Enid Nachrichten & amp; Adler

Die Enid Nachrichten & amp; Eagle ist ein Tageszeitung jeden Morgen in Enid, Oklahoma, USA. Die Publikation umfasst mehrere Landkreise im Nordwesten von Oklahoma und von Gemeinschaftszeitung Holdings Inc.

Counties in ihrem Verbreitungsgebiet gehören Alfalfa, Blaine, Garfield, Grant, Kingfisher, Logan, Major, Noble, Woods und Woodward. Die Enid Gegend ist auch die Heimat von Vance Air Force Base; die Nachrichten & amp; Adler produziert auch Wochenzeitung der Basis.

Geschichte

Die Enid Adler begann Veröffentlichung am 22. September 1893. Das Papier wurde zuerst als Enid Weekly Eagle by CE Hunter von 1893 bis 1899 veröffentlicht Es wurde von der Sun Eagle by WI Drummond von 1899 bis 1900. Von 1900 bis 1905, der gefolgt Enid Adler wurde wöchentlich von Eagle Publishing Company. Die Enid Tägliche Adler war ein Wochentag einzige Zeitung von Enid Publishing Company von September 1901 - 1989, mit einem Samstag-Ausgabe mit dem Titel der Enid Nachrichten und der Adler, 12. Dezember 1987-Februar 25, 1989, der aktuellen Fassung wurde genannt Enid Nachrichten & amp; Adler seit 1989.

Die Enid Tägliche Welle begann am 11. Dezember 1893 unter der Leitung von Editor JL Isenberg. Isenberg hatte den Ruf, ein Demokrat und rechthaberisch sein Papier reflektiert seine Meinungen. Dies führte schließlich zu einem Showdown zwischen Isenberg und RW Patterson, Kanzler des United States Land Office führen. Isenberg hatte Vorzugsbehandlung in Bezug auf die Einkäufe von Anzeigen zu erwarten, da sie beide Demokraten waren, aber Patterson statt begünstigt eine konkurrierende Zeitung zum Zeitpunkt der Tribüne-Demokrat. Isenberg anschließend veröffentlichten Artikel Verunglimpfung Patterson. Am 26. Juni 1895 begann ein Kampf zwischen den beiden. EG Williams, Stadt-Marschall von Enid, versucht zu brechen den Kampf. Letztlich Williams und Patterson erschossen sich gegenseitig. Isenberg flohen in Kingfisher, und nach einer kurzen Rückkehr nach Enid, zog schließlich nach Kalifornien. Als Enid Morning News 1908 bis 1916 veröffentlicht das Papier weiter, die Enid Daily News 1916-1923.

Im Februar 1923 wurden die Papiere kombiniert, um die Enid Publishing Company zu bilden. Der ehemalige Bürgermeister und Enid Oklahoma Congressman Milton C. Garber als Herausgeber und Präsident. William M. Taylor, Vizepräsident und Geschäftsführer besaß das Papier zusammen mit Will und Edmund Frantz. Die Taylor und Garber Familien waren von entscheidender Bedeutung, um den Betrieb des Verlages seit drei Generationen mit der Beteiligung von John W. Taylor, Steve Taylor, Milton Garber, Jr., und Todd Garber.

Die Thomson Corporation erwarb die News & amp; Adler im Jahr 1988 und verkaufte es an Hollinger International in 1996. Hollinger verkaufte die meisten seiner kleinen Papiere im Jahr 1999, die Enid Nachrichten & amp; Adler ging an Gemeinschaftszeitung Holdings.

  0   0
Vorherige Artikel Eurobasket Women 2015
Nächster Artikel Schlacht von Gagra

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha