Edward Turay

Edward Mohamed Turay ist ein ehemaliger Politiker aus Sierra Leone, die die aktuelle Sierra Leone-Hochkommissar für Großbritannien und Nordirland ist.

Hintergrund

Bildung und frühen Jahre

Turay ist vom Temne Stamm der nördlichen Sierra Leone. Er ist von Beruf ein Rechtsanwalt, dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Manchester, und in der Bar bei Lincolns Gasthaus im Jahre 1976 Rückkehr nach Sierra Leone im Jahr 1979 aufgerufen wurde, war er ein Richter für drei Jahre vor der Aufnahme in die Politik im Jahr 1982. Er ist der Gründer und Berater von Eddie Turay & amp; Associates, eine führende Anwaltskanzlei in Freetown, Sierra Leone.

Politische Karriere

Im Jahr 1986 Turay gewann einen Sitz als Parlamentsmitglied für Bombali Zentral einen Wahlkreis. Er war dem Parlament von Bombali Bezirk Wahlkreis 33 in der Parlamentswahl August 2007 wiedergewählt und erhielt 73,2% der Stimmen.

Er war der Führer der All Volkskongresses von 1996 bis 2002. Er bestritt die 1996 nationalen Wahlen für das Präsidentenamt, aber verlor die Wahl nach der Erlangung der nur 5,1% der ersten Runde der Abstimmung, gut genug für den fünften Platz. Er war damals Minderheitsführer des Hauses des Parlaments von 1996 bis 2002 Ernest Koroma, da übernahm als Fraktionschef und Präsidentschaftskandidat der APC, beginnend im Jahr 2002. Am 25. September 2007, als die Abgeordneten wurden vereidigt, Turay wurde als Führer der Mehrheitspartei, in welcher Position er war auch Vorsitzender der Regierung Geschäft ernannt.

Zypern, Irland, Spanien, Portugal, Norwegen, Dänemark, Schweden und Griechenland: Im Januar 2010 wurde Turay Sierra Leone-Hochkommissar für das Vereinigte Königreich und Nordirland, akkreditiert zu acht anderen Staaten ernannt.

Schreiben

Turay ist der Autor von einem autobiographischen Buch mit dem Titel Die Prophezeiungen von einem Vater, die "rund um die traditionellen Glauben und den Glauben von seinem verstorbenen Vater, Oberhäuptling Kande Turay von Sanda dreht Chiefdom. Turay Vater, ein Wohlwollen und die Akzeptanz Integration westlichen Überzeugungen vertreten kommt und Bildung mit traditionellen afrikanischen Glaubensvorstellungen. "

  0   0
Vorherige Artikel Cheeming Boey
Nächster Artikel Electronicam

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha