Einstürzen

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 7, 2017 Geert Mauch E 0 38

Cave In ist eine amerikanische Rockband, die im Jahr 1995 gebildet, in Methuen, Massachusetts. Nach mehreren Mitgliedern Veränderungen in den späten 1990er Jahren baute die Formation mit der Veröffentlichung bis dein Herz aufhört durch Hydra Head Records 1998. Ihren frühen Alben waren prominent in der Metalcore-Szene. Nach dieser Version, begann die Band experimentiert mit anderen Genres. Cave In die später Mainstream Anerkennung für ihre 2003 RCA Records Album Antenna und ihre erste Single "Anchor", die eine Gesamt Alternative-Rock-Stil hatte. Die Gruppe ging auf dem Mangel im Jahr 2006 und später im Jahr 2009 mit der Veröffentlichung einer neuen EP, Planeten der Alten, als auch eine neue LP im Jahr 2011, mit dem Titel Weiße Stille reformiert. Beide dieser post-Pause Mitteilungen sah eine Rückkehr zu Cave In früheren und schwerer Sound.

Geschichte

Bildung und frühe Versionen

Cave In wurde von Jay Frechette und Stephen Brodsky Anfang 1995 gebildet Sie nannten sich Cave-In als Hommage an die Codeine Lied, Cave-In, aus dem Album Frigid Sternen. Die anfängliche Line-up bestand aus Frechette am Gesang, Brodsky an Gitarre und Gesang, Adam McGrath an der zweiten Gitarre, JR Conners am Schlagzeug und Justin Matthes am Bass. Sie würden bald eine Demo und eine Handvoll von Split-7 ". Mitteilungen mit Bands wie Gambit, Piebald und Früh Anmut, und sehen Matthes kurz von Andy Kyte ersetzt 1997 wurde Cave In der ersten Version; eine selbstbetitelte 7" auf Aaron Turner- Hydra Head Records. Nach dieser Freigabe, ging die Band auf einer dreiwöchigen Tour entlang der Ostküste. Das Tour war jedoch geschnitten pro Woche Kurz aufgrund früheren Verpflichtungen Jay Frechette ist zu verbinden und Tour mit Sitz in Boston Ten Yard Fight. Nach Frechette kehrte von einem Monat auf Tour mit Ten Yard kämpfen, es war eine gemeinsame Entscheidung für ihn Cave In zu verlassen und sich registrieren Ten Yard Kämpfe in Vollzeit. An dieser Stelle Dave Scrod trat für eine kurzlebige Amtszeit als Zwischen Sänger. Im Jahr 1998 wurden die meisten Tracks von früheren 7 "Veröffentlichungen und Aufnahmen zusammengestellt, um jenseits Hypothermie zu bilden.

Bis dein Herz aufhört und Jupiter

Zwei Wochen vor die Band ihre erste richtige voller Länge aufzuzeichnen, Scrod die Band verließ, schob Gitarrist Steven Brodsky auf eine Position als Sänger, und Caleb Scofield gefüllt in der damals vakante Position am Bass. Ihr Debüt-Album 1998, bis dein Herz aufhört, featured Brodsky als Leadsänger. Veröffentlichung des Albums wurde durch ausgedehnte Tourneen folgten.

Vor ihrer nächsten in voller Länge, begann Cave In Experimentieren mit ihrem Sound anbieten Kreative Finsternisse, eine Fünf-Song-EP, die einen Raum Felsen Richtung die Band dann zu verfolgen wäre für mehrere Jahre, im Gegensatz zu ihren Metall Wurzeln angezeigt. Dann, im Jahr 2000 veröffentlichten sie Jupiter, Aufnahme einer viel Presse. Die Band wurde im Abschnitt Spin Magazine "Sound Advice", wo ihre neuen Sound wurde als "emo-Metallradiohead" beschrieben, vorgestellten, obwohl die Band selbst lehnte diese Kategorisierung. Jupiter auch die Aufmerksamkeit der großen Labels, die den Hof der Band nach der Veröffentlichung begann. Die Band veröffentlichte eine endgültige sechs Song-EP für Hydra Leiter mit dem Titel Tides of Tomorrow, mit einem noch weiter ausgedehnten melodischen Ansatz, bevor sie zu RCA Records.

RCA Records und Antenne

Im Jahr 2003 veröffentlichte die Band Antenne, ihr Debüt für RCA. Antenna hatte mehr Erfolg als die vorherigen Alben und Cave In wurde gewählt, um die zweite Stufe auf der 2003 Lollapalooza-Tour zu spielen. Nach Lollapalooza, Cave In Tourneen durch Europa zur Unterstützung der Foo Fighters und Muse. Kurz danach begann die Band, um ihre Metal-Wurzeln während der Konzerte überdenken und neue schweres Material führte zu einer gegenseitigen Einvernehmen um die Beziehungen mit RCA Records kurz nach geschnitten.

Perfect Pitch Black and Pause

Cave In kehrte nach Hydra Head Records und veröffentlichte Perfect Pitch Black on 13. September 2005.

Nach der Veröffentlichung von Perfect Pitch Black, ging Conners von der Band, aufgrund einer Verletzung und vorübergehend nach Deutschland verlagern, und wurde von Converge Schlagzeuger Ben Koller ersetzt. Nach Veröffentlichungen auf Hydra Head Records Website Nachrichten, Adam McGrath wurde zeitweise als "Ex-Cave In-Gitarrist" in seiner neuen Band Clouds aufgeführt.

Im November 2006 Cave In bekannt gegeben, dass sie offiziell in den einstweiligen Ruhestand.

Reformation, Planeten der Alten und Weiß Stille

Im April 2009 Cave In öffentlich verkündet sie ihre mehr als drei Jahren Pause geendet hatte. Die Band nahm ein neues Vier-Song-EP, Planeten der Alten, die ursprünglich ausschließlich auf Vinyl von Hydra Head Records war und zuerst in Allston, Massachusetts gemacht an ihrem Reunion-Show auf 19. Juli 2009 in Great Scotts. Die EP wurde später auf CD im Januar 2010 mit einer Bonus-DVD von Cave In den Reunion-Show veröffentlicht. Zwei Lieder aus der EP, "Retina sieht Rewind" und "Cayman Tongue", wurden über iTunes freigegeben. Cave In wählte Planeten des Alten eine kurze EP statt eines in voller Länge zu machen, weil es billiger und schneller zu erfassen und zu Release. Kommentierte die Dauer der Aufnahme, Steve Brodsky erklärte: "wir haben nicht wirklich wollen, machen eine große Sache aus ihm heraus. In der Vergangenheit haben wir mehr als ein paar Instanzen verbringen viel zu lange in einer Aufnahme hatten. Es war eine gute Übung für uns, uns selbst eine sehr strenge Zeit zu erfassen und dann weiter zu geben. "

Wir freuen uns, bekannt gegeben Brodsky im Januar 2010 Interview, dass Cave In wird selektiver über ihre Tourplan zu sein, und dass zukünftige Versionen von der Band vielleicht mehr auf ein digitales Medium. Brodsky hat ein Live-Audio-Aufzeichnung von einem neuen Song mit dem Titel "Zentriert" im Juli 2010 auf YouTube. Der Song stammt von Cave In den Aufnahme-Sessions für ein bevorstehendes Studio-Album und die erste seit 2005 Perfect Pitch Black. Die vorgenannte Album mit dem Titel Weiße Stille, wurde am 24. Mai 2011 über Hydra Head Records veröffentlicht.

Mitglieder

Aktuelle Mitglieder

  • Stephen Brodsky - Lead Vocals, Gitarre
  • Caleb Scofield - Lead Vocals, Bass-Gitarre
  • Adam McGrath - Gitarre, Backing Vocals
  • John-Robert Conners - Schlagzeug

Ehemalige Mitglieder

  • Jay Frechette - Gesang
  • Dave Scrod - Gesang
  • Justin Matthes - Bass-Gitarre
  • Andy Kyte - Bass-Gitarre
  • Ben Koller - Schlagzeug

Diskografie

Studio-Alben

  • Bis Your Heart Stops
  • Jupiter
  • Antenne
  • Perfect Pitch Schwarz
  • Weiße Stille

Side-Projekte

  • Mutoid Mann
  • Kid Kilowatt
  • Old Man Gloom
  • New Idea Society
  • Pet Genius
  • Opfern Polen
  • Die Octave Museum
  • Zozobra
  • Clouds
  • Stephen Brodsky
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha