Edgar Salli

Edgar Nicaise Constant Salli, die gemeinhin als Edgar Salli bekannt, ist ein kamerunischer Fußballspieler für Académica ausgeliehen von Monaco und ist ein Flügelspieler, nachdem er zuvor für Ngaoundéré und Coton Sport gespielt. Bei voller internationaler Ebene von Kamerun hat er gekappt worden.

Vereins-Karriere

Er begann seine Karriere mit Zentral Kameruner Club Ngaoundéré und machte sein Debüt in der Elite Two während der Saison 2008-09. Ngaoundéré wurden am Ende der Kampagne verbannt und Salli beigetreten Elite Eine Seite Coton Sport vor der Saison 2009-10. Seine erste Kampagne mit dem Verein war erfolgreich wie Coton Sport gekrönt wurden Meister von Kamerun zum zehnten Mal, und Salli etablierte sich in der Kamerun-20-Team. Er fuhr fort, für den Verein zu prominent in der nächsten Kampagne und seine Leistungen bei der 2011 African Youth Championship Ihn erhalten mehrere Angebote aus Europa. Im Mai 2011 wurde Salli mit einem Transfer nach südafrikanischen Seite Moroka Swallows verbunden. Kick Off, sagte, dass er einen Vorvertrag mit ihnen, aber eine Übertragung nicht zustande.

Nachdem die Elite Eine Meisterschaft mit Coton Sport erhalten, wurde er in Französisch-Club Monaco im Juli 2011 für eine unbekannte Ablösesumme übertragen. Er unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag mit dem Verein, der am Ende der Saison 2010/11 zum Ligue 2 verbannt worden war. Salli sein Debüt für Monaco in einem 0-0 Unentschieden gegen Boulogne am 1. August und erzielte sein erstes Tor für den Verein drei Wochen später in einem Ein-alle ziehen mit Amiens. Salli erzielte seinen fünften Saisontreffer in Liga- und Pokalwettbewerb am 2. März 2012 in einem 2-2 Unentschieden gegen Sedan. Er beendete die Saison mit fünf Tore in 31 Auftritten. Salli spielte regelmäßig für die Reserven im Championnat de France Amateur in der folgenden Saison und machte einen Auftritt für die erste Mannschaft, wie der Club gewann Förderung zurück zu Ligue 1 als Meister.

Am 23. Juli 2013 trat Salli RC Lens auf eine Saison lang ausgeliehen von Monaco.

Am 22. August 2014 wurde er erneut ausgeliehen, diesmal nach Académica.

Internationale Karriere

Vor der Aufnahme seiner ersten Kappe für die Kamerun Nationalmannschaft, Salli vertrat sein Land bei Jugend internationaler Ebene. Er gemacht sein Debüt für die U-20-Team im Jahr 2009 und in den nächsten zwei Jahren gespielt regelmäßig. Er nahm an den 2010 CEMAC Cup und wurde zum Spieler des Turniers auf der 2011 African Youth Championship gestimmt. Kamerun abgeschlossen als Vizemeister in beiden Wettbewerben. Salli machte sein Debüt für Kamerun in einem 1-1 Unentschieden gegen Äquatorialguinea am 11. Oktober 2011. Er nahm an der 2011 LG Cup im November, eine Ausstellung Turnier in Marokko statt, die Kamerun gewonnen. Er erzielte sein erstes Tor für Kamerun gegen Moldawien am 7. Juni 2014.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha