Exon

Ein Exon ist jede Nukleotid-Sequenz von einem Gen, das in der letzten reifen RNA-Produkt dieses Gens vorhanden bleibt nach Introns sind durch RNA-Spleißen entfernt kodiert. Der Begriff bezieht sich sowohl Exon der DNA-Sequenz innerhalb eines Gens und der entsprechenden Sequenz in der RNA-Transkripte. In RNA-Spleißens, Introns entfernt und Exons sind kovalent miteinander als Teil der Erzeugung des reifen messenger RNA verbunden ist.

Geschichte

Der Begriff Exon leitet sich von der zum Ausdruck Region und wurde von amerikanischer Biochemiker Walter Gilbert im Jahr 1978 geprägt: "Der Begriff der cistron ... muss von der eines Transkriptionseinheit enthält, Regionen, die vom reifen Boten verloren gehen ersetzt werden - was ich empfehlen wir rufen Introns - im Wechsel mit Regionen, die zum Ausdruck gebracht wird, -. Exons "

Diese Definition wurde ursprünglich für die Protein-kodierende Transkripte, bevor sie übersetzt gespleißt werden. Der Begriff man später Sequenzen aus rRNA und tRNA entfernt gehören, und es wurde auch später für die RNA-Moleküle von den verschiedenen Teilen des Genoms, die dann durch Transspleiß ligiert Ursprung verwendet.

Funktion

In vielen Genen, wobei jedes der Exons Teil des offenen Leserahmens, das für einen bestimmten Teil des gesamten Proteins. Allerdings wird der Begriff Exon zudem oft in nur kodierenden Sequenzen für die endgültige Protein beziehen. Das ist falsch, da viele nicht-kodierenden Exons sind in menschlichen Genen bekannt.

Auf der rechten Seite ist ein Diagramm eines heterogenen Kern-RNA, die eine unbearbeitete mRNA Transkript oder pre-mRNAs ist. Exons können beide Sequenzen, die für Aminosäuren und untranslatierte Sequenzen umfassen. Ausdehnungen von ungenutzten Reihenfolge aufgerufen Introns entfernt werden und die Exons miteinander verbunden werden, um die endgültige funktionelle mRNA zu bilden. Die Schreibweise 5 'und 3' ist die Richtung der DNA-Matrize in dem Chromosom und wird verwendet, um zwischen den beiden nicht-translatierten Regionen unterscheiden.

Einige der Exons wird ganz oder Teil-untranslatierten Region oder 3'-untranslatierte Region des 5 jedes Transkript sein. Die untranslatierte Bereiche sind wichtig für eine effiziente Translation des Transkripts und zur Steuerung der Geschwindigkeit der Übersetzung und der Halbwertszeit des Transkripts. Ferner kann Transkripte von demselben Gen gebildet nicht die gleiche Exon Struktur kann, da Teile der mRNA mit Hilfe des Verfahrens des alternativen Spleißens entfernt werden. Einige mRNA Transkripte Exons ohne ORFs und somit werden auch als nicht-kodierende RNA bezeichnet.

Exonization ist die Schaffung einer neuen Exon als Resultat von Mutationen im Intronsequenzen.

Polycistronischen Nachrichten mehrere ORFs in einer Niederschrift und haben kleine Regionen untranslatierte Sequenz zwischen jedem ORF auch.

Experimentelle Ansätze, die Exons zu nutzen

Exon-Trapping oder "Gen-Trapping" ist eine molekularbiologische Verfahren, das die Existenz der Intron-Exon-Splicing ausnutzt, um neue Gene zu finden. Das erste Exon eines "gefangen" Gen-Spleißstellen in den Exons, die in der Insertions-DNA enthalten ist. Diese neue Exon enthält den ORF für ein Reporter-Gen, die mit den Verstärkern, die das Ziel-Gen unter Kontrolle jetzt ausgedrückt werden kann. Ein Wissenschaftler weiß, daß ein neues Gen eingefangen worden ist, wenn das Reporter-Gen exprimiert wird.

Spleißen kann experimentell verändert werden, daß Exons aus reifen mRNA-Transkripte durch die Blockierung des Zugangs von Spleiß-dirigierenden kleine nukleare Ribonukleoprotein-Partikel-prä-mRNA unter Verwendung von Morpholino-Antisense-Oligos ausgeschlossen. Dies hat sich zu einem Standardverfahren in der Entwicklungsbiologie. Morpholino Oligos können auch ausgerichtet werden, um Moleküle, die Splicing-Bindung an pre-mRNA, Verändern Muster Spleißen regulieren verhindern.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha