Esther Arunga

Esther Adongo Arunga, auch als Esther Timberlake bekannt, ist ein Rechtsanwalt und Anwalt und ehemalige Fernseh- und Radiomoderator aus Kenia, jetzt wohnhaft in Australien. Sie ist mit Quincy Timberlake verheiratet und ist Mitbegründer mit ihm der Plazenta-Party.

Frühes Leben und Ausbildung

Esther Arunga hat einen Zwillingsbruder und sechs weitere Geschwister. Sie wurde angehoben Seventh Day Adventist. Sie wurde in Kenia Abitur gebildet, Bachelor-Grad erworben in der Kommunikation und Rechtswissenschaften an der University of Wollongong in New South Wales, kehrte nach Kenia für einen Ein-Jahres-Studiengang an der Kenya School of Law und wurde an die Bar in Nairobi zugelassen 2009.

Rundfunkübertragung

Sie arbeitete als Sprecher und Journalist bei 98,4 Capital FM in Nairobi und der Kenya Television Network. Sie gewann 2008 CHAT Award für die beste Teen TV Anchor / Presenter.

Kirche, Politik und Ehe

Im Jahr 2009 trat der Arunga Finger Gottes Kirche von Joseph Hellon, einem entfernten Verwandten gestartet. Sie wurde von Wilson Malaba, Ältester der Kirche engagiert, aber im Frühjahr 2010 rief die Verlobung und zog aus ihrem Elternhaus in einem kircheneigenen Villa mit Hellon, seine Frau zu leben, und eine Reihe von anderen Kirchenmitglieder . Seitdem hat sie gesagt, dass ihre Eltern wollte sie an einen Politiker in der Regierung zu heiraten. Das Februar sie Hellon und Quincy Timber kündigte die Bildung der Plazenta Partei Kenias und Hellon Kandidatur für die Präsidentschaft und Arunga die für den Sitz des Karachuonyo Wahlkreis und den stellvertretenden Vorsitz. Arunga trat von ihrem Job als Nachrichtensprecherin bei Kenya Television Network am selben Tag. In dieser Nacht eine Reihe von Menschen mit der Kirche, einschließlich Arunga und Hellon verbunden sind, wurden festgenommen und der Betrieb eines nicht eingetragenen Vereins erhoben, obwohl die Kirche war vor fünf Jahren eingetragen ist. Computer und Laptops wurden zerstört, Dokumente beschlagnahmt und Fahrzeuge beschlagnahmt. Sie und Timberlake beide sagen, sie wurden isoliert und gefoltert. Sie kündigte Klagen gegen ihre Eltern, einem Psychiater, der Generalstaatsanwalt und der kenianischen Polizei wegen unrechtmäßiger Inhaftierung und Folter. Arunga wurde nach zwei Tagen und am 3. März 2010 veröffentlicht verheiratet Quincy Timberlake, während er in Haft war immer noch; jedoch hat sie festgestellt, dass seit Hellon führte die Zeremonie zu einem anderen Zeitpunkt.

Australien

Gefühl unsicher, die Timberlakes verließ Kenia, und über Dubai ging nach Australien, wo im Juli 2012 ist sie ein Rechtsanwalt an der New South Wales Supreme Court und hat Staatsangehörigkeit erworben. Sie hat angekündigt, dass sie für das Büro in Kenia laufen, und sie würde ein Angebot von Al Jazeera zu akzeptieren, um Co-Gastgeber ein Merkmale zeigen.

Im Juni 2014 starb der ältere der beiden Söhne des Paares nach einer scheinbaren Unfall in ihre Heimat. Im September desselben Jahres wurde ihr Mann mit dem Mord an dem Kind erhoben, zu dem er später bekannte sich vor Gericht für nicht schuldig. Esther Timberlake wurde später als Zubehör aufgeladen und wurde gegen Kaution freigelassen. Sie gab neue Beweise, dass ihr Mann traditionelle kenianische Heilmethoden auf den Jungen verwendet und hatte seinen Magen wiederholt gedrückt und ihn gegen eine Wand geworfen. Sie wird berichtet, dass ihr Name auf Chryslertte Provydence Timber verändert haben.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha