Erica abietina

Erica abietina ist eine Art von Erica, die natürlich an der südwestlichen Ecke des Western Cape, Südafrika beschränkt wurde. Es produziert Massen von rosa oder roten Blüten und hat 7 Hauptunterarten - einige davon sind sehr selten. Diese Unterarten werden oft als getrennte Arten klassifiziert, da sie nicht ohne weiteres zu hybridisieren.

Unterart

  • Erica abietina subsp. abietina auf die Halbinsel Sandstein Fynbos auf den Tafelberg, Kapstadt beschränkt. Es produziert reiche roten Blüten und wächst bis zu etwa 1,5 Meter in der Höhe.
  • Erica abietina subsp. atrorosea wird nur in den südlichen Teilen der Halbinsel Sandstein Fynbos auf der Kap-Halbinsel, Kapstadt gefunden. Es produziert rosa-lila Blüten und wächst bis zu etwa 1 Meter.
  • Erica abietina subsp. constantiana auf die Halbinsel Sandstein Fynbos in der Mitte der Kap-Halbinsel zwischen Constantia und Chapmans Peak beschränkt. Es bildet einen kleinen, dichten Strauch mit leuchtend rosa Blüten.
  • Erica abietina subsp. aurantiaca
  • Erica abietina subsp. atropurpurea
  • Erica abietina subsp. diabolis Kritisch gefährdet
  • Erica abietina subsp. perfoliosa. Produziert leuchtend gelben Blüten. Nur im Jonkershoek Valley. Kritisch gefährdet.

Diese Pflanze wächst sehr leicht und gut in städtischen Capetonian Gärten und wird immer beliebter als Zierpflanze.


(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha