Earl of Dorchester

Earl of Dorchester, in der Grafschaft Dorset, war ein Titel in der Peerage of Great Britain. Es wurde im Jahre 1792 für Joseph Damer, 1. Baron Milton erstellt. Er war ein Politiker, sondern ist am besten für die Umformung von Milton Abbey und die Schaffung von Dorf Milton Abbas in Dorset in Erinnerung hatte. Damer hatte bereits erstellt wurde Baron Milton, der Shronehill in der Grafschaft Tipperary, in der Peerage of Ireland, 1753 und Baron Milton, Milton Abbey in der Grafschaft Dorset, in der Peerage of Great Britain, 1762 Im Jahre 1792 er wurde Viscount Milton, Milton Abbey in der Grafschaft Dorset, zur gleichen Zeit war er die Grafschaft gegeben. Er wurde von seinem älteren Sohn gelungen. Die zweite Earl war ein Politiker und vor allem als Chefsekretär für Irland diente zwischen 1794 und 1795. Er war unverheiratet und die Titel erlosch auf seinem Tod im Jahre 1808.

Der Titel Gräfin von Dorchester war zuvor in der Peerage of England im Jahre 1686 erstellt wurde, zusammen mit dem Titel Baroness Darlington, wie das Leben Adelstitel, für Catherine Sedley, eine Geliebte von König James II. Beide Titel erlosch auf ihrem Tod im Jahre 1717, aber ihre Erben waren Grafen von Portmore in der Peerage of Scotland.

Gräfin von Dorchester

  • Catherine Sedley, Countess of Dorchester

Earls of Dorchester

  • Joseph Damer, 1. Earl of Dorchester
  • George Damer, 2. Graf von Dorchester
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha