Erweiterte Heroquest

Erweiterte Heroquest war 1989 Nachfolger von Heroquest, von Games Workshop veröffentlicht.

Änderungen von Heroquest inklusive komplexer und RPG-ähnliche Regeln, einen modularen Board und die Verwendung von Handlangern. Die enthaltenen Aufgaben vorge die Helden der Eingabe eines Skaven verseuchten Dungeon, um ein magisches Artefakt abzurufen.

Eine Erweiterung auf Erweiterte Heroquest namens Terror In The Dark wurde im Jahr 1991 veröffentlicht, das Hinzufügen neuer Monster, Schätze und Zaubersprüche. Die mitgelieferten Quest vorge die Helden gegen die Lichemaster, einer der Gegner von der ursprünglichen Heroquest ausgespielt.

Das Spiel verwendet 12 seitige Würfel. Beide Helden und Monster wurden durch die folgenden Eigenschaften definiert: Waffenfertigkeit, Ballistic Geschicklichkeit, Kraft, Härte, Wunden, Geschwindigkeit, Intelligenz, Tapferkeit.

Kampf durch Walzen einen bestimmten Betrag auf einem D12, von wie hoch WS des Gegners wurde im Fall von Nahkampf- oder wie weit weg eigene Vergleich bestimmt der Gegner war und wie gut Ihre BS im Falle von Fernkampf gearbeitet.

Schäden durch Walzen eine Reihe von D12s von Ihrer Kraft und welche Waffe Sie waren entschlossen gearbeitet. Die Anzahl der Würfel, die erreicht oder überschritten Zähigkeit deines Gegners war die Anzahl der Wunden Verursache.

Während die nur Monster im Set enthalten waren die Ratten-Männer als Skaven bekannt ist, wurden Statistiken für alle Monster, die in der Hero Quest-Spiel und mehr erschienen ist.

Erweiterte Hero hatten auch ein System zum zufälligen Erzeugen Kerker.

  0   0
Vorherige Artikel Charles Godfrey Leland

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha