Ebenopsis ebano

Ebenopsis ebano ist eine Art der blühenden Pflanze in der Erbsenfamilie, Fabaceae, die ursprünglich aus der Küstenebene des südlichen Texas in den Vereinigten Staaten und Ost-Mexiko ist. Es wird allgemein als Texas Ebony oder Ébano bekannt.

Bezeichnung

Texas Ebony ist ein kleiner, immergrüner Baum, der eine Höhe von 7,6 bis 9,1 m und einer Kronenbreite von 1,8 bis 4,6 m erreicht.

Habitat und Reichweite

Die Palette der E. ebano erstreckt sich von Laredo und Corpus Christi, Texas Süden durch die Bundesstaaten Tamaulipas, Nuevo León, San Luis Potosí, Veracruz, Campeche und Yucatán in Mexiko. Es kann in der Tamaulipan Matorral, Tamaulipan Mezquital, Veracruz trockenen Wäldern und Yucatán Trockenwälder Ökoregionen gefunden werden. Sein Lebensraum erstreckt sich vom Meeresspiegel bis zu 1.000 m, im Durchschnitt 20 bis 27 ° C in der Temperatur, und erhält einen Mittelwert von 900 mm Jahresniederschlag.

Verwendungen

Texas Ebony in xeriscaping für seine dichte Laub und duftenden Blumen angebaut. Es wird auch in Bonsai verwendet.

Ökologie

E. ebano ist eine Wirtspflanze für die Raupen des Coyote Cloudywing und Sphingicampa blanchardi. Die Samenkapseln Gastgeber der Bohnenkäfer Stator beali und S. limbatus. Trotz der nativen Bereich von Texas Ebony Überschneidungen mit der der letzteren, S. limbatus Feeds nur auf sie in Gegenden, wo sie als Zierpflanze angebaut und stammt nicht aus. E. ebano ist auch ein bevorzugter Wirt der Epiphyten Bailey Ball Moss.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha