Ein Flash Flood of Colour

A Flash Flood Of Colour ist das dritte Studioalbum der englischen Rockband Enter Shikari, und wurde von Dan Weller produziert. Das Album wurde im Mai und Juni 2011 im Karma Sound Studios in Bang Saray, Thailand aufgezeichnet. Er wurde international am 16. Januar 2012 von Ambush Reality, Plattenlabel der Band im Vereinigten Königreich, und Hopeless Records Nordamerika veröffentlicht. Ein Flash Flood of Colour folgt Enter Shikari zweites Album, gemeinsame Dreads.

Textlich befasst sich das Album mit aktuellen Themen. Sie konfrontiert Mängel in der Regierung Maßnahmen, um die globale Rezession zu beenden, auch über die politische Lage in Israel und den Klimawandel zu berühren. Ein Flash Flood of Colour gezeigt Enter Shikari den Fort Verschmelzung von elektronischen und Rock Einflüssen. Cover des Albums zeigt eine invertierte sozialen Hierarchie.

Ein Flash Flood of Colour erhielt allgemein positive Kritiken von Musikkritikern und eine durchschnittliche Metacritic Score von 75 von 100. Es debütierte an der Nummer vier auf der UK Album Charts nach einer Band-geführten Kampagne, um das Album zu bekommen, um die Nummer eins, und erschien auf mehrere Album-of-the-Jahres-Listen. Um das Album zu promoten, Enter Shikari gemacht A Flash Flood Of Colour World Tour.

Hintergrund und Aufzeichnungs

Enter Shikari nahm eine andere lyrische Richtung mit der Veröffentlichung ihres 2009er Album Gemeinsame Dreads, die sich auf Finanzkrise, Wirtschaftskollaps und weit verbreitete Unzufriedenheit konzentriert. Interviews haben Texter, Komponist und politischen Ansichten Sänger Rou Reynolds offenbart. Journalisten wie Ian Winwood gutgeschrieben lyrischen Richtung der Band als eine Reaktion auf die Entwicklung der Politik seit ihrem 2007 Debütalbum Über den Dingen schweben; gibt es jetzt "laufenden Orwellian Übersee Kämpfe, Unruhen in den großen Städten Englands, endlosen Sparprogramme das Enddatum der die Stretch-Jahre in die Ferne". Die Veränderung der Texte begann mit Reynolds 'Überzeugung, dass Musik ist ein wirksames Mittel zur Förderung politischen Ideen.

Der Rekord wurde von ehemaligen Sikth Gitarrist Dan Weller, der mit Gitarre Produktion auf gemeinsame Dreads geholfen, und Toningenieur Tim Morris produziert. Enter Shikari das Album im Mai und Juni 2011 in erster Linie an Karma Sound Studios in Bang Saray, Thailand. Seine Aufzeichnung begann Wellers Old Street in London ansässige Tonstudio. Als er die Band, die ein Freund besaß ein Aufnahmestudio in Thailand sagte, wurde es ein Running Gag, dass sie dort statt aufzeichnen würde. Schließlich entschied sie, dass wäre es finanziell, logistisch und künstlerisch vorteilhaft sein, bei Karma Ton aufzunehmen. Das Studio in Thailand wurde von Drummer Rob Rolfe als "vier Wände in einer kleinen Verbindung in der Mitte des Dschungels" eine Stunde-und-ein-halb Fahrt südlich von Bangkok und eine "tolle Studio im Paradies" beschrieben. Die Band aufgezeichnete Musik des Albums vor der Zugabe der Gesang, da Reynolds wußte Themen des Albums, und dass es "zu vereinen und Empowerment". Das Album wurde in Vancouver von Mike Fraser gemischt.

Innerhalb der ersten 10 Tage der Aufnahme waren die meisten-komplette Songs des Albums seine aggressivsten insbesondere die versuchs-Titel "Tyrannosaurus". Bei dessen Herstellung, das Album ging durch mehrere Veränderungen; "Patt" wurde als akustischer Einführung gedacht und "System Meltdown" sollte ein einzelnes Lied sein. Die Aufnahme wurde in einem Monat abgeschlossen.

Stil und Thematik

Elektronische Musik, Rockmusik, Rap und Hardcore-Punk: A Flash Flood Of Colour ist bekannt für seine Mischung aus Sub-Genres zur Kenntnis genommen. Das Album wird als "mindestens zwei oder drei verschiedenen Genres innerhalb jeder Spur", Mischen Elemente anderer Arten in Post-Hardcore und Metal. Geben Sie Shakiri Musikstil wird von Pannen, Heavy-Metal und Hardcore-Punk-beeinflussten Instrumentierung dub-inspirierte "wackelt", hymnischen Refrains, Drum-and-Bass-Tempi und einem Wechsel zwischen Rapped gekennzeichnet und schrie Gesang. Das Album ähnelt Progressive Rock "mit schnell schwankenden Muster, die neuen Regelungen noch bevor Sie haben Zeit, um Ihren Kopf um die aktuelle erhalten hatten einzuführen". Journalisten haben festgestellt, dass die Popularität von Skrillex während der Karriere der Band geholfen dubstep bringen in den musikalischen Mainstream, die wiederum verbessert die Akzeptanz für Enter Shikari Crossover-Stil.

Das Thema der A Flash Flood Of Colour ist politisch progressiv. Der Album Behandlung von aktuellen Themen und Umweltfragen zielt "auf die Schwächen des Kapitalismus, die Heuchelei der modernen Politik und der eklatante Missachtung der menschlichen Gesundheit und Glück" und hat sich auf die berechnete Annäherung der Occupy-Bewegung verglichen, anstatt einer anschließenden Klassenkonflikt. Trotz seiner politischen Themen verweigert Reynolds, dass das Album politisch motiviert war:... "Dieses Album ist Anti-Politik Wir sagen, dass die Politik ist eine veraltete System Es ist Zeit, dass wir zu umarmen technologischen Entwicklungen und müssen nicht mehr auf in der Regel verlassen sich unsere Leben sollte nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zu entwickeln. " Er beschrieb A Flash Flood Of Colour ist wiederkehrendes Thema als "Perspektive": "Wir versuchen nicht, subjektiv zu denken." The Real News, Democracy Now! und Journalist John Pilger haben alle politischen Ansichten Reynolds 'beeinflusst.

Tracks

Ein Flash Flood of Colour öffnet sich mit der wie in Trance, Spoken-Word-Einführung in "System ...", mit synthetisierten Saiten, einen "Schlachtruf" Aufbau und einen Überblick über lyrischen Themen des Albums. Der nächste Track, "... Meltdown", öffnet sich mit einem dubstep beeinflussten Zusammenbruch. Beide Songs "ein Plateau surfen musikalisch", Hervorhebung Vielfalt des Albums und als ein "Loblied auf inter Idealismus" zu handeln. "Ssssnakepit" mischt Dschungelmusik "Wut", Thrash-Metal-Gitarrenriffs, ein elektro Intermezzo und einem eingängigen Refrain; Reynolds auch darauf hingewiesen, Trommel-and-Bass und Hardcore-Punk-Einflüssen. Ryan Cooper von About.com beschrieben den Song als "raw hardcore Leistung, dass es auf einem Fundament aus Beats, positiv hymnischen sind, mit aggressiven Gitarren, die manchmal Schlamm es auf, und hymnischen Refrains". "Ssssnakepit" konzentriert sich auf die Party mehr als Politik; Reynolds sagte, über den Song: "Es ist schwer, positive Songs mit allem, was los ist in der Welt zu schreiben, aber diese Strecke ist im Grunde eine voll-auf-Party geht es um Wertschätzung deine Freundschaften und Wohn mitfühlend."

Der Titel "Streiten mit Thermometer" bezieht sich auf Klimawandel-Leugner. "Patt" ist eine Ballade über Kriegsgewinnler, verurteilte die Verwendung von Phosphor Israels in Palästina und der Feststellung, dass Kriege "zu machen trillionaires aus der Milliardäre". Der Song Kombination von akustischer Gitarre, Harmoniegesang und Rock Trommeln produziert eine "radiofreundliche Haken".

Mit seiner "wütend, anarchistischen Kante", "Gandhi Mate, Gandhi" konzentriert sich auf die Unterscheidung zwischen sozialen und wirtschaftlichen Stabilität, einer Zusammenfassung der Kapitalismus als "eine lange veraltete System ..., die nichts tut, sondern teilen und trennen uns." Das Lied wurde als Unterstützung der Occupy-Bewegung in London gesehen worden; Reynolds nannte es ein "sehr frustriert und verwirrt Song", die den aktuellen Zeitgeist: "Die Leute wissen, haben wir die Ressourcen, die Kreativität und den Einfallsreichtum besser als das, was wir im Moment zu tun und zu kämpfen, um sich mit der kurzen kommen tige Liebe des Geldes über die langfristige Stabilität und Fortschritt unserer Spezies. " Der Song konzentriert sich auf zwei Zeichen; Reynolds 'Vocals liefern eine revolutionäre Perspektive und Rory Clewlow sind denen von einer Person an der Macht. "Gandhi Kollege Gandhi" hat unkonventionellen Texte für seine Charaktere; "Yabba Dabba Sie einen Sohn" wurde von Reynolds als das Produkt eines betrunkenen MC Schlacht beschrieben und während der Song die anderen Bandmitglieder unterbrechen und fordere Reynolds zu beruhigen. Reynolds beschrieben "Gandhi Kollege Gandhi" als "lebendige elektro beeinflusst dubstep" und eine "Rap-Rock-Pile-Up" über "wackeligen dubstep Bass" texturiert.

"Warm Lächeln nicht machen Sie hier willkommen" enthält Stadion-Rock in Enter Shikari typischen Stil. Reynolds beschrieben "Hallo Tyrannosaurus, Meet Tyrannicide" als Kritik an bestimmten Demokratien, die "höflichen Diktaturen" sind, und zwar unter Bezugnahme auf die in der arabischen Frühling Bewegung. Das Album endet mit "Constellations", ein "Schlachtruf über die Zukunft der menschlichen Rasse". Mit einem "wirbelnden" Streichquartett ähnelt "System ..." 's, die hymnischen Song hat einen Post-Rock-Sound.

Abdeckung und Verpackung

Der Titel A Flash Flood Of Colour war beabsichtigt, um Musik des Albums zu beschreiben, und Reynolds bemerkt seiner bunten Mischung aus musikalischen Genres. Er sagte, dass die Band wollte einen Titel mit einem "Big Sound", die positive und zukunftsorientierte war, und es ergibt sich aus den Texten von "warmen Lächeln machen nicht hier willkommen".

Das Cover ist eine Umkehrung der hierarchischen Struktur der Gesellschaft, die auf die soziale Schichtung. Obwohl es wurde eingeführt, um Shikari als Set-Design für ihre Live-Shows eingeben, dachten sie, es wäre eine "feste Symbol" für das Album sein. Gitarrist Rory Clewlow beschrieben das Cover:. "Unsere Gesellschaft wird häufig als Pyramide dargestellt, mit dem wenigen an der Spitze mit dem ganzen Reichtum und die Massen am Boden ohne Reichtum, aber die Unterstützung der Pyramide für die wenigen an der Spitze Unsere Kopf Dreieck stellt dieses System auf den Kopf umgedreht. "

Release und Förderung

Enter Shikari veröffentlichte zwei Non-Album-Singles "Destabilise" und "Quelle Surprise", bevor A Flash Flood Of Colour 's Release. Obwohl "Quelle Surprise" wurde als erste Single aus dem neuen Album gedacht, wurde es später entschieden, dass es einen eigenständigen Weg. Sie wurden als Bonustracks auf ausgewählte Versionen A Flash Flood Of Colour enthalten.

Erste Single des Albums, "Sssnakepit", wurde am 20. September 2011. Am 5. Dezember veröffentlicht, führte die Band "Gandhi Mate, Gandhi" als Vorschau auf dem Album auf ihrer Facebook-Seite und Zane Lowe BBC Radio 1 Show. Am 5. Januar 2012 Enter Shikari veröffentlicht die Studioversion von "Streiten mit Thermometer" auf ihrem YouTube-Seite, und es war auf Lowes Show als seinen "Hottest Rekord in der Welt" gespielt. Am 4. Januar 2013 veröffentlichte die Band ein animiertes Musikvideo für "Hallo Tyrannosaurus, Meet Tyrannicide" auf ihrem YouTube-Seite.

Wenn es veröffentlicht wurde, ein Flash Flood of Colour war einer der zwei neue Einträge in das Vereinigte Königreich Top 20 Mainstream-Album-Charts. Das Album erreichte Nummer ein auf halbem Weg durch der ersten Woche, mit über 2.500 Exemplare verkauft. Nach der Ankündigung des Wochentags-Chart, Rou Reynolds als Flash Flood Erfolgs Farbe ist ein Sieg für die "unabhängige Musik, für die sozial bewusste Musik und für alternative Musik" in einem Blog-Post auf der Website Shikari Enter. Obwohl das Album fiel auf den vierten hinter 21, + und Mylo Xyloto, erreichte Platz eins der UK Rock Charts und Nummer zwei in den UK-Album-Charts unabhängig.

Tour und Auftritte

Als "erste große Test" Enter Shikari eingeführt Songs von einer Überschwemmung der Farbe am Soundwave in Australien, und sie durch die positive Reaktion auf ihre neue Musik gefiel wurden. Als die Band wurde zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Albums tourt, verteilten sie Flugblätter mit Interviews beantworten Fragen, die sie in der Regel nicht gefragt werden. Am 12. Februar 2012 spielten sie eine low-key, gut besuchte Ausstellung in der Bull und Gate, einem Kentish Town Pub, die für Scuzz gedreht wurde. Die Show, gefilmt und durch Haltet Eure Stellung Medien, am 31. März ausgestrahlt wurde um 5 Uhr editiert. Enter Shikari spielte drei kleine Shows in Großbritannien, um das Album-Release zu feiern: 16. Januar 2012 an der Borderline in London, den 17. Januar auf dem Hippodrom in Kingston und 18. Januar im Cockpit in Leeds. Die Shows wurden von HMV, Bankett-Rekorde, Rekorde und Jumbo Absturz Rekorde gesponsert; diejenigen, die Vorbestellung von diesen Quellen erhalten Tickets für die Shows.

Nach der Veröffentlichung des Albums, Geben Shakiri Tourneen durch Europa, Nordamerika und Australien ist ein sogenanntes Produktions und Lichtshow. Tourplan der Band, und ihr Vertrauen, in den Vereinigten Staaten erweitert und sie mit Zwei- oder Dreiband Rechnungen gespielt, um mehr Sätze zu spielen.

Rezeption

Kritischer Empfang

Ein Flash Flood of Colour erhielt allgemein positive Kritiken von Musikkritikern. An Metacritic, die eine normierte Bewertung von 100 zu Rezensionen von Hauptströmungskritikern zuweist, erhielt das Album eine Punktzahl von 75, basierend auf 13 Bewertungen. Drew Beringer von AbsolutePunk lobte das Album in einem Acht-out-of-Ten Kritik: "Das Quartett hat ein viel größeres Ziel als nur bekommen Kinder bis zu deren Untergliederungen zu tanzen, sondern sie konzentrieren sich auf, der eine Menge Substanz in jeder Spur, in der Hoffnung diese Generation zu inspirieren, einen Stand zu nehmen und Veränderungen bei den gebrochenen Systemen in der ganzen Welt ". Auf About.com, gab Ryan Cooper dem Album einen Fünf-out-of-Fünf-Sterne-Bewertung und lobte seinen musikalischen und textlichen Inhalte und abschließenden: "Wenn die Bänder Anzeichen sind, wird die nächste politisch fokussierten Jugendbewegung aus dem Vereinigten Königreich kommen, und aus dieser neumodischen dubstep, und nicht aus dem Lande der Kinder bopping zusammen, um Crunkcore ".

Ian Winwood gab Album vier von fünf "Ks" für das britische Magazin Kerrang !, ein "sehr gut" bewerten. Er nannte die Musik weit optimistischer als Enter Shikari die ernste Botschaft: "Das 11-Song-Set ist eine gute Menge Spaß zu hören, auch wenn seine Texte" Gegenstände sind das genaue Gegenteil. " Winwood auch überprüft das Album günstig für BBC Music, seine Texte zu vergleichen, um den King Blues 'Punk & amp; Poesie und Berufung Enter Shikari "die einzige andere Mainstream-Verletzung britischen Rock-Band sich über die News of the World". Johnny Firecloud gab Album ein Acht-out-of-Ten-Rating auf CraveOnline: "Enter Shikari haben ein Gleichgewicht beim Honen eine Stimme der Rebellion gefunden - zu einer Zeit, wo reißt Grenzen und microanalyzing die derzeitige Struktur ist wichtiger und wertvoller denn je bevor in unserem Leben. " Iain Moffat der Fliege, sagte über das Album, "Entzauberung sollte immer diese faszinierende sein." In NME, gab Dan Martin dem Album einen Acht-out-of-Ten Bewertung: "All das Oberflächenspannung landet Enter Shikari in einem ziemlich starke Position für die dritte - und, wie der Titel verspricht, märchenhaft, auf die Herausforderung reagieren, die sie in explosive Stil, um so etwas wie ihre definierende Anweisung zu liefern. " Rocksound Schriftsteller Ryan Vogel gab dem Album einen Neun-out-of-Ten-Score, lobte die Band für ihre emotionale kulturellen und klangliche Entwicklung und in Anbetracht der Bedeutung ihrer Botschaft: "In einer Welt, Kanten immer näher zu vervollständigen und zu völliger Vernichtung, Enter Shikari bleiben furchtlos und kompromisslose Führer in einem Feld von einem. "

Nicht alle Bewertungen waren positiv. Jon O'Brien von Allmusic gab dem Album drei von fünf Sternen und sagte, dass das Album "rebellische Haltung selten transzendiert" Beginners Guide to Politics "Hoheitsgebiet" und angesichts ihrer Musik eine "hyperaktive Wall of Sound". O'Brien fasste seine Bewertung durch Aufruf des Albums "ein anspruchsvoller und oft anstrengend zu hören, es ist ein Ruf zu den Waffen, die das Markieren von UK-Gitarre Band-Szene könnte mehr tun." John Calvert von Drowned In Sound gab dem Album einen Fünf-out-of-Ten-Rating, ruft seinen Klang "Sport-Metall" und der Feststellung, einen Rückgang der Enter Shikari Musik: "Forward Rücklauf bis 2011 und es ist alles Nero-grade dubstep, amateur Trommel 'N'Bass und Mitte der zwanziger Jahre Topf Bäuche. "

Auszeichnungen

Tracklist

Alle Songs geschrieben und komponiert von Enter Shikari.

Personal

  • Roughton "Rou" Reynolds - Lead Vocals, MC, knurrt, Elektronik, Akustik-Gitarre, Celesta, Klavier, Blechbläser und Streicher-Arrangements, Texte
  • Liam "Rory" Clewlow - Gitarre, Backing Vocals, Co-Lead Vocals auf "Sssnakepit"
  • Chris Batten - Bass, Backing Vocals, Co-Lead Vocals auf "... Meltdown"
  • Rob Rolfe - Schlagzeug, Percussion, Backing Vocals
  • Dan Weller - Producer
  • Tim Morris - Ingenieur
  • Bobo Ekrangsi - Ingenieur
  • Mike Fraser - Mixing

Karte-Leistung

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha