Elena Baramova

Elena Baramova ist ein in Bulgarien geborene Sopranistin.

Biographie

Geboren in Bulgarien, studierte Elena Baramova Operngesang an der National Academy of Music, Sofia, unter der Anleitung von Professor Konstanza Vatchkova, später an der Boris Christoff Akademie in Rom, unter Mirella Parutto, und von 2001, unter der Leitung von Gena Dimitrova. In 2001-02 sang sie Konzerte mit Gena Dimitrova in Bulgarien, Wien, Prag und Budapest.

Baramova gewann Preise beim Wettbewerb Julian Gaiare International, Pamplona, ​​von José Carreras produziert und am Rijeka Belcanto Internationalen Opernwettbewerb in Kroatien. Sie war Preisträgerin am Hristo Brambarov Internationalen Wettbewerb und gewann den ersten Preis für die beste Leistung der ungarischen und bulgarischen Songs an der ungarischen Kulturinstitut in Sofia.

Sie trat in Sofia National Opera als "Donna Elvira" in Don Giovanni "Lady Macbeth" in Macbeth, "Elvira" in Ernani "Minnie" in La fanciulla del West, und in Tosca, Turandot und Norma und gab Gastspiele "Aida" in der polnischen Nationaloper, Opernfestival Avenches, der Classic Openair Solothurn, Schweiz, Opernhaus Kairo und der Taipei Arena, Taiwan im Teatro dell'Opera di Roma und Taipei Symphony Orchestra Koproduktion.

Baramova spielte "Lady Macbeth" in Verdis Macbeth im Großen Festspielhaus, Salzburg, dem Teatro Principal de Alicante, Spanien, und das Grand Theatre, Łódź, "Abigaille" Nabucco am Teatr Wielki, Polen, der Staatsoper Prag, Estnische Nationaloper, Vorst Nationaal in Brüssel, Stadsschouwburg, Amsterdam, und die Grenslandhallen, Hasselt, Belgien.

Mit Turandot sie an der Opéra de Massy, ​​Paris, Staatsoper Prag, Tokyo Bunka Kaikan, Aichi Arts Center, Nagoya, der National Sun Yat-sen Memorial Hall, Taipeh, dem Chiang Kai-shek Memorial Hall, Taipeh, und Festival Lirica geführt , Massa Marittima, Teatro delle Fonti, Ripatransone und Teatro D'Annunzio, Pescara in Italien

Sie spielte "Elvira" in Don Giovanni bei Classic Openair Solothurn, Schweiz, Tosca am Teatr Wielki, Lodz, "Elvira" in Ernani an der Varna International Music Festival, Bulgarien und "Amelia" in Un Ballo in Maschera am Opernhaus Kairo.

Baramova Gast war Solist mit Orchester Ensemble Kanazawa, Japan, und dem Orchester des Konservatoriums Bern in Arènes d'Avenches.

Repertoire

  • "Turandot" - Turandot
  • "Minnie" - Mädchen aus dem goldenen Westen
  • "Tosca" - Tosca
  • "Madama Butterfly" - Cio-Cio San
  • "Santuzza" - Cavalleria rusticana
  • "Lady Macbeth" - Macbeth
  • "Abigaille" - Nabucco
  • "Elvira" - Ernani
  • "Elisabetta" - Don Carlo
  • "Aida" - Aida
  • "Leonora" - Troubadour
  • "Norma" - Norma
  • "Fiordiligi" - Cosi fan tutte
  • "Donna Elvira" - Don Giovanni

Fotogalerie

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha