Europäische Gesellschaft für Biomaterialien

Die Europäische Gesellschaft für Biomaterialien ist eine Non-Profit-Organisation, die Forschung und die Verbreitung von Informationen über Forschung und Nutzung der Biomaterialien fördert. 1976 gegründet, hat es rund 600 Mitglieder in 27 Ländern. Er organisiert ein jährliches Treffen, wo die jüngsten Entwicklungen vor allem in der akademischen Forschung von Biomaterialien werden vorgestellt.

Ziele

Seine Ziele sind:

  • Zu fördern, fördern, Förderung und Entwicklung der Forschung, Fortschritt und Informationen über die Wissenschaft der Biomaterialien sowie zu fördern, zu initiieren, zu erhalten und bringen Sie zu einem zufriedenstellenden Abschluss der Forschung mit anderen und Entwicklungsprogramme und Informationen in diesem Bereich.
  • Um mit anderen Verbänden und Einrichtungen, deren Bemühungen auf die gleichen Ziele und deren Interesse mit verbündeten oder sind ähnlich denen der Gesellschaft selbst gerichtet zusammenarbeiten.
  • Um die Ausbreitung von wissenschaftlichen Informationen durch Publikationen und Veranstaltungen zu fördern.
  • Zur Zusammenarbeit mit anderen wissenschaftlichen Organisationen, staatliche und private Stellen, sowohl national als auch international, um die Spezifikationen und Normen für Biomaterialien in der Regel zu etablieren.
  • Um die Fortschritte auf dem Gebiet der Biomaterialien in all ihren Aspekten, einschließlich Forschung, Lehre und klinische Anwendungen zu fördern, sowie jede andere Tätigkeit relevanten daran zu fördern.

Auszeichnungen

EBTEDA

Die Gesellschaft kann PhDs mit europäischen Biomaterialien und Tissue Engineering Doktorandenpreis vergeben, wenn sie erfüllen einige Anforderungen, hat mit ihrer Ausbildung in mindestens zwei europäischen Ländern durchgeführt und können ihr Forschungsfeld in mindestens zwei europäische Sprachen zu sprechen.

The George Winter-Auszeichnung

Es ist erwiesen, zu erkennen, zu fördern und zu stimulieren herausragende Forschungs Beiträge auf dem Gebiet der Biomaterialien. Erfolgt auf der Society Jahrestagung überreicht. George D. Winter-war der erste Präsident der Gesellschaft.

Die Jean Leray-Preis

Diese Auszeichnung wird gegründet, um zu erkennen, zu fördern und herausragende Forschungs Beiträge auf dem Gebiet der Biomaterialien zu stimulieren von jungen Wissenschaftlern. Ein Kandidat darf nicht mehr als 40 Jahre alt am Ende der Nominierungsperiode sein und haben eine Postdoc-Forschungsstipendium in den letzten acht Jahren abgeschlossen. Jean Leray war der erste Vizepräsident der Gesellschaft.

Jedes Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Biomaterialien in der guten Stellung können die Kandidaten für die George Winter und die Jean Leray Awards nominieren. Der Kandidat muss weder Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Biomaterialien noch ein Bürger eines europäischen Landes. Posthume Nominierungen werden nicht berücksichtigt.

Als ein Weg, um das Vorhandensein von Nachwuchswissenschaftlern auf der Konferenz ermutigen die Gesellschaft reicht auch:

Student Travel Awards

Die Gesellschaft unterstützt die Beteiligung der Studierenden an ihren Konferenzen über das Reise Systems zur Vergabe. Anwendungen zur Prüfung muss zum Zeitpunkt der Anmeldung eingereicht werden.

Kursteilnehmerpreise

Die Gesellschaft prämieren die beste studentische Poster und mündliche Präsentation während einer bestimmten Society Konferenz gemacht.

Fachzeitschrift

Die ESB Home Journal ist das Journal of Materials Science: Materials in Medicine bei Springer. Jedes Jahr wird eine Sonderausgabe der ausgewählten Beiträge zur Jahrestagung veröffentlicht wird.

Jahrestagung

Die Jahresversammlung rotiert zwischen den europäischen Ländern, die Mitglieder der Organisation hat. Es umfasst Vorträge und Poster von neuen Ergebnissen und Plenarsitzungen eingeladenen Referenten, allgemeine Trends und Entwicklungen zu beschreiben. Spezielle Arbeitsgruppen und Workshops werden vorgestellt. Beide Hochschulen und Unternehmen nutzt die Veranstaltung, um sich selbst, ihre Produkte, Dienstleistungen und Beschäftigungsmöglichkeiten aus. Die Jahreskonferenz Sport ein Young Scientist Forum zu Bildung und Lehre im Bereich der Biomaterialien zu diskutieren.

Arbeitsmöglichkeiten

Die Gesellschaft hat keine bezahlten Mitarbeiter. Aber die Organisation fungiert als Nachrichtenbrett für alle, die Beschäftigungsmöglichkeiten in der Wissenschaft zu stellen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha