Edwar Ramírez

Edwar Emilio Ramírez ist ein ehemaliges Dominikaner professionelle Baseball-Pitcher. Ramírez erschien in der Major League Baseball als Entlastungskrug für die New York Yankees und Oakland Athletics. Nachdem sich herausfinden, von Baseball im Jahr 2004 revitalisiert Ramírez seine Karriere mit der Entwicklung eines effektiven changeup.

Ursprünglich ein Mitglied der Los Angeles Angels of Anaheim Organisation aufgeschlagen Ramírez für die Engel nur in Minor League Baseball. Die Engel veröffentlicht Ramírez vor der Saison 2004. Nachdem er im nächsten Jahr Beherrschung einer changeup verbrachte er Teile der folgenden zwei Spielzeiten in unabhängigen League Baseball. Ramírez unterzeichnete mit den Yankees im Jahr 2006 und machte sein MLB-Debüt in der nächsten Saison. Ramírez hatte Erfolg und die Beliebtheit bei den Fans in den Jahren 2007 und 2008 Jahreszeiten. Er kämpfte im Jahr 2009, und lagerten sich für die Leichtathletik früh in der Saison 2010 vor der Rückkehr in Minor League Baseball in der Leichtathletik-Organisation. Er aufgestellt in der mexikanischen Liga im Jahr 2011.

Berufliche Laufbahn

Los Angeles Angels of Anaheim: 2001-2005

Die Los Angeles Angels of Anaheim unterzeichnet Ramírez als internationale Free Agent im Februar 2001. Er debütierte in der Minor League Baseball mit den Arizona Engel der Rookie-Level Arizona Liga in der Saison 2002. Er aufgestellt in 13 Spielen für Arizona, sowie in zwei Spielen für die Provo Engel der Rookie-Level Pioneer Liga aufgeschlagen. Die Engel gefördert Ramírez der Klasse A in der Saison 2003. Er aufgestellt für die Cedar Rapids Kernels in der Klasse A Midwest League. Er erreichte das Rancho Cucamonga Beben der Klasse A-Advanced California League. Als die Engel eingeladenen Spieler der Beben auf Angel Stadium in Anaheim, weigerte Ramírez, die Tribüne zu verlassen und Schritt auf dem Spielfeld, wenn er eingeladen wurde, für die Engel zu spielen.

Ramírez hatte Mühe, mit seiner Vision; er konnte nicht sehen, welche Tonhöhe der Fänger wurde gefordert. Er war für verschreibungspflichtige Schutzbrillen, die er fuhr fort, im Laufe seiner Karriere zu tragen ausgestattet. Angels 'MLB Spieler der Zeit erinnerte sich nicht, die Arbeit mit Ramírez; catcher José Molina vorgeschlagen, dass Ramírez darf nicht in der Angels 'langfristige Pläne gewesen sein, da sie eine Reihe von rechtsgängigen Kraftnick Relief Pitcher in der Organisation hatte.

Die Engel veröffentlicht Ramírez im März 2004, ohne dass über die Klasse-A-Ebene gefördert. Enttäuscht Ramírez als Ruhestand vom Baseball. Mit dem Rat seines Vaters, entschied Ramírez, dass wie Major League Baseball Pitcher oft auf einem Schieberegler oder Curveball als kostenlose Spielfeld, um ihre fastball verlassen, hatte er eine andere Tonhöhe zu entwickeln wäre. Ramírez verbrachte seine Zeit in diesem Jahr das Erlernen einer changeup auf Baseball-Felder in Miami, Florida, und hat in der Saison 2004 nicht professionell Tonhöhe. Arbeiten mit Maximo Soto, einem Kerl Minor League Pitcher von den Engeln veröffentlicht, entwickelt Ramírez seinem changeup, ihn mit einer neuen Waffe in seinem Arsenal Nick bereitzustellen.

Unabhängige Liga: 2005-2006

Ramírez spielte unabhängigen League Baseball für die nächsten zwei Saisons. Nach Erhalt einer Ausschreibung für den Pensacola Pelicans der American Association of Independent Professionelle Baseball ausprobieren unterzeichneten die Pelikane Ramirez für die Saison 2005. In 43 Spielen mit Pensacola, Ramírez aufgeschlagen, um eine 1,45 verdient laufen Durchschnitt schlug 93 Teige und ging nur 15. Er beendete die Saison mit einem Rekord von 2-2 mit 11 spart über 62 Innings. Im September 2005 hat die Engel gekauft Ramírez von den Pelicans. Er aufgestellt in einem Spiel für die Klasse AAA Affiliate, der Salt Lake City Stingers des Pacific Coast League. Die Engel veröffentlicht Ramírez im Frühjahr Ausbildung im Jahr 2006 Ramírez war nicht mit einem Grund für seine Freilassung zur Verfügung gestellt.

Ramirez unterzeichnete mit Edinburg Coyotes des unabhängigen Groß League Baseball für die Saison 2006. Er diente als die Coyotes 'näher. Mit Edinburg, warf er 25 /3 Innings der Erleichterung über 25 Spiele, Finishing mit einem 1-1 Rekord und 16 spart. Er hatte auch 46 Strikeouts, 10 Wanderungen und einen 1,07 ERA. Er erschien in den Vereinigten Liga All-Star Game.

New York Yankees: 2007-2009

Auf der Suche nach einem Krug vor kurzem von einem MLB-Organisation veröffentlicht, um eine Entlastung Pitching Rolle in der Klasse A zu füllen, Yankees professionelle Scouting Regisseur Billy Eppler gekauft Ramírez von Edinburg für eine nicht gemeldete Menge an Bargeld, schätzungsweise zwischen $ 1.500 bis $ 3.000 sein. Es war das erste Mal, wenn ein Groß Liga-Spieler wurde von einem MLB Organisation erworben. Ramírez unterzeichnete mit den Yankees am 9. Juli 2006. Später in diesem Juli die Yankees gekauft Carlos Mendoza aus den Pelicans. Ramírez aufgeschlagen für ihre Klasse-A-Advanced Partner, der Tampa Yankees der Florida State League, für den Rest der Saison 2006. Er warf 32 /3 Innings, erstellte eine Gewinn-Verlust-Rekord von 4-1, eine verdiente tige Durchschnitt von 1,17, und 47 Strikeouts.

Er begann die Saison 2007 mit der Yankees Klasse AA Tochtergesellschaft, die Trenton Donner der Eastern League. In neun Relief Auftritte hatte er einen Rekord von 3-0 und einem Speichern, so dass nur ein Lauf in 16 /3 Innings, für ein ERA von 0.54. Er stellte 33 Strikeouts und acht Spaziergänge. Er wurde in den Scranton / Wilkes-Barre Yankees der Klasse AAA International League, wo er aufgeschlagen 26 /3 Innings der Erleichterung in 15 Spielen, so dass nur zwei Läufen über dieser Spanne, einen 0,67 ERA befördert. Er erfasst 47 Strikeouts und ging neun Böschungen in dieser Zeit.

Ramírez wurde bis zu den Yankees, seinen ersten Aufstieg in MLB, am 1. Juli 2007 auf 3. Juli 2007 gegen die Minnesota Twins nannte in seiner MLB-Debüt, aufgeschlagen Ramírez neunten Inning für die Yankees und schlug alle drei zerschlägt er konfrontiert, darunter der amtierende amerikanische Liga Wertvollster Spieler Justin Morneau, in einem 8-0 Sieg für die Yankees. Die letzte Yankee in seiner MLB-Debüt streichen die Seite war Stan Bahnsen während der Saison 1966. Die einzigen anderen Rookies in ihrem Debüt-Innings schlagen aus der Seite sind Tyler Robertson, Jordanien De Jong, Todd Wellemeyer, Jeremy Fikac, Braden Looper, Angelo LiPetri und Paul Giel.

Ramírez blieb mit dem Verein für fast drei Wochen. Allerdings Yankees Manager Joe Torre verwendet Ramírez sparsam, obwohl der Glaube an die Yankees 'Front-Office, die Ramírez könnte eine wirksame gestrichen reliever sein. Zum Zeitpunkt der sein Debüt, bullpen die Yankees in Strikeouts Platz 25 in MLB. Torre hatte einen Ruf als lieber Veteranen Entlastung Krüge, aber die Organisation benötigt, um bis zum Handelsschluss warten, um einen Veteran Krug von einem anderen Club zu erhalten. Ramírez war Mitglied der Yankees für einen Juli-Serie gegen die Engel im Angel Stadium, endlich einen Fuß auf das Feld als aktiver Yankees-Spieler. Am 6. Juli gegen die Engel, gab er einen Lauf auf zwei Treffer in 1 /3 Innings; als Krug Rekord wurde er seinen ersten Karriere-Sieg in der 14-9 Yankees Sieg verliehen. Molina, jetzt als die Yankees, das "Backup-catcher, räumte ein, dass er sich nicht daran erinnern, Ramírez aus ihrer gemeinsamen Jahren in der Angels 'Organisation.

In der endgültigen Entlastung Aussehen Ramírez ersten Stint mit dem Major-League-Club, die Tampa Bay Devil Rays am 20. Juli stand er ohne einen Auftritt seit dem 6. Juli in Anaheim, wurde er auf zwei Wochen Ruhe Pitching. Ohne Kontrolle über seine Stellplätze, ging Ramírez vier Teige und erlaubt einen Grand Slam zu Dioner Navarro ohne Aufnahme eines aus. Nur zwei seiner 19 Stellplätze wurden Streiks aufgerufen. Nach dem Spiel, Ramírez, durch seine Leistung geschüttelt, kurz geschnitten seine Kommentare zu den Reportern und wurde gesehen, zu weinen an seinem Spind. Die Yankees optioniert Ramírez zurück nach Scranton / Wilkes-Barre am folgenden Tag. Bei seinem ersten Auftritt mit Scranton / Wilkes-Barre nach seiner Degradierung, Ramírez weiter Pitching effektiv und heraus schlug zwei in 1 /3 hitless Innings und hilft Joba Chamberlain auf seinen ersten Karriere-Klasse AAA Sieg zu halten.

"Es ist eine unglaubliche Geschichte, angesichts der Tatsache, wir haben ihn aus einem indy Liga. Wir dachten, vielleicht kann er uns in Double-A helfen. Wir arg unterschätzt, was er in der Lage ist, die Zahlen er Aufmachungen schwer zu glauben war."

Yankees Senior Vice President Baseball Operationen Mark Newman

Zwischen Klasse AA Trenton und Klasse AAA Scranton / Wilkes-Barre, aufgeschlagen Ramírez 56 /3 Innings, in denen er erlaubt 26 Treffer und 22 Spaziergänge während streichend 102. Er hielt Gegner a.135 Durchschnittsleistung und erlaubt nur noch fünf verdienten läuft, gut für einen 0,79 ERA. Für seine Leistung wurde Ramírez für die Saison 2007 mit dem Namen der Minor League Baseball-Helfer des Jahres.

Nach dem Abschluss des Minor League Saison Ramírez wurde von den Yankees am 15. August erinnerte er schlug drei Baltimore Orioles in 2 /3 torlosen Innings in seiner Rückkehr. Der Erfolg von Ramírez und Joba Chamberlain in General Manager Großraum überzeugt, Yankees, dass er genug Entlastung Pitching Tiefe zu handeln Scott Proctor für Wilson Betemit hatten. Am 19. August 2007 erwarb Ramírez seinem ersten Speichern in MLB, in einem Spiel gegen die Detroit Tigers, mit zwei hitless Innings, markante aus der Seite im achten Inning, und im Spiel verbliebenen, um die Unterseite der neunte, nachdem Betemit aufschlagen hinzugefügt Versicherung läuft in der Spitze des neunten.

Yankees näher Mariano Rivera nahm Ramírez und Kollegen reliever José Veras unter seine Fittiche, Mentoring die beiden im Yankee bullpen während der Spiele. Rivera beauftragt Ramírez, seine fastball mehr verwenden und speichern seine changeup für Schlüsselsituationen. Ramírez begann die Saison 2008 in Scranton / Wilkes-Barre. Er wurde aus der Klasse AAA am 18. April 2008 erinnert, wurde aber wieder einen Tag später eine Option. Er war wieder am 29. April genannt, hat 2008 er nicht aufgeben, einen Lauf auf jeder Ebene der Baseball bis zum 31. Mai insgesamt dreizehn aufeinander folgenden Auftritten. In einer Juli 2008 Spiel gegen die Orioles, Ramírez absichtlich warf einen Platz im Bereich der Kevin Millar den Kopf während der Spitze des siebten Inning; als Antwort, warf Daniel Cabrera ein Fastball in der Nähe von Alex Rodriguez Kopf im achten Inning. Ramírez wurde drei Spiele gesperrt, während Cabrera wurde sechs Spiele gesperrt. Von der Jahreszeit, seinen 10,25 Strikeouts pro Inning Verhältnis siebtbeste unter den amerikanischen Liga Mittel.

Aus der Kraft seiner Saison 2008 bot die Dominikanische Republik nationale Baseball-Mannschaft Ramírez die Möglichkeit, für sein Land in der 2009 World Baseball Classic Tonhöhe. Allerdings Yankees Manager Joe Girardi angedeutet, dass Ramírez war im Wettbewerb für einen mittleren Relief Job, und Ramírez konzentrierte sich auf seine Chancen, der Yankees Roster, Ablehnung der Einladung und im Lager mit den Yankees bleiben. Im Februar Ramírez erlitten Schulter Bursitis, die zunächst als mild war. Ramírez unterzog sich einer MRI auf seiner rechten Schulter im Frühjahr Ausbildung. Er machte der Yankees Opening Day Dienstplan, aber mit schlechten Ergebnissen enttäuscht. Ramírez aufgeschlagen zu einer 5,19 ERA in 15 Spielen, so dass 15 Wanderungen in 17 /3 Innings. Am 19. Mai 2009 wurde Ramírez nach Scranton / Wilkes-Barre eine Option, um Platz auf dem Dienstplan für Pitcher Brian Bruney, der aus der Liste deaktiviert aktiviert wurde zu machen.

Ramírez aufgeschlagen für Scranton / Wilkes-Barre für den Rest der Internationalen Liga Saison endet mit einem Klasse AAA Rekord von 1-5 mit einem ERA 3,19 in 29 Spielen. Ramírez wurde den Yankees gefördert, wenn MLB Dienstpläne erweitert am 1. September blieb er mit den Yankees im September; zusammen mit anderen Abrufe Jonathan Albaladejo, David Robertson, Mike Dunn und Mark Melancon, Ramírez wurde erwartet, dass ein Teil der Arbeitsbelastung in der bullpen zu absorbieren und hilft, ersparen überarbeitet Alfredo Aceves, Phil Hughes, Phil Coke und Dámaso Marte. Gegen Ende der Saison wurde er nur von Blowout-Spiele aufgrund seiner Unwirksamkeit verwendet. Ramírez beendete die Saison mit einem 5,73 ERA, so dass vierzehn verdienten läuft in 22 Innings; obwohl er streichen genau einem Teig pro Inning, er gab auch zu viele Wanderungen, als er mit Konsequenz kämpften. Obwohl Ramírez nicht in der Nachsaison 2009 mit den Yankees zu erscheinen, hat die Organisation mit einem World Series Ring 2009 präsentieren sich.

Oakland Athletics und Rückkehr in den unteren Ligen: 2010-2011

Im Frühjahr Ausbildung im Jahr 2010 unterzeichneten die Yankees Krug Chan Ho Park auf einen Einjahresvertrag. Um Platz für Park auf ihrer Spielerliste zu machen, Ramírez wurde für die Zuordnung von den Yankees am 28. Februar 2010. Die Texas Rangers bezeichnet erworbenen Ramírez von den Yankees am 9. März 2010 gegen Bar- Überlegungen. Nachdem die Oakland Athletics erlitten Verletzungen während des Frühlingstrainings zur Entlastung Krüge Andrew Bailey, Michael Wuertz und Craig Breslow, die Leichtathletik gehandelt infielder Gregorio Petit zu den Rangers im Austausch für Ramírez am 24. März.

Ramírez begann die Saison 2010 mit der Leichtathletik auf ihren Opening Day Dienstplan. In seinen ersten sechs Auftritte verzeichnete Ramírez 4,50 ERA. Er wurde am 27. April an die Klasse AAA Sacramento River Cats des PCL optioniert Die Leichtathletik erinnerte Ramírez am 7. Mai und er machte seinen siebten Auftritt am 12. Mai gegen Texas, so dass ein Durchlauf auf zwei Treffer und zwei Wanderungen in einem Inning. Nach dem Spiel wurde er für die Zuordnung bezeichnet wird, mit einem 1-0 Rekord und 4,91 ERA in sieben Relief Auftritte. Er wurde in den Fluss-Katzen am 21. Mai Er verbrachte den Rest der Saison mit Sacramento outrighted, und nicht auf MLB im September zurück.

Ramírez aufgeschlagen für die Leones de Yucatán der Klasse AAA Mexican League im Jahr 2011, wo er sich andere MLB Veteranen einschließlich Jorge Sosa und D'Angelo Jiménez. Die Leones aktiviert ihn auf ihrer Spielerliste am 21. Mai 2011, und er hatte seinen ersten Auftritt für Yucatán am nächsten Tag. Die Leones veröffentlicht Ramírez im Juni.

Scouting-Bericht

Um 6 Fuß 3 Zoll und 150 Pfund, Torre einmal gegen Ramírez Auftritt zu einem Thermometer. Ramírez wirft vor allem ein Fastball mit leichten Seitwärtsbewegung, die im Durchschnitt 91 Meilen pro Stunde. Er hat auch zwei offspeed Plätze: einen Standard changeup, und einen niedrigen 80er Kreis changeup, seine primäre gestrichen Tonhöhe, die ähnliche Bewegung um eine Palm hat, und ist besonders wirksam gegen Linkshänder Teige. Die changeup, Bruney sagte, gab der Fastball das Aussehen des Seins so schnell wie 98 Meilen pro Stunde. Er entwickelte eine niedrige 80er Schieber in seinem Repertoire. Sein Vortrag war ungewöhnlich, so dass es schwierig ist, aus seiner Hand den Ball aufnehmen.

Privatleben

Ramírez ist aus der Dominikanischen Republik. Er wurde in El Cercado, geboren und in Brecon angehoben. Er ist der einzige MLB Spieler von El Cercado. Ramírez Vater wohnt in der Dominikanischen Republik.

  0   0
Vorherige Artikel Doyle O-2 Oriole
Nächster Artikel Ein Blick von der Galerie

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha