Fernando Arce

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 31, 2016 Tim Leist F 0 0

Fernando Enrique Arce Ruiz ist ein mexikanischer internationalen Fußball Mittelfeldspieler. Er spielt derzeit für Guadalajara in der Liga MX.

Vereins-Karriere

Arce kam aus Club America Jugend Perspektiven, aber nie dort debütierte. Arce debütierte für Irapuato in einem Spiel gegen Toluca am Oktober 28, 2000 Arce spielte die letzten 11 Minuten, und dazu beigetragen, die Erhaltung der 3-2 Sieg über die Choriceros. Nachdem er auf der Bank für die meisten von seinem ersten Jahr an Irapuato verbannt, Breakout-Saison Arce im Jahr 2001, in dem er zwei Tore und hatte fünf Assists beigetragen Garner Aufmerksamkeit von anderen Teams. Vor der Saison Verano 2002 Arce wurde nach Veracruz, wo er bis zum folgenden Jahr blieb übertragen. Bei Veracruz, erzielte er 8 Tore aber auch austeilen 4 Assists, behauptet sich als einer der Top-Scoring-Mittelfeldspieler in der Liga. Er war Teil eines Veracruz Team, das die Liga Playoff-Halbfinale in der letzten Saison im Club erreicht.

Trotz seines Erfolgs in Veracruz, entschied sich das Team ließ ihn gehen, und Fernando wurde vor der Saison Apertura 2003 bis Atlante übertragen. In seinen einsamen Jahr mit dem Potros erzielte er sieben Tore und hatte sieben Assists, während der Wiedergabe in 40 Spielen - alle bis auf einen, in dem er in seiner Gesamtheit gespielt. Nach der Saison Clausura 2004, in dem er half Atlante erreichen das Viertelfinale wurde Arce einmal übertragen, diesmal nach Morelia.

Bei Morelia, Arce konsolidiert sich als Teamleiter, hilft das Team erreicht das Halbfinale in der Saison Clausura 2005, während die Verankerung der Mittelfeldspieler mit drei Toren und zwei Assists.

Vor der Clausura 2008 Arce zog nach Santos Laguna

Für die Apertura 2011 für Aufsteiger Club Tijuana unterzeichnete er, direkt in seiner Heimatstadt. Er gewann den Titel Apertura 2012 with Xolos.

Er erzielte sein erstes Tor in der Copa Libertadores 2013 mit einem Volleyschuss und das Team ging auf 0-2 gegen Palmeiras zu gewinnen.

Am 23. Dezember 2013 in einem Freundschaftsspiel gegen Club America wurde er ausgewechselt und sein Sohn Fernando Arce Juárez, kam als seinen Nachfolger.

Am 25. Mai 2014 kündigte Guadalajara Arce als ihre zweite Unterzeichnung für die Saison.

Internationale Karriere

Arce hat auch zahlreiche Auftritte für den mexikanischen Fußballnationalmannschaft, unter der Leitung des ehemaligen Cheftrainer Ricardo LaVolpe, Hugo Sánchez und ehemalige Cheftrainer Jose Manuel de la Torre. Gegen Peru am 8. Juni 2008 erzielte zwei Tore, seine erste Multi-Scoring-Spiel mit der Nationalmannschaft Arce. Gegen Belize am 21. Juni 2008 ist er wieder erzielt in einem Spiel mit der Nationalmannschaft mehr als einmal.

Länderspieltore

Privatleben

Arce Sohn, Fernando Arce, Jr. spielt für Club Tijuana.

Ehrungen

Santos Laguna

  • Primera División de México - Torneo Clausura 2008

Tijuana

  • Liga MX - Apertura 2012
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha