Eusebius von Alexandria

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 30, 2016 Emmo Melzer E 0 0

Eusebius von Alexandria ist ein Autor, denen bestimmte erhaltenen Predigten zugeschrieben werden.

Biographie

Nichts wird von dem Autor bekannt. Auf jeden Fall war er kein Patriarch von Alexandria, in einer frühen Lebens bejaht wird, um ein Johannes, einem Notar geschrieben, die besagt, dass Eusebius wurde von Cyril aufgerufen, sein Nachfolger im Bischofsamt sein.

Es hat viel Streit über die Einzelheiten seines Lebens und der Zeit, in der er lebte. Galland, sagt: "de Eusebio qui vulgo dicitur episcopus alexandrae incerta omnia". Seine Schriften haben, Eusebius von Emesa, Eusebius von Cäsarea und anderen zugeschrieben. Nach einer alten Biografie angeblich von seinem Notar, dem Mönch Johannes geschrieben worden, und von Kardinal Mai entdeckt, im fünften Jahrhundert lebte er und führte ein Klosterleben in der Nähe von Alexandria. Der Ruf seiner Tugenden zog die Aufmerksamkeit von Cyril, Bischof von Alexandria, der ihn mit seinem Klerus besucht, und in 444, als zu sterben, hatte ihn zu seinem Nachfolger gewählt und weihte ihn zum Bischof, obwohl viel gegen seinen Willen. Eusebius angezeigt großem Eifer bei der Ausübung seines Amtes und tat viel Gutes durch seine Predigt. Unter denen, die er konvertiert war ein gewisser Alexander, ein Mann der senatorischen Ranges. Nach seinem Stuhl regiert mit sieben oder nach einem anderen Konto, seit zwanzig Jahren, machte er seinem Nachfolger Alexander und in die Wüste zurückgezogen hatte, woher Cyril ihn gerufen und starb dort im Geruch der Heiligkeit.

Während Mai scheint die Existenz eines Eusebius von Alexandria, die im fünften Jahrhundert lebte eingerichtet haben, war es, als weder den Namen des Eusebius oder sein Nachfolger Alexander beanstandet wurde, wird in der Liste der Bewohner dieser alten Stuhl. Dioscurus als unmittelbarer Nachfolger von Cyril erwähnt. Auch nicht der Stil der Predigten scheinen im Großen und Ganzen im Einklang mit dem Alter von Cyril. Es kann jedoch angemerkt werden, dass der Biograph des Eusebius ausdrücklich fest, dass die fraglichen Cyril ist der große Gegenspieler des Nestorius. Verschiedene Lösung der Schwierigkeit vorgeschlagen worden. Thilo denkt, dass die Urheberschaft der Predigten ist es, entweder auf einen bestimmten Mönch zugeordnet werden - einer der vier Brüder 3 des fünften Jahrhunderts, oder zu einem Presbyter und Hofprediger des Justinian I, die eine aktive Rolle in den theologischen Streitigkeiten der nahm sechsten Jahrhundert. Mai schlägt vor, dass nach dem Tod von Cyril gab es zwei Bischöfe in Alexandria, Dioscurus, der Monophysite Führer, und Eusebius, dem Oberhaupt der katholischen Partei. Die Predigten decken eine Vielzahl von Themen, und der Autor ist einer der frühesten Kirchenväter Zeugen der Lehre über den Abstieg Christi in die Hölle. Eine Liste von Predigten mit dem vollständigen Text wird von Mai gegeben. Sie können auch in Migne, die mit einer Einführung von Rand in "Moderne Philologie", II, 261 veröffentlicht wurde, gefunden werden.

Works

Diese Predigten genossen einige Bekanntheit in der Ostkirche in der sechsten und siebten Jahrhundert.

Die Diskurse gehören wohl zu dem fünften oder sechsten Jahrhundert, und möglicherweise in Alexandria entstanden. Sie beschäftigen sich mit dem Leben des Jesus von Nazareth und mit Fragen des kirchlichen Lebens und der Praxis, die sie auf einer Kloster-asketischen Weise zu lösen. Ihre literarischen Charakter ist nicht ganz klar; Die meisten von ihnen sind für öffentliche Liefer angepasst, nicht wenige tragen den Charakter der kirchlichen Verlautbarungen. Sie sind jetzt im Druck mit Ausnahme von vier unter Johannes Chrysostomus Werke enthalten. Die in der so genannten Sacra parallela erhaltenen Fragmente sind in Karl Holls Fragmente vornicänischer Kirchenväter gefunden werden. Eine Predigt über die Einhaltung des Sonntags ist von Zahn zu Eusebius von Emesa zurückzuführen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha