Fashion Prognose

Fashion Prognose ist eine globale Karriere, die auf kommende Trends konzentriert. Eine Mode Prognostiker sagt die Farben, Stoffe und Stile, die auf dem Rollfeld und in den Geschäften für die kommenden Spielzeiten präsentiert wird. Das Konzept gilt nicht eine, sondern alle Ebenen der Modebranche, einschließlich Haute Couture und Prêt-à-porter, Massenmarkt, und Streetwear. Trend Prognose ist ein Gesamtprozess, der auf andere Branchen wie Automobile, Medizin, Nahrungsmittel und Getränke, Literatur und Einrichtungsgegenständen konzentriert. Fashion Meteorologen sind für die Anziehung von Konsumenten und hilft Einzelhandelsgeschäfte und Designer verkaufen ihre Marken verantwortlich. Heute Modebranche Arbeiter über das Internet angewiesen, um Informationen über neue Looks, heißen Farben, Promi-Kleiderschränke, und Designer-Kollektionen abzurufen.

Langfristige Prognose

Langzeitvorhersage ist der Prozess der Analyse und Bewertung von Trends, die durch Abtasten einer Vielzahl von Quellen für die Informationen identifiziert werden können. Es ist eine Art und Weise, die über zwei years.When Scannen des Marktes und der Verbraucher dauert, muss Mode Meteorologen Demographie bestimmten Bereichen, sowohl in städtischen und vorstädtischen, sowie Prüfung der Auswirkungen auf den Handel und seine Verbraucher wegen der Wirtschaft, das politische System zu folgen , Umwelt und Kultur. Langfristige Prognose sucht zu identifizieren: große Veränderungen in internationalen und nationalen Demographie, verschiebt sich in der Modebranche zusammen mit Marktstrukturen, die Erwartungen der Verbraucher, Werte und Schwung zu kaufen, neuen Entwicklungen in der Technik und Wissenschaft, und Verschiebungen in der wirtschaftlichen, politischen und kulturelle Allianzen zwischen bestimmten Ländern. Es gibt viele spezialisierte Marketing-Berater, die auf langfristige Vorhersagen zu konzentrieren und besuchen Messen und andere Veranstaltungen, die die Branche auf, was kommen wird benachrichtigt. Alle Änderungen in der Demografie und psycho, die auf die Bedürfnisse der Verbraucher beeinträchtigt sind und sich das Geschäft eines Unternehmens zu beeinflussen und insbesondere bestimmt.

Kurzfristprognose

Kurzfristprognose konzentriert sich auf die aktuellen Ereignisse im In- und Ausland sowie die Pop-Kultur, um mögliche Trends, die dem Kunden durch die saisonale Farbpalette, Stoff, und die Silhouette Geschichten vermittelt werden kann zu identifizieren. Es gibt Mode einen modernen Touch an einen klassischen Look, unsere Augen fasziniert. Einige wichtige Bereiche beim Scannen die Umwelt zu befolgen sind: aktuelle Ereignisse, Kunst, Sport, Wissenschaft und Technologie.

Die Verantwortung für die Trendprognose

Trendprognose jedes Einzelhändlers ist unterschiedlich und hängt hauptsächlich davon ab, ob das Unternehmen ist ein Großhandelsmarke oder Private-Label-Entwickler. "In jeder Saison gibt es Hunderte von Designern, die atemberaubende Sammlung, dass der Durchschnittsverbraucher nicht sehen. Was zählt ist, wer ihnen die Inhouse-Designer und Einkäufer im Fast-Fashion-Händler sieht, Menschen, die zahlen Aufmerksamkeit, die Identifizierung und Vorhersage, welche Designs, Muster und Schnitte wird die durchschnittliche Frau zu appellieren. "

Größere Unternehmen wie Forever 21 haben ihre eigenen Trend Abteilungen, in denen sie folgen die Stile, Stoffe und Farben für die kommenden Saisons. Dies kann auch für die vertikale Integration bezeichnet werden. Ein Unternehmen mit eigener Entwicklung-Abteilung hat eine bessere Vorteil, als diejenigen, die dies nicht tun, weil seiner Entwickler sind in der Lage, zusammen zu arbeiten, um ein einheitliches Aussehen für ihre Verkaufsfläche zu schaffen. Jede saisonale Kollektion von Produktentwickler angeboten wird, ist das Ergebnis der Trendforschung auf den Zielmarkt für sie selbst festgelegt hat, konzentriert.

Produktentwickler können überall von zwei bis sechs saisonale Kollektionen bieten pro Jahr, je nach dem Einfluss der Modetrends in einer bestimmten Produktkategorie und Preis. Frauen-wear Unternehmen sind empfindlicher gegenüber den Launen der Mode und können vier bis sechs Zeilen pro Jahr zu produzieren. HAKA Unternehmen derzeit zwei zu vier Zeilen im Jahr, und Kinderbekleidung Unternehmen typischerweise drei vor vier saisonalen Kollektionen. Für jede Saison eine Kollektion wird durch die Produktentwickler entwickelt und ist zu einem bestimmten Thema, die zur Farbe und Stoff Geschichte verknüpft basiert.

Ein Kaufmann spielt auch eine Schlüsselrolle in der Richtung der kommenden Trends. Verschieden von Entwicklern haben Merchandiser viel mehr Erfahrung in Kauf und sind kompetent in, was die Verbraucher suchen werden. Der Designer nimmt die insbesondere Trends und bestimmt die Stile, Formen und Farben für die Linie und Kleidungsstücke, während die Schaffung eines übergreifende Thema für die jeweilige Saison dann.

Einzelne Blogger tragen auch zur Prognose und Beeinflussung Designer und Produktteams Mode.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha