Ethelwynn Trewavas

Dr. Ethelwynn Trewavas war ein Ichthyologe am Britischen Museum. Sie wurde für ihre Arbeit an der Familien Cichlidae und Sciaenidae bekannt. Sie arbeitete mit Charles Tate Regan, ein anderes ichthyologist und Taxonomen.

Sie erhielt ihren Bachelor-Abschluss und Board of Education Certificate in Teaching im Jahr 1921 von der Universität Reading, und arbeitete als Lehrer, bevor sie vom Kings College der Haushalts- und Sozialwissenschaften als Teilzeit-Demonstrator eingesetzt und verbrachte die meiste Zeit für die Forschung . Sie traf Regan und von ihm als sein Assistent eingesetzt, bis sie vom Museum als Assistant Keeper 1935 angestellt wurde sie stellvertretende Keeper of Zoology 1958 ernannt und im Jahr 1961 im Ruhestand.

Sie diente als Senior Scientist in der Fischabteilung des British Museum seit fast 50 Jahren, und wurde international als Autorität auf mehreren verschiedenen Gruppen von Fischen bekannt. Sie wurde vor allem für ihre Arbeit African Rift See Buntbarsche der Beschreibung bekannt, aber sie ausgiebig veröffentlicht auf andere Gruppen als gut. Sie verwendete Laborstudie und erweiterte Exkursionen zu ihrem aktuellen Studienbereiche zu erforschen, und oft verließ sich auf Interviews mit der lokalen Bevölkerung, um die Verhaltensweisen, Formen und Lebenspotential der Fische zu verstehen.

Ein Beispiel für den Einfluss von Regan und Trewavas ist, dass der 13 derzeit benannt Gattung Kategorien von Malawisee mbuna, zwei sind mit Regan und sechs bis Trewavas zurückzuführen. Von den 41 Gattungen der Haplochromis im See, fünf wurden von Regan beschrieben und 27 durch Trewavas, entweder einzeln oder in Partnerschaft mit David Eccles.

Später im Leben, das sie betreut prominenter Forscher Ad Konings, der viele ihrer Studienbereiche anhält. Wenn ihr Augenlicht konnte sie bestand darauf, dass er annehmen ihr Stereomikroskop als Geschenk, so dass er ihre Arbeit mit afrikanischen Buntbarschen konnten weiter.

Ehrungen

Trewavas wurde die Linné-Medaille der Linnean Society of London im Jahr 1968 vergeben, und als Mitglied der Gesellschaft im Jahre 1991 wurde sie zum Ehren Auswärtiges Mitglied der American Society of Ichthyologists und Herpetologists im Jahr 1946 gewählt und erhielt einen Ehrendoktor der Science-Abschluss von der Universität Stirling im Jahre 1986.

Arten nach Ethelwynn Trewavas benannt

Viele Kolleginnen und ichthyologists geehrt Trewavas durch die Benennung neu entdeckter Arten ihr nach. Schon zu ihren Lebzeiten, mehr Fischarten das spezifische Epitheton trewavasae oder ethelwynnae als wurden, nachdem die meisten anderen modernen Fischforscher benannt und unterstrich die Bedeutung der ihr Beitrag auf dem Gebiet erhalten hat:

  • Eustomias trewavasae Norman 1930
  • Glyptothorax trewavasae Hora 1938
  • Petrochromis trewavasae Poll 1948
  • Symphurus trewavasae Chabanaud 1948
  • Garra trewavasai Monod, 1950
  • Labeotropheus trewavasae Fryer 1956
  • Garra ethelwynnae Menon 1958
  • Neolebias trewavasae Poll & amp; Gosse, 1963
  • Atrobucca trewavasae Talwar & amp; Sathirajan 1975
  • Protosciaena trewavasae
  • Linophryne trewavasae Bertelsen 1978
  • Gobiocichla ethelwynnae Roberts 1982
  • Phenacostethus trewavasae Parenti 1986
  • Aulonocara ethelwynnae Meyer, Riehl & amp; Zetzsche 1987
  • Tylochromis trewavasae Stiassny 1989
  • Triplophysa trewavasae Mirza & amp; Ahmad 1990
  • Johnius trewavasae Sasaki 1992
  • Rhynchoconger trewavasae Ben-Tuvia 1993
  • Trewavasia carinata Davis 1887

Nach ihrem Tod, die Erinnerung an ihre Beiträge geblieben. Posthume Ehrennamen sind, ab 2009:

  • Copadichromis trewavasae Konings 1999
  • Etia Schliewen & amp; Stiassny 2003
  • Placidochromis trewavasae Hanssens 2004

Veröffentlichungen

  • 1983 Tilapiine Fische der Gattungen "Sarotherodon", "Oreochromis" und "Danakilia". 583 Seiten. London: British Museum ISBN 0-565-00878-1
  0   0
Vorherige Artikel ARY Digital Network

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha