Erv Wilson

Ervin Wilson ist ein mexikanisches / amerikanischen Musiktheoretiker. Trotz seiner Vermeidung von Wissenschaft, hat Wilson gewesen einflussreich auf die Interessenten in mikrotonale Musik und reinen Stimmung, vor allem in den Bereichen der Skala, die Tastatur und Notation Design. Zu seinen Entwicklungen sind Momente der Symmetrie, Kombinationsproduktsets, Golden Horograms, Skalen basierend auf Rekursionen, und Mapping-Skalen auf die generali Tastatur. Er zitiert Augusto Novaro und Joseph Yasser als Einflüsse. Wilson eingebauten Instrumenten und erkundet die Ressourcen von 31 und 41 gleiche Teile der Oktave. Er unterstützt die Arbeit von Harry Partch sowohl mit der Konzeption und Hilfe beim Aufbau der Quadrangularis Reversum Wilson zog viele der Diagramme in Partch Buch "Genesis eines Musik 'gefunden.

Ervin Wilson wurde in einer abgelegenen Gegend im Nordwesten von Chihuahua, Mexiko, wo er bis zum Alter von fünfzehn Jahren lebte geboren. Seine Mutter lehrte ihn das Harmonium zu spielen und Notenschrift zu lesen. Er fing an, in einem frühen Alter zu komponieren, aber sofort festgestellt, dass einige der Klänge war er geistig hören konnte nicht durch die üblichen Intervallen der Orgel wiedergegeben werden. Als Teenager begann er, Bücher über indische Musik zu lesen, entwickeln ein Interesse an Konzepten der Raga. Während er in der Air Force in Japan war, ein zufälliges Treffen mit einem völlig Fremden führte ihn in die musikalische Oberschwingungen, die den Verlauf der sein Leben und Werk verändert. Durch die Arbeit von Joseph Yasser beeinflusst, begann Mr. Wilson auf der Tonleiter als lebendiger Prozess wie ein Kristall oder Pflanzen denken. Er hat viele Komponisten und Instrumentenbauer war Mentor. Das Ziel seiner Forschung mit Schuppen ist sie musikalisch zugänglich zu dem Komponisten und dem Zuhörer zu machen. "Ich formen in der Architektur der Skala. Andere Leute kommen zusammen und animieren sie."

Musiker von Wilson beeinflusst

  • Warren Burt
  • Kraig Grady
  • Terumi Narushima
  • Rod Poole
  • Glen Prior
  • Paul Rapoport
  • Emil Richards
  • Marcus Satelliten
  • Greg Schiemer
  • Stephen James Taylor
  • Daniel James Wolf
  0   0
Vorherige Artikel Adminius
Nächster Artikel Bankes

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha