Earl of Dysart

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 29, 2016 Romi Benz E 0 0

Earl of Dysart ist ein Titel in der Peerage of Scotland, im Jahre 1643 gegründet und seitdem kontinuierlich um zwölf Nachkommen statt.

Kreierung

Der Titel wurde im Jahre 1643 für William Murray, der früher vertreten hatte Fowey und East Looe in der englischen House of Commons erstellt. Er wurde Herr Hunting zur gleichen Zeit, auch in der Peerage of Scotland. William Murray war ein lebenslanger Freund von König Charles I war in der Tat gewesen sein Prügelknaben, während die letztere war Prinz von Wales.

Thronfolge

Murray wurde von seiner Tochter, Elizabeth, dem zweiten Gräfin gelang. Im Jahre 1670 trat sie in den Adelsstand und erhielt einen neuen Zuschuss davon durch Patent mit precedency ihres Vaters, und mit Rest, um ihre Erben des Körpers, in Ermangelung, die zu ihren Erben überhaupt. Lady Dysart heiratete erstens Sir Lionel Tollemache, 3. Baronet, und zum anderen, John Maitland, 1. Herzog von Lauderdale. Sie wurde von ihrem Sohn aus erster Ehe, Lionel, dem dritten Earl, der schon seinem Vater als vierten Baronet gelungen war gelungen. Herr Dysart namentlich vertreten Orford und Suffolk in das House of Commons und diente als Lord-Lieutenant von Suffolk, aber lehnte das Angebot eines englischen Baronie. Sein Sohn Lionel Tollemache, Lord Huntingvorge verstorben ihm und der Titel wurde von seinem Enkel, Lionel Tollemache, 4. Earl of Dysart 1727 erbte das 4. Graf gewählt High Steward von Ipswich und Ritter der Distel. Die auf der älteste Sohn des 4. Earl, Lionel, der 5. Graf im Jahre 1770 wurde der 5. Earl starb ohne Nachkommen im Jahre 1799 und der Titel zu seinem Bruder, Wilbraham, ehemaliges Mitglied des Europäischen Parlaments für Northampton und Liskeard, der die 6. wurde übergebener Titel Earl im Alter von sechzig Jahren.

Ohne direkte Nachkommen wurde die Tollemache Baronetswürde 1821 ausgestorben zu Wilbraham Tod Die schottischen Titel wurden von der 5. und 6. Earls 'Schwester Louisa Tollemache, siebten Gräfin, Witwe von John Manners, dann im Alter von fünfundsiebzig vererbt. Am darauffolgenden den Titel Lady Dysart von Royal angenommen lizensieren den Nachnamen und die Arme des Tollemache.

Ältester Sohn Louisa und Thronfolger, William Tollemache, Lord Huntingtower war ein Baronet, der Hanby Hall in der Grafschaft Lincoln im Jahr 1793 jedoch erstellt, in der Barone von Großbritannien, seine Mutter starb vor ihm und Lady Dysart wurde von ihrem Enkel gelungen , Lionel der achte Earl, der schon seinem Vater gelang es als zweite Baronet. Lionel vertreten Ilchester im Parlament 1827-1830. Lionel Sohn, William Tollemache, Lord Huntingtower, starb vor ihm im Jahre 1872 und auf seinem Tod im Jahr 1878 wurde von seinem Enkel, William, die neunte Earl, Lord-Lieutenant of Rutland gelungen.

Nach dem Tod von der 9. Graf das Baronetswürde und schottischen Adelstitel getrennt. Die Baronie wurde von einem männlichen Erben, Lyonel geerbt, während der Herrschaft und Grafschaft seiner Nichte Wynefryde Agatha, dem zehnten Gräfin übergeben. Sie war die Tochter von Agnes Mary Manners Talmash und ihr Ehemann Charles Norman Lindsay Tollemache Scott.

Lady Dysart verheiratet Owain Edward Whitehead Greaves und wurde im Jahr 1975 durch ihre älteste Tochter Rosamund Agnes Greaves der elfte Gräfin gelang. Im Jahr 2003 ihre Schwester Katherine Erteilung Rothiemurchus, die Witwe von Oberstleutnant John Peter Grant von Rothiemurchus MBE wurde zum zwölften Gräfin. Auf ihrem Tod am 8. November 2011 wurde sie von ihrem Sohn Johannes Peter Grant von Rothiemurchus DL, der dreizehnten Earl und aktuelle Inhaber des Titels gelungen. Der Stammsitz ist jetzt die Doune von Rothiemurchus von Aviemore, Inverness-shire.

Earls of Dysart

  • William Murray, 1. Earl of Dysart
  • Elizabeth Tollemache, 2. Gräfin von Dysart
  • Lionel Tollemache, 3. Earl of Dysart
  • Lionel Tollemache, 4. Earl of Dysart
  • Lionel Tollemache, 5. Earl of Dysart
  • Wilbraham Tollemache, 6. Earl of Dysart
  • Louisa Tollemache, 7. Gräfin von Dysart
  • Lionel William John Tollemache, 8. Earl of Dysart
  • William John Manners Tollemache, 9. Earl of Dysart
  • Wenefryde Agatha Scott, 10. Countess of Dysart
  • Rosamund Agnes Greaves, 11. Countess of Dysart
  • Katherine Erteilung Rothiemurchus, 12. Countess of Dysart
  • John Peter Grant von Rothiemurchus, 13. Earl of Dysart

Der Thronfolger ist die vorliegende Halter einziger Sohn James Patrick Erteilung Rothiemurchus, Lord Huntingtower.
Der Thronfolger Thronfolger ist sein Sohn Johannes Peter Grant von Rothiemurchus, Master of Huntingtower.

  0   0
Nächster Artikel Andrew Fluegelman

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha