Europäische grüne Infrastruktur

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 7, 2017 Wim Benz E 0 14

Die Europäische grüne Infrastruktur ist ein wichtiger Bestandteil der neuen EU-Strategie für Biodiversität und Biodiversitätspolitik.

Es ist eines der wichtigsten Instrumente, um Bedrohungen für die biologische Vielfalt von Habitatfragmentierung, Landnutzungsänderung und Verlust von Lebensräumen resultierenden anzugehen. Grüne Infrastruktur eine entscheidende Rolle bei der Integration der biologischen Vielfalt in andere Politikbereiche wie Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Wasser, Marine und Fischerei, Regional- und Kohäsionspolitik, Klimaschutz und Anpassung, Verkehr, Energie und Landnutzungspolitik zu spielen. Es ist auch ein wichtiges Instrument für die bestehenden Richtlinien wie der Wasserrahmenrichtlinie, der Marine-Rahmenrichtlinie, die Umweltverträglichkeitsprüfung und die strategische Umweltprüfung Richtlinien.

Darüber hinaus wird besonderes Augenmerk auf die Stärkung der Integration der grünen Infrastruktur Aspekte in verschiedenen Förderprogrammen der EU über die aktuelle und zukünftige Finanzplanungszeitraum ab 2013 und zur Verbesserung der ökologischen Kohärenz des Natura-2000-Netzwerk gegeben.

Planungsansatz

...

GIS-Anwendungen

Die weitere Entwicklung von Geoinformationssysteme und deren zunehmende Nutzung ist besonders wichtig bei der Entwicklung der grünen Infrastruktur Pläne. Die Pläne sind häufig auf GIS anaysis aus vielen Schichten von geografischen Informationen.

Wirtschaftliche Auswirkungen

...

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha