Fantome Insel

Fantome Island ist eine Insel im Great Palm Island Gruppe. Es wird von Groß Palm Island grenzte und befindet sich 65 km nordöstlich von Townsville, Queensland an der Ostküste von Australien. Die Aboriginal Name für diese Insel ist Eumilli Island. Die Insel ist mit einer Fläche von 7,8 km klein und wird von einem Saumriff umgeben ist.

Ein Lock-Krankenhaus für die Behandlung von Patienten, die an Indigene Geschlechtskrankheiten wurde am Fantome Insel im Jahre 1928 gegründet Diese Institution geschlossen im Jahre 1945. Im Jahre 1940 eine Lepra wurde auf der Insel etabliert; Nach seiner Schließung im Jahr 1973 wurde es durch einen Brand gespült. Die Insel ist der Ort der 200 Gräber. Die Insel war auch eine Mission unter dem Einfluss der Franziskaner-Missionare von Mary

Im Jahr 1932 beschrieben, der Leiter der australischen Institut für Tropenmedizin, Dr. Raphael Cilento, seine Vision für Fantome:

Die gesamte Bevölkerung sollte durch Fantome & amp bearbeitet werden; dann in neuen Fällen herabgestuft, unheilbare Alter, unheilbare young & amp; Teil gehärtet & amp; von dort eingezogen, wenn sauber wieder in Palm aus dem sie sich in das Festland geschickt, wenn weiß genug, um gleichgestellt werden kann; unter Aufsicht & amp verwendet wird; Schutz; oder Palm als kleine Beamte oder Kleinbauern arbeiten persönlichen Streifen um einer Kolchose gehalten.

Geschichte

In Queensland im Jahre 1920 gab es 31 Aussätzigen und sie waren meist Aborigines, obwohl ihre Zahlen enthalten auch Torres Strait Islanders, Kanaken, Europäer und Asiaten. Dies entspricht einem Rückgang der Zahl der Aborigines Ansteckung mit der Krankheit von denen gab es 35 im Jahr 1910 war die Zahl der infizierten Aborigines stieg auf 36 im Jahr 1925, so war es offensichtlich, dass Lepra nicht zu verschwinden. Die Gebiete, aus denen die neue Fälle kamen, waren alle im Norden. Eine Reihe von Städten im Norden wie Bundaberg, Innisfail und Ingham sofern eine Lepra jedes und zwei von Cardwell kam. Lepra hatte daher zu einer Krankheit des Nordens: keine weiteren neuen Fälle wurden aus den südlichen Gebieten des Landes nach 1925 berichtet.

Im Jahr 1907, ein Lepra zu Haus alle Queensland Patienten mit Lepra wurde am Peel Insel in Moreton Bay in der Nähe von Brisbane gegründet. Im Jahr 1940, die farbigen Patienten wurden von Peel Island nach Fantome Insel unter Polizeieskorte und unter den Bedingungen der großen Geheimhaltung übertragen. Die Zahl der Menschen, um Peel Insel zugelassen schwankte während der Mitte der 1920er Jahre und stieg auf 47 neue Fälle im Jahr 1928. Obwohl keine neuen Fälle gemeldet wurden im Jahr 1929 der Grund hätte die Geheimhaltung, mit der diese ganze Frage wurde von den Queensland Health Behörden verwaltet haben und die Unfähigkeit des Gesundheitsrechts zu lokalisieren und die Spur der Quelle der Infektion. Das war kein einfaches Problem, und es dauerte bis weit in das nächste Jahrzehnt.

Dr. Raphael Cilento bemüht, das Problem in einem seiner Berichte beschreiben. Er schrieb, dass, wenn Kuranda Reserve begann im Jahr 1914, die Mehrheit der Aborigines brachte es gehörte dem Stamm Mareeba, einer eng verbundene Gruppe. Es gab ein paar andere aus so weit nördlich wie der Golfregion und einige von Mossman, und eine große Anzahl hatte in Fransen-Lagern geboren worden und hatte sich in der Nähe von White Settlement wissen, kein anderes Leben gewachsen. Der erste Fall von Lepra unter Aborigines in der Region gemeldet "war eine alte Frau, Nellie, der im Jahre 1916 starb" Laut einheimischen Konten dieser Frau toes 'sah aus, als wenn sie abfallen ", sie" war mit Wunden bedeckt' und sie wurde von anderen Eingeborenen vermieden. Ihr Hauptkontakte und Verwandten bekannt und sie keine bekannten Nachfahren in der Siedlung.

Heritage einsehen

Fatome Insel hat eine Reihe von denkmalgeschützten Stätten, darunter:

  • Fantome Insel Sperre Hospital und Lazaret Seiten
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha