Estadio Universitario

Das Estadio Universitario - den Spitznamen El Volcán ist ein Fußballstadion an der Universidad Autónoma de Nuevo León in seinen Räumlichkeiten in San Nicolás de los Garza, Nuevo León, auf Mexiko.

Construction

Der Bau kostete $ 23 Millionen Pesos, wenn das Stadion wurde im Jahre 1967 abgeschlossen Der ursprüngliche Plan war, um das Stadion mit einer Kapazität von 90.000 zu bauen, allerdings musste sie wegen der wirtschaftlichen Probleme reduziert werden. Nach der Fußball-Weltmeisterschaft 1986, die anerkannte Kapazität betrug 52.000. Später wurden die Anpassungen für mehr Komfort und Sicherheit der Zuschauer gemacht. Derzeitige Kapazität des Stadions ist 42.000.

Sport

Das Stadion ist die Heimat Austragungsort für die Tigres UANL. Gemacht für die UANL American Football-Team Auténticos Tigres. Es wurde Sinergia Deportiva als Teil Tigres Vermögenswerte angegeben.

Dieses Stadion gehostet mehrere Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 1986. Es auch Gastgeber Copa Libertadores de América Spiele 2005 und 2006, wenn Tigres qualifiziert, um die prestigeträchtige Turnier. Für eine kurze Zeit war es auch das Haus Schauplatz für die Monterrey. Es veranstaltet auch mehrere Spiele der FIFA U-17-WM 2011.

Am 5. August 1996 wurde das Stadion Austragungsort der Kansas City Chiefs und Dallas Cowboys in der American Bowl, die Chiefs zu gewinnen mit einem Score von 32-6. Die Veranstaltung aufgezeichnet 52.247 bezahlte Tickets.

Konzerte

Britische Rockband Queen während der Game Tour durchgeführt am 9. Oktober 1981 um mehr als 50.000 Fans auf ihre erste und einzige Tour von Mexiko.

Künstler und Bands wie Rod Stewart, Guns N'Roses, The Rolling Stones, Iron Maiden, The Cure, Coldplay, Shakira, Aerosmith und Metallica haben im Stadion durchgeführt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha