Easdale

Easdale ist eine der Slate Islands, im Firth of Lorn, Schottland. Nach der Mitte des Scottish Schieferindustrie, gab es einige letzten Insel Regeneration.

Eine Fähre fährt von Easdale, um auf der nahe gelegenen Insel Seil, das von Easdale nur durch einen schmalen Kanal getrennt ist Ellenabeich. Verwirrend Ellenabeich wird manchmal als Easdale aufgrund seiner traditionellen Verbindungen mit der Insel bekannt.

Etymologie

Im Jahre 1549, Donald Monro, Dean of the Isles schrieb, in kurzer Hinweis auf Easdale, einer Insel "NamIT im Erische Leid Ellan Eisdcalfe" jedoch die Ableitung von "Eisdcalfe" und dieses Wort ist etymologische Beziehung zu "Easdale" ist nicht klar. Haswell Smith stellt fest, dass eas ist gälisch für "Wasserfall" und dal ist Norse für "Tal". Dennoch ist es nicht klar, warum entweder Beschreibung sollte auf die Insel, die ist tief liegenden und hat keine Wasserfälle anzuwenden.

Das gälische Name hat Èisdeal oder Eilean Èisdeal einen langen Vokal und lokalen Folk-Legende führt dies auf eine Ableitung aus EIST thall "zu hören, dass da drüben". Gälischen Ortsnamen von Schottland heißt es, dass das erste Element ist dunkel, der zweite Norse dalr. Es ist nicht klar, ob dies Èisdeal teilt seine Ableitung mit Gleann Èisdeal auf der Isle of Arran.

Ellenbeich wird normalerweise als Eilean nam Beathach "Insel der Tiere", analysiert aber das kann ein Reflex einer früheren und homophone Form Eilean nam Beitheach "Insel der Birken" zu sein.

Geschichte

Sobald das Zentrum der britischen Schieferindustrie hatte Easdale eine Gemeinschaft von mehr als 500 Arbeits nicht weniger als sieben Steinbrüchen, von denen einige erweitert, um 300 Meter unter dem Meeresspiegel. Easdale Schiefer dazu beigetragen, den großen Städten des britischen Empire zu bauen und kann immer noch auf Dächern so weit ein Feld als Melbourne, Nova Scotia, Dunedin und Dublin zu sehen. Die letzte Schiefer wurde in den 1950er Jahren geschnitten, und die einst aktive Steinbrüche sind kaum mehr als noch Pools, die einen sicheren Hafen für eine Vielzahl von Tier- und Vogelwelt zu schaffen.

In der Nähe der ehemaligen Insel Eilean-a-beithich stand einst in der Easdale Easdale und Ton zwischen Seil; aber es wurde bis zu einer Tiefe von 76 Metern unter dem Meeresspiegel so dass nur der äußere Rand der Insel abgebaut. Dies wurde schließlich entfernt direkt am Meer und wenig sichtbares Zeichen fegte der Insel jetzt bleibt.

Durch den frühen 1960er Jahren war die Bevölkerung auf nur vier Personen zusammengeschrumpft und die Insel schien dem Untergang geweiht. Nachkommen der ursprünglichen Steinbrecher, zusammen mit anderen aus der ganzen Welt, haben Easdale bewegt, um ein Modell der Insel, die Regeneration zu schaffen. Die Insel hat jetzt eine Bevölkerung von rund sechzig Personen und ist der kleinste dauerhaft bewohnte Insel der Inneren Hebriden.

Aktuelle Eigentums

Die Insel ist von Jonathan Feigenbaum, der seinem verstorbenen Vater Clive Feigenbaum gelang es gehört. Clive erstellt lokale Themen von Stamps, und Jonathan hat sich weiter, dies zu tun.

Einrichtungen und Aktivitäten

Die Insel ist die Heimat einer Folk-Museum im Besitz der Eilean Eisdeal, eine Entwicklung, Vertrauen, sowie eine Bar / Restaurant namens "The Puffer" betrieben. Eilean Eisdeal war federführend an der Renovierung des Easdale Insel Community Hall, die einen Ort für eine Vielzahl von Veranstaltungen bietet. Laut Mike Scott von The Waterboys: ". Die Halle selbst ist magisch Vom ersten Erkennen seiner Pyramidendach und Bogen Frontispiz über das Wasser auf Verstärkung aus ihrer Bühne am Ende des Konzerts, warf sie einen Zauber auf uns."

Im Jahr 2005 der lokalen Behörde, Argyll and Bute Council diskutierte Pläne, um eine Brücke zwischen der Insel und Seil und verbindet die Insel mit dem Festland auf der Straße zu bauen, obwohl es keine Straßen auf Easdale. Eine Firma, die sich mit hoher Geschwindigkeit Bootsfahrten zu betreiben, um wilde Leben und anderen lokalen Sehenswürdigkeiten im Gebiet anzusehen haben ihre Basis auf Easdale.

Die Weltstein Skimming-Meisterschaft findet jährlich im September auf Easdale seit 1997. Im Jahr 2012 kam das Ereignis bedroht, nachdem Jonathan Feigenbaum angefordert £ 1000 für die Verwendung der Schiefergrube die Meisterschaft verwendet gefunden hat. Der Wettbewerb nur ging voran, nachdem die Presse und Journalzeitung angeboten, um die Gebühr zu zahlen. Eine Community-Buy-out der Insel von den Bewohnern ist jetzt geprüft. Mike Russell, MSP für Argyll and Bute sagte: "Nicht jede Gemeinde wird es zu erreichen und nicht jede Gemeinde sollte es zu erreichen Aber es ist eine Live-Ausgabe und wird noch in einer Situation wie dieser zu leben.".

Bilder von der Insel

Fußnoten

  • ^ Rick Livingstones Tabellen der Inseln von Schottland Argyll Yacht Charters. Abgerufen 12. Dezember 2011.
  • ^ Nationale Rekorde von Schottland Statistische Bulletin: Zensus 2011: Erste Ergebnisse über Bevölkerung und Haushaltsschätzungen für Schottland - Mitteilung 1C. "Anlage 2: Einwohner und Haushalte auf bewohnten Inseln Schottlands". Abgerufen 17. August 2013.
  • ^ Fläche und Bevölkerung zählt: Es gibt c. 300 Inseln & gt; 20 ha in Umfang und 93 dauerhaft bewohnten Inseln wurden in der Volkszählung von 2011 gelistet.
  • ^ Haswell Smith p. 78
  • ^ Ordnance Survey. Get-a-Karte. 1: 25.000. Freizeit. Abgerufen 21. August 2013.
  • ^ Monro "Eisdcalfe" No. 36. Die Übersetzung aus der Schotten: "in der gälischen Sprache Eilean Eisdcalfe Namen".
  • ^ Gillies p. 154
  • ^ "Wie Easdale zu seinem Namen kam.". Tobar ein Dualchais. Abgerufen 26. Mai 2011.
  • ^ "Easdale". Gälischen Ortsnamen von Schottland. Abgerufen 26. Mai 2011.
  • ^ Mac ein Tàilleir, Iain Ainmean-Aite / Ortsnamen. Pàrlamaid na h-Alba. Abgerufen 26. August 2012.
  • ^ "Community Webseite". Die Easdale Insel Trust. Abgerufen 2007.07.28.
  • ^ "Slate Islands - Die Inseln, die die Welt Gedeckter" southernhebrides.com. Abgerufen 14. November 2009.
  • ^ Dies gilt nur, wenn überbrückt und Gezeiten-Inseln sind ausgeschlossen. Eilean Verbot, das Teil der Skye Bridge und Eilean Donan, die Gezeiten ist, wurden sowohl zum Zeitpunkt der Volkszählung 2001 und kleiner bewohnt.
  • ^ General Register Office for Scotland Occasional Paper No 10: Statistik von bewohnten Inseln
  • ^ "Modern British Lokale Beiträge CD Katalog 2009 Edition". Phillips. 2003. Abgerufen 2008.12.08.
  • ^ "Eilean Eisdeal" easdale.org. Abgerufen 14. Mai 2011.
  • ^ "Die Puffer Bar and Tearoom" pufferbar.com. Abgerufen 14. Mai 2011.
  • ^ "Eilean Eisdeal". Entwicklung Trusts Verband Schottland. Abgerufen 22. Mai 2011.
  • ^ "Über Easdale: Easdale Insel Community Hall". easdale.org. Abgerufen 14. Mai 2011.
  • ^ "Heimseite: Bleiben Sie informiert ...!" Easdaleislandhall.org. Abgerufen 14. Mai 2011.
  • ^ Paul Kelbie. "Sturm braut über Inselidylle wie Rat plant, Brücke zu bauen". Der Unabhängige. Abgerufen 2007.07.28.
  • ^ "Welcome to Seafari" Seafari. Abgerufen 18. November 2009.
  • ^ "World Stein Skimming Championship". Abgerufen 2007.07.28.
  • ^ .. BBC News "Easdale Weltstein Skimming-Meisterschaften von 1000 £ Spende gerettet". Abgerufen 25. September 2012.
  • ^ McKenzie, Steven "Was motiviert Gemeinden, Land zu kaufen sie leben?" .. BBC News. Abgerufen 25. September 2012.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha