Eyeborgs

Eyeborgs ist ein 2009 American Science-Fiction-Film. Er wurde am 6. Juli 2010 Direct-to-Video veröffentlicht.

Handlung

Der Film beginnt mit der Erklärung, aktuelle Ereignisse wie die Verabschiedung des "Freedom of Observation Act" und die anschließende Umsetzung der ODIN, einschließlich der Entwicklung einer neuen Art von Handy-Kamera-Drohne, die gleichnamige "Eyeborg". Das System wird von der Heimatschutzministerium verwaltet.

Sankur macht einen Deal, um eine Schrotflinte zu kaufen, während ein Eyeborg Uhren die Transaktion. Die Eyeborg wird entdeckt und der Deal wird abgebrochen. Homeland Security Agenten eilen, um zu finden, dass Sankur entwichen ist und die andere Partei in der Pistole Deal ist tot.

Brandon, der Sänger einer Band als "Schmerzhafte Daze" bekannt ist, ist in einem Auto mit einem Mädchen. "G-Man", nähert sich ihnen, um eine seltene Beutel verbotener North Carolina Tabak zu liefern. Nach dem G-Man verlässt, beginnen die beiden Rauchen der Tabak - aber von einer großen sechsarmige Eyeborg unterbrochen und getötet.

Mit Brandon fehlt, wird Jarett die Sänger von "Painful Daze" bei der nächsten Nacht Gig. Wie er singt, eyeborgs suchen Sankur, die das Gebäude betreten hat. Sie signalisieren einen Alarm, der eine Panik, während der Sankur versucht Jarett schießen verursacht. Ein Eyeborg blockiert die Aufnahme. Jarett fällt, unverletzt, aber bricht die Gitarre. Es wird gezeigt, dass Jarett ist der Präsident der Neffe.

Sankur wird erfasst und auf die regionale DHS Amt angetreten. Während des Verhörs, Sankur gezeigt Videomaterial von seiner früheren gun Deal, zeigt ihn auf der Händler Killer sein. Sankur beteuert seine Unschuld trotz der scheinbaren Beweis des Videos. Mittel Gunner bekommt eine Nachricht, die an der Rezeption zu melden, verlässt den Raum mit seinem Partner, und schließt die Tür. Vier Eyeborg Sicherheitskameras lösen zu Sankur anzugreifen, aber die Tür öffnet und erlaubte ihm, zu entkommen. Eine Verfolgungsjagd auftritt, Strandung ihn auf Ebene sechs. Wenn der Aufzug wartet er geöffnet wird, entsteht ein großer Eyeborg und schiebt ihn über das Geländer, was ihm zu sechs Stockwerke durch das offene Atrium an der Unterseite Boden fallen, ihn zu töten.

Jarett und Ronni machen aus, als die Nachricht bekannt gegeben, dass der Präsident hat den Krieg auf das fiktive Land Zimbekistan, die Ronni Aufmerksamkeit fängt erklärt. Sie zeigt Jarett ein Bankfehler, wo eine große Summe Geld in ihrem Konto aus Zimbekistan hinterlegt.

Zurück auf regionaler DHS Büro, kommt Agent-Gunner unter Feuer für Sicherheitsmaterial zeigt, dass er nicht Sankur Tür zu verriegeln. In der Zwischenzeit, Barbara und Eric, der früher Sankur Tod erlebt, finden Sie eine Videodatei in Sankur Wohnung. Unterdessen geht Jarett zu G-Man, dessen Gesicht wird endlich gelüftet, und bittet ihn, seine Gitarre zu beheben. Während ihres Treffens sie diskutieren die eyeborgs, was Jarett billigt und dem G-Man hat kein Vertrauen.

Eric analysiert das Video von Sankur Wohnung und nennt Barbara ihr sagen, die Videodatei fake. Unterwegs in einer News van ihr die Beweise zu geben, wird er von einer neuen Art von Eyeborg angegriffen. Es Kraft füttert ihn eine Flasche Whisky und lässt ihn zum Absturz zu bringen, versuchen, es so aussehen, wie das Ergebnis der Trunkenheit am Steuer. Während er es schafft, aus den Nachrichten van Leben zu erhalten, wird er von einem Flammenwerfer vom Eyeborg, die ihn angegriffen geführt geopfert. Barbara aus dem Wrack benachrichtigt und wenn gesagt, dass er betrunken zum Zeitpunkt des Unfalls war, weiß sie es nicht glauben. Kurz danach, G-Man wird angegriffen und von einem großen Eyeborg getötet. Jarett kommt an und wird kurz auf den Boden durch die Flucht Eyeborg, nach dem er den G-Man Stelle fest, festgesteckt. Er erzählt Gunner, was er sah, aber Video der Gasse zeigt eine menschliche G-Man Ort verlassen und nicht als Eyeborg.

Zunehmend misstrauisch, Gunner fragt Jarett, ihn zu treffen. Während des geheimen Treffen, Gunner erzählt Jarett, dass er glaubt, dass Jarett sah eine Eyeborg die Szene von der G-Man Mord verlassen, und dass er den Verdacht hegt, das System gefährdet ist und der Präsident könnte in Gefahr sein. Er fragt Jarett um Hilfe bei der Warnung des Präsidenten, da Jarett wurde aufgefordert, auf Wahldebatte des Präsidenten zu spielen. Während Jarett aus ist, wird Ronni durch zwei eyeborgs angegriffen und schafft es, ihn anzurufen, aber der Anruf wird kurz geschnitten. Wenn er kommt, findet er sie tot, mit ihr die Pulsadern aufschneiden, als ob sie Selbstmord begangen.

Jim Bradley und Gunner gehen Sie zurück zu G-Man, um zu sehen, ob sie etwas verpasst. Sie finden einen geheimen Raum enthält Pläne für Waffenführenden eyeborgs sowie einen verformbaren C4-Variante, die in die Schlagbrett auf Jarett Gitarre entstand. Sie versuchen, zu verlassen, um zu warnen, dass der Präsident Jarett Gitarre ist eine Bombe, und Jim wird von einem Eyeborg die Gunner schafft es deaktivieren getötet. Gunner bekommt, um die Millenniums-Center, wo die Präsidentschaftsdebatte stattfindet. Aber wenn er kommt auf die Bühne, es gibt keinen Präsidenten oder vorliegende Menge. Er erkennt, dass der Präsident ist tot, und dass ODIN ist in der Steuerung und ist mit Präsidenten Macht, Krieg zu erklären, so dass es zu verbreiten können.

Eine Gruppe von Warbots auftauchen und beginnen Brennen auf den DHS-Agenten. Barbara ist in von ihrer neuen Kamera Bot laufen, aber sie erzählt Gunner wo er Jarett finden können. Gunner und seinem Team gelingt, Jarett, dessen Ebenbild wird für die Verwendung durch ODIN ebenso zwei neuere und tödlichen eyeborgs angreifen und töten alle, aber Jarett, Gunner und Barbara gescannt, zu befreien. Wie Gunner mit Jarett verlassen, gibt ihm Barbara das einzige Video-Beweise von dem, was auf dem Millenniums-Center passiert. Auch verletzte sich selbst zu verlassen, versuchte sie die eyeborgs, um sie vor der Aufnahme der Gitarre, Knall es und die Fässer der brennbaren Flüssigkeit in den Keller, die Zerstörung der Millennium-Center abzulenken.

Mit der Explosion des Millennium Center Sendung im nationalen Fernsehen, wird der Präsident als tot. Die Nachricht zeigt, der Vize-Präsident wird vereidigt und in einer Ansprache an die Öffentlichkeit erklärt Jarett ein Verräter und zeigt Video von ihm Knall seiner Gitarre in den Debatten, die Tötung der Präsident und alle Anwesenden. Gunner geht an Jarett, der lebendig und als Altar Junge verkleidet ist zu sehen, und sagt ihm, dass Barbaras Video wurde virale gegangen und sogar ODIN kann es nicht stoppen.

Der Film endet mit Gunner Aufnehmen eines Eyeborg in einer Gasse und zu erklären, er nicht die Augen mehr benötigen.

Rezeption

Eyeborgs hatte seine Weltpremiere auf Sci-Fi-London am 29. April 2009 in dem empfangenen allgemein positive Bewertungen.

Besetzung

  • Adrian Paul, wie R. J. "Gunner" Reynolds
  • Megan Blake als Barbara Hawkins
  • Luke Eberl als Jarett Hewes
  • Brandon Adams als Jarett Körper Doppel
  • Julie Horner als Ronni
  • Emad Aly als Party Goer
  • James D. Ballard als David
  • Danny Trejo als G-Man
  • Juan-Carlos Guzman als Eric
  • John S. Rushton als Jim Bradley
  • Devin McGee als Brandon
  • Tim Glocke als DHS-Agent Sanchez
  • Joshua Brocki als Bar Boy # 1
  • James Marshall Fall wie Thomas Rutledge
  • Chuck Coyl wie DHS-Agent Coil
  • Alexandra Dimopoulos als Cigarette Girl
  • Vinny Genna als Inspektor Hewett
  • Lovinder Gill als Oberster Gerichtshof Oberster Richter
  • Dale Girard als Sankur
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha