FC Fastav Zlín

FC Fastav Zlín ist ein tschechischer Fußballverein aus Zlín, in Mähren. Der Club hat eine Reihe von Spielzeiten in der höchsten Liga des Landes verbracht, sowohl die tschechoslowakische Erste Liga und später der Tschechischen Erste Liga. Sie spielen derzeit in der Tschechischen 2. Liga.

Geschichte

Der Verein wurde 1919 gegründet und spielte auf der obersten Ebene des Fußballs zwischen 1938 und 1947, bevor sie von der Liga wegen Manipulation der Ergebnisse disqualifiziert. Der Verein dann in der Spitzengruppe sporadisch spielte, nur noch vier Spielzeiten vor der Einrichtung einer eigenen tschechischen Liga im Jahr 1993. Der Club ging auf einen Drei-Jahres-Bann in der Tschechischen Erste Liga vor der Rückkehr in die zweite Liga im Jahr 1996 zu verbringen. Nach Wiedererlangung der Aufstieg in die First Division im Jahr 2002 verzeichnete das Team eine Reihe von stationären Leistungen in der Liga, der Aufnahme eines siebten Platz zweimal, 2003 und 2004 und später Finishing 8. in der Saison 2007-2008.

Zu Beginn der Saison 2008/09 das Team kämpfte, erzielte nur 9 Punkten aus 16 Spielen. Der Club kämpften Abstiegs da die Saison trotz einer späten gute Form, in der sie eine ungeschlagen sechs Spiele, darunter fünf Siege genossen zu Ende gegangen. Sie brauchten einen Sieg im letzten Spiel der Saison gegen FK Baumit Jablonec den Abstieg zu vermeiden, aber eingeräumt, nach nur zwei Minuten Nachlauf 5-1 zur Halbzeit und schließlich verlieren durch einen 6-1 Bruchkerbe, ihre größte Liga Niederlage in 62 Jahre, und aus der Tschechischen Erste Liga fiel nach sieben Jahren in der Spitzengruppe. Der Club begann die 2010-11 Tschechien 2. Liga mit einer Folge von vier Siegen und begann in der nächsten Saison mit einer Folge von sechs Spielen vor der Niederlage gegen MFK Karviná in 2011-12 Tschechien 2. Liga ungeschlagen, obwohl sie es nicht geschafft ihrer Form an jeder Gelegenheit zu erhalten, Finishing 11. und 10. sind. Der Club war der Beginn des 2012-13 Tschechien 2. Liga durch Änderung ihres Namens, Manager und Kapitän, bringen in Aleš Křeček um das Team zu verwalten, zu installieren Tomáš Polách als Kapitän und der Unterzeichnung eines Fünf-Jahres-Vertrag mit festen Fastav ersetzt der ehemalige Sponsorenvertrag mit Tescoma um den neuen Namen FC Fastav Zlín zu nehmen.

Historische Namen

  • 1919 - SK Zlín
  • 1922 - SK Baťa Zlín
  • 1948 - SK Botostroj I. Zlín
  • 1958 - TJ Gottwaldov - sloučení Spartaku ein Jiskry
  • 1989 - SK Zlín
  • 1990 - FC Svit Zlín
  • 1996 - FC Zlín
  • 1997 - FK Svit Zlín
  • 2001 - FK Zlín
  • 2002 - FC Tescoma Zlín
  • 2012 - FC Fastav Zlín

Spieler

Aktueller Kader

Hinweis: Die Flaggen zeigen Nationalmannschaft wie unter FIFA Förderkriterien festgelegt. Spieler können mehr als eine Nicht-FIFA Staatsangehörigkeit besitzen.

Bemerkenswerte ehemalige Spieler

  •  Zdeněk Nehoda
  •  Svatopluk Pluskal

Führungskräfte

  • Oldřich Šubrt
  • Petr Uličný
  • Jozef Adamec
  • Igor Štefanko
  • Verner Lička
  • František Komňacký
  • Vlastislav Mareček
  • Vlastimil Palička
  • Pavel Hapal
  • Lubomír Blaha
  • Petr Uličný
  • Pavel Hoftych
  • Josef Mazura
  • Ladislav Minář
  • Marek Kalivoda
  • Alois Skácel
  • Aleš Křeček
  • Marek Kalivoda

Geschichte in nationalen Wettbewerben

  • Seasons auf Stufe 1 der Liga-System verbracht: 10
  • Seasons auf Stufe 2 der Liga-System verbracht: 22
  • Seasons auf Stufe 3 der Liga-System verbracht: 0
  • Seasons auf Stufe 4 der Liga-System verbracht: 0

Tschechien

Ehrungen

  • Tschechoslowakische Cup

Sieger: 1970

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha