Fenoughil

Fenoughil ist eine Gemeinde, und die Hauptstadt der Fenoughil District, Provinz Adrar, im südlichen Zentral-Algerien. Laut der Volkszählung von 2008 hat es eine Bevölkerung von 11.793, herauf von 9.962 im Jahr 1998 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 1,7%.

Erdkunde

Die Dörfer in Fenoughil Gemeinde von Tasfaout im Norden bis Bour Sidi Youssef im Süden, sind in der ganzen nördlichen und östlichen Seite der Oasen in einer Höhe von etwa 220 Metern gebaut. Diese Oasen sind Teil einer langen Kette von mehr als Oasen der Region Tuat bekannt, durch die Provinz Adrar läuft von Norden nach Süden. Jenseits der Oasen, liegt der Sand Erg Chech Wüste im Westen und die felsige Tademait-Plateau Plateau liegt im Osten.

Klima

Fenoughil hat ein heißes Wüstenklima mit extrem heißen Sommern und milden Wintern und sehr wenig Niederschlag während des ganzen Jahres.

Transport

Die Hauptstraße in Fenoughil Gemeinde ist die N6 National Highway, die sich durch die Gemeinde von Norden nach Süden läuft, und verbindet sich mit Adrar im Norden und Reggane im Süden. Die Dörfer von Ben Henni, El Mansour und Bour Sidi Youssef liegen auf der Autobahn, und eine lokale Straße nach Westen zu verbinden, um die Dörfer Allouchia, Albani und Tasfaout.

Bildung

5,7% der Bevölkerung hat einen Hochschulbildung, und ein anderer 16,3% hat die Sekundarstufe II abgeschlossen. Die Gesamtalphabetisierungsrate liegt bei 80,5% und ist 89,1% bei den Männern und 71,5% bei den Frauen.

Städte und Gemeinden

Ab 1984 wurde die Gemeinde von 11 Ortschaften zusammen:

  • Zaouit Sidi Abdelkade
  • Tasfaout
  • Albani
  • Allouchia
  • Oudgha
  • Ben Henni
  • Azzi
  • El Mansour
  • Makra
  • Ouled Moulay Lahssen
  • Berchid
  • Ouled Moulay Omar
  • Kasbet Lahrar
  • Bour Sidi Youssef
  • Baameur
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha