

Argentinien

Trainer: Alejandro Sabella

Der endgültige Kader wurde am 2. Juni 2014 angekündigt.

Bosnien Herzegovina

Trainer: Safet Sušić

Der endgültige Kader wurde am 2. Juni 2014 angekündigt.

Ich lief

Trainer: Carlos Queiroz

Der endgültige Kader wurde am 1. Juni 2014 bekannt gegeben.

Nigeria

Trainer: Stephen Keshi

Der endgültige Kader wurde am 2. Juni 2014 bekannt gegeben, Ejike Uzoenyi ersetzt Elderson aufgrund einer Verletzung am 7. Juni.

Gruppe G

Deutschland

Trainer: Joachim Löw

Der endgültige Kader wurde am 2. Juni 2014. Am 7. Juni bekannt gegeben, wurde Marco Reus von Shkodran Mustafi ersetzt nach Reus verletzt sich den Knöchel.

Ghana

Trainer: Kwesi Appiah

Der endgültige Kader wurde am 1. Juni 2014 bekannt gegeben, am 26. Juni 2014 die Mittelfeldspieler Sulley Muntari und Kevin-Prince Boateng nach Hause aus der Nationalmannschaft aus disziplinarischen Gründen geschickt und unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Portugal

Trainer: Paulo Bento

Der endgültige Kader wurde am 19. Mai 2014 Der Kader Zahlen wurden am 24. Mai enthüllt angekündigt.

Vereinigte Staaten

Trainer: Jürgen Klinsmann

Der endgültige Kader wurde am 22. Mai 2014 bekannt gegeben.

Gruppe H

Algerien

Trainer: Vahid Halilhodžić

Der endgültige Kader wurde am 2. Juni 2014 angekündigt.

Belgien

Trainer: Marc Wilmots

Der endgültige Kader wurde am 2. Juni 2014 jedoch angekündigt, ein medizinischer Test am 3. Juni zeigte Torhüter Koen Casteels war nicht vollständig von seinem Schienbein Verletzung erholt und er wurde von Sammy Bossut ersetzt.

Russland

Trainer: Fabio Capello

Der endgültige Kader wurde am 2. Juni 2014 wurde jedoch Mittelfeldspieler Roman Shirokov später aus dem Kader entfernt Aufgrund eines langjährigen Achillessehnenriss angekündigt und von Pavel Mogilevets ersetzt.

Hinweis: a 2012 Freundschaftsspiel gegen Litauen, von der russischen Fußball-Union, aber nicht erkannt von der FIFA, wird nicht mitgerechnet.

Südkorea

Trainer: Hong Myung-Bo

Der endgültige Kader wurde am 8. Mai 2014 bekannt gegeben.

Statistik

Spieler Vertretung durch Liga-System

Liga-Systeme mit 20 oder mehr Spielern vertreten sind aufgeführt. England zwei Premier League Clubs in Wales, Swansea City und Cardiff City basiert; die Vereinigten Staaten drei MLS-Clubs in Kanada, Toronto FC, Vancouver Whitecaps FC und Montreal Impact basiert; Frankreich und enthält eine Ligue 1 Verein mit Sitz in Monaco, AS Monaco. In allen WM-Kader-Mitglieder spielen für Vereine in 54 verschiedenen Ländern, und spielen in 51 verschiedenen nationalen Ligen.

Die russische Kader besteht ausschließlich aus Spielern aus der heimischen Liga des Landes gemacht. Englands Kader hat nur ein Spieler von einem ausländischen Verein beschäftigt; dass Spieler in Schottland, die einen separaten nationalen Verband und Liga-System aus England hat eingesetzt. Nur Uruguay Kader besteht ausschließlich aus Spielern von ausländischen Clubs eingesetzt hat; auch wenn ein Spieler auf dieser Kader, Sebastián Coates, spielte für ein Haushaltsclub unmittelbar vor der WM, tat er dies, während ausgeliehen von englischen Klub Liverpool. Drei Mannschaften haben nur eine inländische-basierte Player. Von Ländern, die nicht von einer Nationalmannschaft vertreten bei der WM stellt der Türkei League Die meisten Gruppenmitglieder.

Spieler Vertretung durch Club

Clubs mit 10 oder mehr Spielern vertreten sind aufgeführt.

Trainer Darstellung nach Ländern

Trainer in Fett stellen ihrem eigenen Land.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha