Edwin S. Underhill

Edwin Stewart Underhill war ein US-Vertreter von New York.

Geboren in Bath, New York, besuchte Underhill die öffentlichen Schulen seiner Heimatstadt und Haverling Abitur am Bad. Er war von der Yale College abgeschlossen, im Jahr 1881.

Er starb als Folge eines Autounfalls in Coopers Plains, New York, 7. Februar 1929. Er wurde in Grove Cemetery, Badewanne, New York beigesetzt.

Politische Service

Er diente als Präsidentschafts Kurfürsten auf der Demokraten im Jahr 1888.

Underhill wurde als Demokrat zu den Zweiundsechzigste und Dreiundsechzigste Kongresse gewählt. Er diente als Vorsitzender des Ausschusses für Industrie-Kunst und Ausstellungen. Er war nicht ein Kandidat für die Neuernennung 1914.

Er gedient als Delegierter der Democratic National Convention in Houston, Texas, im Jahre 1928.

Professionelles Leben

Sein Vater besaß Advocate Zeitung der Steuben Farmers 'in Bath, und Edwin Underhill war er als Redakteur dort, und an der Canandaigua Messenger, bevor er Redakteur und Herausgeber des Daily Democrat in Corning, New York, 1899.

Nach seiner politischen Dienst kehrte er in Zeitungen; Er war Herausgeber der Demokraten und ihre Nachfolgerin, die Evening Leader, bis zu seinem Tod, und seine Nachkommen weiter, um die Zeitung bis 1972 laufen.

Er hat auch im Bankwesen tätig, als Vice President für die Farmers & amp dient; Mechanics 'Trust Co., Bath, New York.

  0   0
Vorherige Artikel Bill Emerson
Nächster Artikel 302d Kämpfer-Geschwader

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha