Ein Bad Wiedersehen

"Ein Bad Goodbye" ist der Titel eines Songs von amerikanischen Country-Musik Künstler Clint Black geschrieben und von ihm im Duett mit anderen Country-Sängerin Wynonna aufgezeichnet. Der Song wurde aufgenommen, nachdem die beiden tourte zusammen während ihrer "Black and Wy" -Tour 1993. Es wurde im Mai 1993 als erste Single zu Black Albums No Time to Kill freigegeben. Es erreichte Platz 2 der Billboard Hot Country Singles & amp; Tracks Charts. Darüber hinaus war es Schwarz der erste Auftritt auf der Billboard Hot 100, an # 43 gibt.

Das Lied wurde auch für Vocal-Event des Jahres 1993 auf der Academy of Country Music Awards nominiert.

Kritischer Empfang

In seiner Rezension von Black Album, Time Magazine Rezensent Christopher John Farley darauf hingewiesen, dass Judd Stimme "zieht eine emotionale Kante" in der schwarzen Stimme. Insgesamt fand er, dass die Zusammenarbeit aufgenommen einen Rand zu keine Zeit zu töten, dass Blacks ersten drei Alben fehlte. Deborah Evans Preis, der Billboard Magazine bewerteten den Song günstig, rufen die Texte "direkte, bewegend und majestätisch." Sie fährt fort zu sagen, dass der Song "" Single des Jahres "geschrieben alle über sie."

Das Lied folgte eine "Black & amp; Wy" Tour, die Judd und Schwarz Touring zusammenstellten.

Musik-Video

Das Musikvideo wurde von Peter Nýdrle geleitet und uraufgeführt Mai 1993.

Chartplatzierungen

"Ein Bad Goodbye" auf Platz 55 der US Billboard Hot Country Singles & amp debütierte; Tracks für die Woche vom 15. Mai 1993.

Jahresende Charts

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha