Eric Isaacs

Eric Isaacs ist ein US-amerikanischer Physiker. Er ist der aktuelle Direktor des United States Department of Energy Argonne National Laboratory, seit Mai 2009 Er war zuvor bei den Bell Labs und am Center for Nanoscale Materials tätig. Er ist Professor für Physik an der University of Chicago.

Im Dezember 2013 wurde bekannt gegeben, dass er der neue Rektor der Universität von Chicago sein.

Bevor er Argonne Director diente Isaacs als Argonne stellvertretender Laborleiter für die Programme, die Verantwortung für die Leitung strategische Planung des Labors und die Überwachung der Laborgerichtete Forschungs- und Entwicklungsprogramm sowie ihre Bildungsprogramme.

Zuvor zeichnete er sich sowohl als Direktor des Center for Nanoscale Materials am Argonne und als Professor für Physik an der Universität von Chicago James Franck Institute. Während seiner 13-jährigen Tätigkeit bei Bell Labs, war er Mitglied des technischen Personals, der Direktor der Materialphysik Forschungsabteilung und Leiter der Abteilung Halbleiterphysik.

Er erhielt einen Ph.D. Abschluss an der Massachusetts Institute of Technology im Jahre 1988 auf dem Gebiet der magnetischen Halbleitern und als Postdoc in den Bell Laboratories studieren Magnetismus und korrelierte elektronische Systeme, meist mit Synchrotron-Röntgentechniken.

Er ist ein Fellow der American Physical Society und serviert von einer Reihe von nationalen wissenschaftlichen Beratungsausschüssen, einschließlich der Grund Energy Sciences Advisory Committee. Er ist Autor oder Co-Autor von mehr als 140 wissenschaftlichen Arbeiten und Präsentationen.

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha