Everyman Cinemas

Everyman-Gruppe ist ein Kino-Unternehmen in Großbritannien. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet, als Unternehmer Daniel Broch kaufte die Original-Everyman Cinema in Hampstead, der bis 1933 datiert.

Broch gründete das Everyman Cinema-Konzept, das in allen Everyman Veranstaltungsorte offensichtlich heute und führen das Wachstum des Unternehmens, um die Übernahme im Jahr 2008 von Screen Cinemas, um ihre Standorte weiter ausbauen. Dies ging mit Broch den Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an der erweiterten Unternehmens zu einer Gruppe von Investoren. Broch bleibt ein Aktionär der Gesellschaft bis zum heutigen Tag der Übernahme, die Gruppe oder Pläne, säubern eine Reihe von Kinos. Diejenigen, die bereits renoviert gehören Walton, Belsize Park, Baker Street, und das Islington-basierten Bildschirm auf dem Green. Die Gruppe besitzt jetzt eine Kette von zehn einzigartigen Premium-Kinos in ganz London, Surrey, Hampshire und Leeds, die für ihren Dienst und Gastfreundschaft bekannt sind.

Everyman Cinemas bieten eine sorgfältig ausgewählte und abwechslungsreiches Programm von Filmen und besondere Veranstaltungen, darunter die Metropolitan Opera von New York und dem Nationaltheater, Live Q & amp; As, Filmfestivals und Jahreszeiten. Die Veranstaltungsorte verfügen jeweils über eine voll lizenzierte Bar mit feinen Weinen, Champagner, Bier und Cocktails für die Gäste, eine verbesserte Lebensmittelangebot inklusive frisch zubereiteten Pizzas und dem neuesten Stand der Digitaltechnik im Wege der Sony Digital 4K-Projektoren und Dolby-Digital-Surround-Sound.

Die Gruppe sind derzeit in den Prozess der Erweiterung ihrer Betriebsfläche in ganz Großbritannien, und als ein Ergebnis, eröffnen Kinos in Nordengland. Die erste von ihnen eröffnet in Leeds im April 2013 im Rahmen des Trinity Leeds Entwicklung im Zentrum der Stadt, und eine zweite ist auf in der Mailbox in Birmingham, der Winter 2014 öffnen wird geöffnet.

Kinos Jedermanns können aus nur mit einem einzigen Bildschirm zu vier Schirme schwanken. Eine kleine Anzahl von diesen kann für Zuschauer versucht, Filme in 3D zu bieten.

Am 9. August 2013 enthüllt The Guardian, dass die gesamte nicht-Management-Personal von etwa 100 auf null Stunden Verträgen beschäftigt.

Der Everyman Media Group machte sein Debüt auf dem Alternative Investment Market am 7. November 2013.

Aktuelle Stellen

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha